Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 565 mal aufgerufen
 Restaurants & Küche auf Gran Canaria, Kanarische Rezepte
Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

15.11.2005 19:22
RE: das typischste Kanarische Rezept :-)))))))) PAELLA Antworten

Paella
für 4 Portionen


ZUTATEN:
300 g Reis
4 EL Olivenöl
½ Hähnchen, in Stücken
1 Zwiebel, fein gewürfelte
2 kleine Tintenfische, gesäubert und in Streifen geschnitten
½ rote Paprikaschote, fein gewürfelt
½ grüne Paprikaschote, fein gewürfelt
2 reife Tomaten, fein gewürfelt
4 Artischockenherzen
2 Knoblauchzehen
1 EL gehackte Petersilie
Hühnerbrühe (etwa die doppelte Menge wie Reis)
250 g große Herzmuscheln
Safran (mit wenig Wasser in einer Tasse auflösen)
100 g Erbsen
250 g Garnelen
Salz

ZUBEREITUNG:
Olivenöl in einem großen, flachen Topf (für 3-4 Liter) oder in einer Paellapfanne (ein Wok tut's auch) ohne abzudecken erhitzen. Hähnchen würzen und darin goldgelb anbraten. Zwiebel dazu geben und glasieren. Tintenfisch, Paprika, Tomaten und Artischockenherzen zugeben und ca. 10 Minuten dünsten. Reis zugeben und andünsten.
Knoblauch und Petersilie in einem Mörser zerstampfen und mit der Hühnerbrühe in den Topf geben. Muscheln und Safran zugeben.
Alles so lange köcheln lassen, bis der Reis gar und die Brühe vollständig verkocht ist (evtl. Fleischbrühe nachgeben). Der Reis sollte nicht trocken, aber auch nicht wässrig sein.
Wenige Minuten vor Ende der Garzeit die Garnelen auf dem Reis verteilen.

drachenmeister Offline



Beiträge: 7

09.01.2020 15:33
#2 RE: das typischste Kanarische Rezept :-)))))))) PAELLA Antworten

welchen Reis wäre dafür geeinigt?

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz