Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 434 mal aufgerufen
 Strassen, Stadtpläne, Verkehr, Baustellen, Fähre, Bus, Bahn, Taxi
GCdirk Offline




Beiträge: 754

19.12.2005 11:01
RE: Parken in Las Palmas Antworten

Wer in den letzten Jahren mal mit dem PKW nach Las Palmas gefahren ist, wird es festgestellt haben: Es gibt kaum noch kostenlose Parkplätze.


Auszug aus http://www.editorialprensacanaria.es/

Der Verband des Einzelhandels in Las Palmas (Fedeco) hat errechnet, dass in den letzten 10 Jahren etwa 5.000 kostenfreie Parkplätze verschwunden sind. Dies liege an neu angelegten Fussgängerzonen, der Ausweitung von Be- und Entladezonen vor Geschäften, sowie an den Strassenzügen, die nur noch von Bussen befahren werden dürfen.

Anm. Für den Urlauber dürfte dies eher ein kleineres Übel sein, denn man kann in aller Regel auf genug freie Plätze in Parkhäusern zurückgreifen, für die Anwohner stellt die jedoch einen erheblichen Kostenfaktor dar.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

19.12.2005 12:47
#2 RE: Parken in Las Palmas Antworten

Also für Urlauber finde ich das gut, die können damit leben.
Außerdem wurden ja weitere Fußgängerzonen erschaffen wenn ich das richtig interpretiert habe. Und das finde ich sehr gut.

Aber als Anwohner ist das natürlich ne blöde Sache, aber ich denke mal dass die Anwohner einen Parkausweis bekommen werden.

[ Editiert von Administrator Gran Canaria Forum am 19.12.05 12:48 ]

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz