Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.003 mal aufgerufen
 Auswandern nach Gran Canaria - Umzug nach Gran Canaria
amigos de canarias Offline




Beiträge: 845

19.09.2005 20:47
RE: Umzug Antworten


Hola Ihr Lieben!
Die meisten von Euch werden es vielleicht schon mitbekommen haben - wir planen in nächster Zeit unseren Umzug auf unsere Insel!
Deshalb unsere Frage: Hat jemand von Euch schon diesbezüglich Erfahrungen gemacht - gibt es empfehlenswerte Speditionen oder auch welche von denen man die Finger lassen sollte? Was darf Container-Beiladung oder Abwicklung ca. kosten?
Wir wollen zwar nicht allzuviel mitnehmen (keine Möbel), aber mehr als zwei Koffer werden es dann doch werden.
Wäre super, wenn jemand von euch ein paar Tipps hätte.
Wir sagen jetzt schon mal

Manfred und Holger

Rosi und Palme ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2005 01:14
#2 RE: Umzug Antworten

Hallo Ihr Beiden,

ich empfehle Euch Spain Cargo.
Da könnt Ihr angeben was Ihr qm-mäßig mitnehmen wollt und anschließend erhaltet Ihr per Fax die genaue Aufstellung.
Das teuerste fand ich die Hafengebühren und Lagerungen.
Aber wie gesagt schreibt die mal an, dann wißt Ihr mehr.

http://www.spain-cargo.com/

Von einem kann ich Euch auf jedenfall abraten. Kommt nicht auf die Idee irgend etwas per Post zu schicken.
Ich habe damlas auch gedacht, na bei dem Preis dann ich ja Pakete machen.
Resultat alles kam hier kaputt an. Ich habe vielleicht ne Krise bekommen. Alle Pakete waren versichert, doch hier ist alles ein bißchen anders. Also bloß nicht.

Ich habe aber auch direkt mit dem Flug Übergepäck mitgenommen, einmal sogar 400kg. Muß man zwar anmelden aber man hat die Sachen gleich und nichts war kaputt.
Vielleicht eine Alternative für Euch.

Ich hoffe Euch ein kleines bißchen geholfen zu haben.

Liebe Grüße
Rosi und Palme

amigos de canarias Offline




Beiträge: 845

27.09.2005 08:32
#3 RE: Umzug Antworten

Hola Rosi und Palme,

muchas gracias für die Tipps! Das man soviel Gepäck im Flieger mitnehmen kann wußten wir nicht, aber da werden wir bestimmt Gebrauch davon machen.
Bei Spain Cargo werden wir auch mal anfragen, eine sog. Inventarliste haben wir uns schon ausgedruckt.
Hast du eigentlich die Sachen von der Spedition (seefest) verpacken lassen, oder kann man sich das sparen?
Nochmals vielen Dank, und liebe Grüße auf unsere Insel

hasta luego
Manfred und Holger

Rosi und Palme ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2005 15:03
#4 RE: Umzug Antworten

Hallo Ihr Zwei,

Ich glaube es war bei Spain Cargo, da darfst Du nichts packen.
Die packen vor Ort und packen hier auch wieder aus.
Dann sieht man gleich ob etwas kaputt ist oder nicht, und das finde ich gut.

Frag mich nicht es ist schon so lange her. Ich hatte damals noch eine Firma (weiß im Moment leider nicht mehr welche),
die war zwar fast 1000 DM billiger, aber da muß Du selber packen, selber beladen und entlanden. Und was ist wenn was kaputt ist? Dann heißt es nachher, Du hast schlecht verpackt.

So nun muß ich erst mal Kaffee trinken. Bis später.

Liebe Grüße Rosi

Manfred und Holger ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2005 15:18
#5 RE: Umzug Antworten

Hola Rosi,

erstmal tausend mal

Kaffetrinken ist ne gute Idee!

hasta luego

M&H

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz