Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 913 mal aufgerufen
 TENERIFFA FORUM
Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

29.10.2005 20:16
RE: 7,5 meter Tintenfisch auf Teneriffa angespült Antworten

Kanaren Nachrichten 27.10.2005 Teneriffa,

Los Cristianos - Riesiger Tintenfisch auf Teneriffa angespült - Eine Meeresbiologen des Ozeanologischen Zentrums der Kanaren untersuchen derzeit einen Tintenfisch mit gigantischen Ausmaßen. Am Montag (24.10.2005) wurde das Exemplar der Gattung 'Architeutis' am Strand von Los Cristianos angespült. Der riesige Tintenfisch hat einen Durchmesser von 7.5 Metern und gehört damit schon zu den Giganten seiner Art. Nach den ersten Untersuchungsergebnissen war das Exemplar jedoch noch nicht ausgewachsen. Am Körper des Tintenfisches klafft eine riesige Bisswunde, welche von einem Hai stammen könnte. Die Wissenschaftler interessieren sich vor allem für das Geschlecht des Tieres, was sich jedoch aufgrund der fehlenden Eingeweiden sehr schwierig bestimmen lässt.

Tote Exemplaren der Gattung 'Architeutis' gab es schon mehrere, häufiger verfingen sich tote Tintenfische dieser Art in Fischernetzen, bis zu 8.5 Meter Gesamtlänge wurden gemessen.
Im Oktober 2004 gelang es japanischen Meeresforschern erstmals mit Hilfe einer ferngesteuerten Unterwasserkamera ein lebendiges Exemolar zu filmen. Die 'RiesenKrake' verhielt sich alles andere als passiv - Auf dem Film war zu sehen, wie der Tintenfisch seine Beute aggressiv angegriffen und seine riesigen Tentakel aktiv genutzt hat. Dies widerspricht dem trägen und lethargischen Bild, das man gemeinhin von dem Tier hat.

Riesentintenfische haben als Bewohner der Tiefsee seit langem die Fantasie der Menschen beschäftigt. So tauchen sie beispielsweise in der griechischen Mythologie auf. Das Interesse der Wissenschaft wurde in den vergangenen Jahren geweckt, nachdem Riesentintenfische sich häufiger in Fischernetzen verfingen. M.Sch. für Isla Canaria Net

Quelle: Isla Canaria Net

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz