Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 666 mal aufgerufen
 Urlaub auf Gran Canaria. Reiseberichte & Reiseunternehmen
Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

30.10.2005 20:44
RE: Filmen und Fotografieren in Gran Canaria Antworten

In Gran Canaria und auch natürlich auf den anderen Kanarischen Inseln ist das Filmen und Fotografieren in allen religiösen Anlagen streng verboten.

Ebenfalls ist auch das fotogrfieren und filmen bei allen militärischen Objekten streng verboten.

Bei einem Verstoß wird mit hohen Geldstrafen, je nach Schwere sogar mit Freiheitsentzug gedroht.

Es ist auch so, dass viele einheimische es nicht besonders gut finden fotografiert zu werden. Auch wenn man fasziniert ist von der fremden Kultur und Religion sollte man dies tollierieren und es unterlassen ohne Einverständniss zu fotografieren.

Es ist bestimmt auch nicht schlimm zu fragen, bestimmte Menschen fotografieren. Man kann ja einfach auf die Kamera zeigen und auf die Person, die sie/Du gerne fotografieren möchten. Es wird sicherlich keiner etwas dagegen haben, wenn sie vorher gefragt wurden. Aber wie gesagt. Lieber vorher fragen, bevor man drauf los knipst

Die Kanarische Landschaft kann natürlich überall fotografiert und gefilmt werden.

Mit der Kanarischen Polizei bin ich mir nicht mehr ganz sicher, aber soweit ich weiß ist dies auch verboten, die Polizisten zu fotografieren... Ich glaube sogar, dass es nicht mal erlaubt ist einen Polizeiwagen zu fotografieren.

Wenn jemand genauere Inforationen darüber hat wäre ich dankbar.

LG Sanny

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz