Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.038 mal aufgerufen
 Kinder, Schulen, auswandern mit Kindern oder Urlaub mit Kindern
Dani1672 Offline




Beiträge: 1.646

06.12.2005 09:06
RE: Tipps für Kofferpacken mit Kindern Antworten

Tipps für das Kofferpacken

Ach, wie schön könnte doch die Vorfreude auf den Urlaub sein, wäre nicht die Sorge, zu viel mitzunehmen oder gar etwas zu vergessen. Und dann die Frage: Wie verstaue ich das alles ?
Hier ein paar Tricks, die Ihnen das Kofferpacken erleichtern können:



Schriftliche Listen sind beim Packen sehr hilfreich - sie müssen nur einmal gschrieben werden und tun dann jedes Jahr - eventuell aktualisiert - ihren Dienst.

Planen Sie rechtzeitig, was Sie alles mitnehmen wollen. Dazu gehört, dass Sie sich über die Gegebenheiten des Ferienlandes und die Ausstattung der Unterkunft informieren, vor allem, wenn Sie mit kleinen Kindern unterwegs sind. Sind Steckdosensicherungen vorhanden? Gibt es Flaschenwärmer, eine Wickelauflage?
Solche Informationen erspraren unnötiges Gepäck.

Als Faustregel gilt: Alle großen und schweren Dinge kommen als erstes in den Koffer. Die Lücken stopfen Sie mit den kleinen Sachen aus. Hemden und Pullover legen Sie so in den Koffer, dass die Kragen abwechselnd rechts und links liegen. So vermeiden Sie "Hügel" aus Kragen, die nur unnötig Platz wegnehmen. Packen Sie eine Reisetasche, rollen Sie die Kleidung zusammen und stopfen die Lücken mit Wäschestücken und Handtüchern aus.

Ältere Kinder sollten ihren eigenen kleinen Koffer packen dürfen. So gibt es kein Gemaule, wenn das Lieblingsbuch oder das soundsovielte Kuscheltier in den Familienkoffern keinen Platz findet.
Das Kind darf Spiele, Bücher, Schmusetiere mitnehmen, aber eben nur soviel, wie in seinem Koffer oder Tasche Platz haben.

Mischen Sie in den Koffern die Garderobe aller Familienmitglieder. So vermeiden Sie, dass - falls einmal ein Koffer abhanden kommt - jemand auf dem "Trockenen" sitzt.

Seit Anfang des vergangenen Jahres werden alle Gepäckstücke durch Röntgen kontrolliert. Sehr kompakte Kofferinhalte - wie zum Beispiel ein Stapel Bücher - wirken dabei leicht verdächtig. Aus diesem Grund die Bücher besser einzeln in den Koffer legen. Da die Koffer bei der Überprüfung manchmal geöffnet werden, raten Airlines und Behörden dazu, das Reisegepäck nicht abzuschließen. Wertsachen sollten Sie darum nicht im Koffer transportieren, sondern im Handgepäck. Auch Filme gehören nicht in die Koffer, denn Sie könnten durch das Scannen zerstört werden.



Checkliste, wenn Sie mit Baby oder Kleinkind reisen:


Fläschchen, Flaschenbürste, Babykostwärmer
Fertignahrung, Gläschenkost, Tee, Kekse
Schnuller / Schmusetuch
Feuchte Reinigungstücher, Windeln, Pflegeutensilien
Trinkbecher, unzerbrechlicher Teller, Löffel, Lätzchen
Thermoskanne mit abgekochtem Wasser für Brei
Wickelauflage, Babyschlafsack, Decke, Moskitonetz
Ausreichend Wäsche zum Wechseln
Krabbeldecke, Kuscheltiere, (Sand-) Spielzeug, Bilderbücher
Halsstütze, Kissen, Buggy, Tragetuch
Plastiktüten für Abfall und gebrauchte Windeln
Sonnenschutz für die Autoscheibe
Sonnenhut, Sonnenschutzmittel
Sonnen- und Winschutz für den Strand
Schwimmflügel, Badeschuhe

Arno62 Offline




Beiträge: 1.104

08.04.2007 16:59
#2 RE: Tipps für Kofferpacken mit Kindern Antworten

Ragiba Offline



Beiträge: 2

05.09.2019 11:25
#3 RE: Tipps für Kofferpacken mit Kindern Antworten

Danke für die Tipps

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen