Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 878 mal aufgerufen
 Gay/Lesben Forum und Gay/Lesben Szene auf Gran Canaria
Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

04.11.2005 00:30
RE: Teneriffa: Am 5.11.die 1.Homosexuelle Demo Antworten

Teneriffa, Santa Cruz - Nächsten Samstag findet die erste Homosexuelle - Demonstration auf Teneriffa statt

Am kommenden Samstag (05.11.2005) wollen Schwule, Lesben und Transexuelle auf der Kanaren Insel Teneriffa für ihre Rechte demonstrieren. Mitglieder der Verbände: Algarabía (Teneriffa), Alithay (Fuerteventura), sowie Gamá, (Gran Canaria) werden am Samstag auf der Plaza de La Candelaria in Teneriffa zusammenkommen und nach der Verlesung einer Erklärung durch die Straßen der Kanaren-Insel ziehen. Eugenia Sangil, Presidentin von Algarabía gab am Mittwoch (02.11.2005) bei einer Pressekonferenz bekannt, daß General Francos 'Avenida 25 de Julio' (Allee des 25. Juli) mit einem Trailer mit Regenbogenflaggen geschmückt durchfahren wird.

Mit der ersten Homosexuellen-Demonstration auf Teneriffa wollen die Organisationen auf deren Existenz hinweisen und mehr Rechte und eine größere Akzeptanz von Seiten der Bürger und Behörden einfordern. Für León Martín, Präsident von Alithay, Fuerteventura, ist es schlichtweg unglaublich, daß Schwule, Lesben, sowie Transexuelle im Karneval als aktzeptiert werden, aber im alltäglichen Leben von den öffentlichen Einrichtungen ignoriert werden.

Schwule und Lesben seien auf Teneriffa viel zu wenig in soziale- und familienpolitische Aufgabengebiete integriert monierte León Martín. In der Erklärung, welche zu Beginn der Demonstration auf der Plaza de La Candelaria verlesen wird, geht es unter anderem auch um die Homosexuellen auf El Hierro, La Palma, La Gomera und Fuerteventura.

Auf diesen Inseln fehlen Verbände welche als Sprachorgane für Schwule, Lesben und Transexuelle fungieren. Eine Hauptforderung in der Erklärung ist die frühe Aufklärung an den kanarischen Schulen, um eine Vorverurteilung der Homosexualität zu verhindern

Quelle: Isla Canaria Net

GC Matze Offline




Beiträge: 204

05.11.2005 09:11
#2 RE: Teneriffa: Am 5.11.die 1.Homosexuelle Demo Antworten

hier noch was dazu..

Auf Teneriffa startet Heute das "Regenbogen-Wohnmobil". Von der Nachbarinsel aus wird es in den nächsten Wochen einmal quer über den Archipel fahren und über die Rechte der Gays, Lesben, Trans- und Bisexuellen informieren. Die "Caravana Arcoiris" ist eine Initiative des Verbandes der Homosexuellen auf den Kanaren, und soll u.a. für mehr Verständnis zwischen Hetero- und Homosexuellen werben.

Quelle

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz