Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 475 mal aufgerufen
 Residenten unter sich - Leben auf Gran Canaria
Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

22.11.2005 02:48
RE: Warnung! Neue Abzocke mit Post aus Gran Canaria!!! Antworten

Gran Canaria Nachrichten 20.11.2005

Berlin / Gran Canaria - Neue Abzockmasche mit Post aus Gran Canaria

Wie die Verbraucherzentrale Berlin in einer allgemeinen Pressemitteilung veröffentlicht hat, häufen sich die Fälle, in denen deutsche Bürger Post aus Gran Canaria erhalten haben. Das Kuvert des Briefes ziert ein Logo mit der Aufschrift: ASINFODE. Die Neugierde wird bei den Briefempfängern durch den Betreff erregt, da heißt es: ERBSCHAFTSANGELEGENHEIT - Einmal geöffnet, offenbart sich dem Briefempfänger, daß er wohl einer größeren Erbschaft entgegensieht. In dem Text der Briefe finden sich folgende Passagen: … wir wurden durch das Erbenermittlungsbüro der Anwaltskanzlei Aquelina Numez Martinez gebeten, bei der Ermittlung von Erben behilflich zu sein . . . blablabla . . . dass Sie und eine andere Person für ein größeres Erbe in Frage kommen könnten.

Das Gesamterbe beträgt ca. 250.000.00 US-Dollar und besteht aus einer Villa mit Grundstück, Bargeld u.v.a. Dannach dann die Aufforderung, bei denen die Alarmglocken bei jedem Empfänger eines solchen Briefes klingeln sollten -

Der oder die Verfasser der Briefe wollen nun erst einmal Geld. Da heisst es dann: ... Wir erbitten eine Spende zur Deckung unserer Kosten in Höhe von € 44,00 auf unser Kto., Vermerk M. Glaubitz, Presidente ASINFODE, Grund: DOMREP ERBE 7...

Wer nun glaubt, mit der Überweisung von 'NUR' 44,- Euro das avisierte Erbe antreten zu können, dem sei versichert, daß dies nicht der Fall ist. Das Geld ist weg und ein Erbe gibt es auch nicht.

Den unteren Bereich der Post aus Gran Canaria ziert der Schriftzug: Internationaler Verein zur Förderung und Entwicklung von Ferien und Freizeit für Jugendliche, Familien und Senioren, EINGETRAGENER VEREIN, LAS PALMAS DE GRAN CANARIA

Die Verbraucherzentralen warnen eindringlich davor, aufgrund solcher oder ähnlicher Post auch nur einen Cent zu überweisen. Das ist ein übler Trick, durch die Hintertür in kleinen Schritten das große Geld zu machen. Im übrigen verlangt ein seriöser Erbenermittler verlangt erst bei Erfolg ein Honorar.

Quelle

Petrakaroline Offline




Beiträge: 2.151

22.11.2005 08:07
#2 RE: Warnung! Neue Abzocke mit Post aus Gran Canaria!!! Antworten

Danke Sanny für den informativen Beitrag.
Es gibt immer wieder Schlitzohren, die immens kreativ sind.
Bei mir würden schon bei 250.000 US-$ die Ohren klingeln!
Villa, Grundstück und Bargeld und das alles für 250.000.
Da kann schon etwas nicht stimmen.

Liebe Grüsse

Dani1672 Offline




Beiträge: 1.646

22.11.2005 10:08
#3 RE: Warnung! Neue Abzocke mit Post aus Gran Canaria!!! Antworten

Na da muss ich Petrakaroline zustimmen.

So viel für 250.000 Dollar .... und dann auf Gran Canaria ...

Echt der Hammer auf was für Ideen mache doch immer wieder kommen!!

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

22.11.2005 10:16
#4 RE: Warnung! Neue Abzocke mit Post aus Gran Canaria!!! Antworten

ich hätt mir n Loch in Ar.... gefreut und gedacht "Was? Ich hatte Verwandte auf GC und wußte nix davon" Und jetzt noch ne Villa da....

Man ist ja wie n sechser im Lotto

Petrakaroline Offline




Beiträge: 2.151

22.11.2005 10:20
#5 RE: Warnung! Neue Abzocke mit Post aus Gran Canaria!!! Antworten

Das denken viele und schwups sind sie am Haken.
Überleg mal, was da für eine Summe zusammen kommt.

Dani1672 Offline




Beiträge: 1.646

22.11.2005 10:22
#6 RE: Warnung! Neue Abzocke mit Post aus Gran Canaria!!! Antworten

Also ich würd mir da echt Gedanken machen, zumal ich doch bisher immer dachte zu wissen wo sich meine Verwandschaft "versteckt" ....

Dann lieber nen sechser im Lotto ....

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

22.11.2005 10:26
#7 RE: Warnung! Neue Abzocke mit Post aus Gran Canaria!!! Antworten

Ja, ich bin da immer etwas leichtgläubig in diesen Sachen, aber wenn ich dann gelesen hätte, dass man erst was bezahlen muss um die Erbschaft anzutreten hätte ich bemerkt dass da was faul ist, aber in den ersten Sätzen hätt ich n Herzinfarkt vor Freude bekommen.

Petrakaroline Offline




Beiträge: 2.151

22.11.2005 10:26
#8 RE: Warnung! Neue Abzocke mit Post aus Gran Canaria!!! Antworten

Braucht doch keine Verwandschaft sein.
Ein guter langjähriger Freund hat Dich in seinem Testament bedacht.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

22.11.2005 10:27
#9 RE: Warnung! Neue Abzocke mit Post aus Gran Canaria!!! Antworten

ach wär das schön wenn es wahr wäre

*träum*

Petrakaroline Offline




Beiträge: 2.151

22.11.2005 10:32
#10 RE: Warnung! Neue Abzocke mit Post aus Gran Canaria!!! Antworten

Den Traum hab ich schon lange aufgegeben.
Ich hoffe jetzt auf einen Lottogewinn!

Dani1672 Offline




Beiträge: 1.646

22.11.2005 10:39
#11 RE: Warnung! Neue Abzocke mit Post aus Gran Canaria!!! Antworten

Hoffnung auf nen Lottogewinn hab ich genauso schon aufgegeben, als da irgendjemand wäre, der mir was vererben könnte ....

Ich träume auch sehr gerne von einem Lottogewinn (der hoch genug ist um DE zu verlassen), aber leider bleibt es auch beim träumen ....


Zur Zeit fahr ich voll auf "Gold-Bingo" von Bild ab ....

[ Editiert von Dani1672 am 22.11.05 10:41 ]

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz