Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.766 mal aufgerufen
 Auswandern nach Gran Canaria - Umzug nach Gran Canaria
Seiten 1 | 2
Mart Offline




Beiträge: 469

10.01.2006 12:29
RE: Umzug von D nach GC: so geht's günstig !!! Antworten

Hi,

in einem anderen Beitrag hier im Forum habe ich die Adresse von Spain-Cargo gefunden.

Die bieten tatsächlich eine günstige Möglichkeit, seinen ganzen Kram von D nach Granne zu verfrachten.
Im alten Zuhause wird gepackt, abtransportiert und - auf Wunsch - auf GC vor Ort wieder "entpackt". Keine Sorgen, keine Nöte.. man muss selbst quasi keinen Handschlag tun, sondern nur überwachen und "dirigieren".. - Alles im Preis mit drin !!!

In meinem Fall habe ich als Umzugsgut so ca. 25 (!!) handelsübliche Umzugskartons (Gewicht egal!!) angegeben, plus grossem TV und sperrigem Computertisch. (Regale und andere Möbel schmeisse ich lieber weg und kaufe sie hier neu.. sind eh' schon 10 Jahre alt, grins..)

Folgendes Angebot habe ich von Spain-Cargo erhalten:


Zitat
Betrifft/Subject/Objet/Oggetto/Asunto: Transport Deutschland – Gran Canaria



Sehr geehrter Herr XXX,

für Ihre Anfrage danke ich. Bezugnehmend auf die Angaben in Ihrer mail biete ich Ihnen nachstehend an und quotiere die Kosten wie folgt:

Umzugsgut u. pers. Effekten
Transport (LCL) vom Ladeort D-22xxx Hamburg frei Haus Empfänger E-35xxx Insel Gran Canaria
Vorlaufkosten Abholung Hamburg EUR 115,--
Exportabfertigung (T-2-LF) EUR 69,--
Hafengebühren (2x THC) EUR 75,--
Seefrachtrate / BAF per angef. cbm EUR 245,--
Nachlaufkosten Las Palmas – frei Haus EUR 95,--

Verladung alle 14 Tage
Laufzeit ca. 3 Wochen incl. Abfertigung
Zahlung bei Übernahme der Fracht zur Verladung

Den Umfang Ihres Frachtgutes berechne ich nach Ihren Angaben unverbindlich auf 3 – 5 cbm / ca. 350 kos.

Die Gebühren der Zollagentur für die Importabfertigung sind kein Bestandteil der Frachtrate und werden vor Ort gesondert abgerechnet. Bei Auftragserteilung übersende ich Ihnen eine Liste der Papiere die für diesen Transport erforderlich sind.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Angaben gedient zu haben und würde mich freuen Ihren Auftrag zu erhalten. Prompte und sorgfältige Erledigung sichere ich Ihnen zu.


Mit freundlichen Grüßen




Zu beachten ist hier natürlich, dass die Kosten für die Seefrachtrate bei 245 Euro PRO KUBIKMETER liegen!!! D.h. Meter x Meter x Meter, und NICHT 245 € für alle 25 Kartons zusammen...!!

Zoll fällt NICHT an, wie auf DIESER SEITE ersichtlich ist. Lediglich Papiere müssen ausgefüllt werden:

Zitat
"Versandpapier zum Nachweis des Gemeinschaftscharakters der Waren.
Dieses Papier wird immer dann benötigt, wenn Gemeinschaftsware ins europäische Inland, z.B. Versand eines Containers nach Gran Canaria, verschickt werden soll. Es dient dazu, dass die Zöllner auf Gran Canaria wissen, dass die ankommende Ware aus dem europäischen Inland kommt und nicht verzollt werden muss."




Also, ein super-günstiges Angebot, wie ich finde, das ich auf jeden Fall nutzen werde.
Bei DEM Preis werde ich das eine oder andere Möbelstück evtl. doch mitnehmen..

Im Vergleich:
"Übergepäck" kostet momentan ca. 4 € PRO KG per Flieger, die deutsche Post bzw. DHL verlangt für ein 20-kg-Paket (MAXIMALGEWICHT!!) von D nach GC zwischen 50 und 60 Euro und UPS schiesst den Vogel ab mit bis zu 350 Euro pro 20-kg-Umzugskarton!!


Umziehen kann doch günstiger sein, als man denkt.. :sas:

[ Editiert von Mart am 10.01.06 12:59 ]

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

10.01.2006 15:26
#2 RE: Umzug von D nach GC: so geht's günstig !!! Antworten

Da stimm ich Dir natürlich zu. Das Angebot ist SEHR günstig. Wollte Dich letztens schon fragen, warum Du keinen Container nimmst, aber da dachte ich, dass Du nur Deine DVD´s mitnehmen wolltest.

Danke dass Du das Schreiben zitiert hast. so hat man auch mal was "schwarz auf weiß" zu sehen.

LG Sanny

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2006 13:04
#3 RE: Umzug von D nach GC: so geht's günstig !!! Antworten

Also unter günstig versteh ich was anderes SORRY,
wir haben für den Container ohne laden und entladen 4000€ bezahlt und es war ein 40 Fuß Container, der war rappelvoll. Soweit ich weiß sind das ca. 68 qbm, dann hätte mich der Spaß ja das 4fache gekostet.
Geladen haben wir selbst und das ausladen hat noch mal 345€ gekostet. Gut die Spedition in Deutschland hat etwas Müll gebaut, aber sie sind mittlerweile auch für den Schaden aufgekommen.
Da sind wir ja richtig gut weggekommen...
Gruß Koni

[ Editiert von Ductreiber am 12.01.06 13:05 ]

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

12.01.2006 14:19
#4 RE: Umzug von D nach GC: so geht's günstig !!! Antworten

Und bei welcher Spedition habt Ihr das machen lassen?
Klingt sehr gut die Spedition. Und wenn man dann dazu noch hört, dass es alles gut ging (bis auf den Fehler in Germany, der ja behoben wurde)...

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2006 15:31
#5 RE: Umzug von D nach GC: so geht's günstig !!! Antworten

Zitat
Gepostet von Gran Canaria Forum
Und bei welcher Spedition habt Ihr das machen lassen?
Klingt sehr gut die Spedition. Und wenn man dann dazu noch hört, dass es alles gut ging (bis auf den Fehler in Germany, der ja behoben wurde)...



Das war die Spedition machen aber nicht nur Compitransporte

LCE Lupprian's Computer
Express Speditions GmbH
Dieselstr. 1
64546 Mörfelden
tel: +49-6105-973-113
Fax: +49-6105-973-117

Bobo1711 Offline



Beiträge: 9

15.01.2006 20:53
#6 RE: Umzug von D nach GC: so geht's günstig !!! Antworten

Hallo,

hier gibts Infos zum Thema Überseeumzüge:

http://www.umzug2000.de/seefracht.html

ob diese Firma auch günstig ist kann ich nicht sagen!


Falls jemand mal einen Container braucht kann man mich gerne fragen - zur Zeit habe ich aktuelle Angebote für unter 3000,- bzw. 1800,- Euro (für 40 Fuß bzw. 20 Fuß Container / Hamburg - Las Palmas) vorliegen.
Ich bin allerdings noch am verhandeln - momentan möchte die Spedition diesen Preis nur bei mehreren Containern pro Jahr machen. Ich arbeite an der Angelegenheit - bei Interesse bitte einfach mal nachfragen.

Mart Offline




Beiträge: 469

17.01.2006 12:06
#7 RE: Umzug von D nach GC: so geht's günstig !!! Antworten

Zitat
Gepostet von Ductreiber
Also unter günstig versteh ich was anderes SORRY,
wir haben für den Container ohne laden und entladen 4000€ bezahlt und es war ein 40 Fuß Container, der war rappelvoll. Soweit ich weiß sind das ca. 68 qbm, dann hätte mich der Spaß ja das 4fache gekostet.
Geladen haben wir selbst und das ausladen hat noch mal 345€ gekostet. Gut die Spedition in Deutschland hat etwas Müll gebaut, aber sie sind mittlerweile auch für den Schaden aufgekommen.
Da sind wir ja richtig gut weggekommen...
Gruß Koni

[ Editiert von Ductreiber am 12.01.06 13:05 ]




..wer nimmt denn auch 68 kubikmeter an Kram mit beim Umzug ??!!
Das sind 68 Meter mal 68 Meter mal 68 Meter, und wenn der "rappelvoll" war, wie Du sagst... habt Ihr da eine ganze Gemeinde Umziehen lassen? In einen Kubikmeter gehen etwa 8 Kartons, das entspräche ca. 540 (!!!) Umzugskartons voller Kram... Ihr müsstet demnach hier eine Wohnung von weit über 8000 qm bewohnen, um das alles unterzubringen... also in etwa "Hotel Neptuno" mit 5 Etagen und ca. 200 Räumen... hallo, geht's noch?? Wenn ich SO einen Schwachsinn schon lese...
Also nach meinen Berechnungen werden es nun doch nur ca. 2 Kubikmeter werden, d.h. ich komme mit weit unter 1000 Euro davon...und zwar OHNE selbst be- und
entladen zu müssen, so wie Ihr !!! Also nicht das VIERFACHE, sondern EIN VIERTEL von Euren Kosten... das ist schon ein Unterschied....

[ Editiert von Mart am 17.01.06 12:56 ]

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2006 12:25
#8 RE: Umzug von D nach GC: so geht's günstig !!! Antworten

So wie mir jetzt die Spedition sagte sind etwa 8 bis 10 Kartons 1 qm³. Ist gerade unterwegs.

onkelprimo ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2006 13:35
#9 RE: Umzug von D nach GC: so geht's günstig !!! Antworten

Irgend was stimmt da nicht mit der rechnerei


Zitat
.wer nimmt denn auch 68 kubikmeter an Kram mit beim Umzug ??!!
Das sind 68 Meter mal 68 Meter mal 68 Meter, und wenn der "rappelvoll" war, wie Du sagst... habt Ihr da eine ganze Gemeinde Umziehen lassen? In einen Kubikmeter gehen


Zitat
.. hallo, geht's noch?? Wenn ich SO einen Schwachsinn schon lese...


gesprochen wurde von 68 kubikmeter,aber in seiner kalkulation kommt raus===


Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2006 15:13
#10 RE: Umzug von D nach GC: so geht's günstig !!! Antworten

Wenn man jetzt hier ein .wav reinsetzen könnte...
mein lachen würde alles übertönen
*gröööööööhhhhhllll*
so so 68qbm sind 68 mal 68 meter so so
da hab ich wohl in der Schule nicht aufgepasst.....

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2006 15:39
#11 RE: Umzug von D nach GC: so geht's günstig !!! Antworten

Zitat
Gepostet von Mart

Zitat
Gepostet von Ductreiber
Also unter günstig versteh ich was anderes SORRY,
wir haben für den Container ohne laden und entladen 4000€ bezahlt und es war ein 40 Fuß Container, der war rappelvoll. Soweit ich weiß sind das ca. 68 qbm, dann hätte mich der Spaß ja das 4fache gekostet.
Geladen haben wir selbst und das ausladen hat noch mal 345€ gekostet. Gut die Spedition in Deutschland hat etwas Müll gebaut, aber sie sind mittlerweile auch für den Schaden aufgekommen.
Da sind wir ja richtig gut weggekommen...
Gruß Koni

[ Editiert von Ductreiber am 12.01.06 13:05 ]




..wer nimmt denn auch 68 kubikmeter an Kram mit beim Umzug ??!!
Das sind 68 Meter mal 68 Meter mal 68 Meter, und wenn der "rappelvoll" war, wie Du sagst... habt Ihr da eine ganze Gemeinde Umziehen lassen? In einen Kubikmeter gehen etwa 8 Kartons, das entspräche ca. 540 (!!!) Umzugskartons voller Kram... Ihr müsstet demnach hier eine Wohnung von weit über 8000 qm bewohnen, um das alles unterzubringen... also in etwa "Hotel Neptuno" mit 5 Etagen und ca. 200 Räumen... hallo, geht's noch?? Wenn ich SO einen Schwachsinn schon lese...
Also nach meinen Berechnungen werden es nun doch nur ca. 2 Kubikmeter werden, d.h. ich komme mit weit unter 1000 Euro davon...und zwar OHNE selbst be- und
entladen zu müssen, so wie Ihr !!! Also nicht das VIERFACHE, sondern EIN VIERTEL von Euren Kosten... das ist schon ein Unterschied....

[ Editiert von Mart am 17.01.06 12:56 ]



Also nach meiner Schulbildung sind 68qbm ca 11,50m Länge x 2,70 m Höhe x 2.20m Breite =68,31 qbm
und wenn diese Ladefläche ausgenutzt wird, dann sieht das so aus

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2006 15:44
#12 RE: Umzug von D nach GC: so geht's günstig !!! Antworten

Zitat
Gepostet von Ductreiber

Zitat
Gepostet von Mart

Zitat
Gepostet von Ductreiber
Also unter günstig versteh ich was anderes SORRY,
wir haben für den Container ohne laden und entladen 4000€ bezahlt und es war ein 40 Fuß Container, der war rappelvoll. Soweit ich weiß sind das ca. 68 qbm, dann hätte mich der Spaß ja das 4fache gekostet.
Geladen haben wir selbst und das ausladen hat noch mal 345€ gekostet. Gut die Spedition in Deutschland hat etwas Müll gebaut, aber sie sind mittlerweile auch für den Schaden aufgekommen.
Da sind wir ja richtig gut weggekommen...
Gruß Koni

[ Editiert von Ductreiber am 12.01.06 13:05 ]




..wer nimmt denn auch 68 kubikmeter an Kram mit beim Umzug ??!!
Das sind 68 Meter mal 68 Meter mal 68 Meter, und wenn der "rappelvoll" war, wie Du sagst... habt Ihr da eine ganze Gemeinde Umziehen lassen? In einen Kubikmeter gehen etwa 8 Kartons, das entspräche ca. 540 (!!!) Umzugskartons voller Kram... Ihr müsstet demnach hier eine Wohnung von weit über 8000 qm bewohnen, um das alles unterzubringen... also in etwa "Hotel Neptuno" mit 5 Etagen und ca. 200 Räumen... hallo, geht's noch?? Wenn ich SO einen Schwachsinn schon lese...
Also nach meinen Berechnungen werden es nun doch nur ca. 2 Kubikmeter werden, d.h. ich komme mit weit unter 1000 Euro davon...und zwar OHNE selbst be- und
entladen zu müssen, so wie Ihr !!! Also nicht das VIERFACHE, sondern EIN VIERTEL von Euren Kosten... das ist schon ein Unterschied....

[ Editiert von Mart am 17.01.06 12:56 ]



Also nach meiner Schulbildung sind 68qbm ca 11,50m Länge x 2,70 m Höhe x 2.20m Breite =68,31 qbm
und wenn diese Ladefläche ausgenutzt wird, dann sieht das so aus



Zu dem Zeitpunkt des Foto´s waren die Türen noch nicht zu...
Ich vergass, der einzige Schwachsinn bestand darin unsere 8 Motorräder mitzunehmen...

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2006 16:08
#13 RE: Umzug von D nach GC: so geht's günstig !!! Antworten

Ach übrigens, wenn du schon von Schwachsinn redest, geh erst mal in deine Schule und erschlag deinen Mathe-Lehrer...
Du hast also 2m mal 2m mal 2m Umzugsgut






[ Editiert von Ductreiber am 17.01.06 16:10 ]

hansi1 Offline



Beiträge: 84

17.01.2006 16:13
#14 RE: Umzug von D nach GC: so geht's günstig !!! Antworten

Denke es war ein kleiner Umrechnungsfehler von Mart.
Er hätte die 68qm durch 3 teilen müssen.
Irren ist menschlich, oder?

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2006 16:18
#15 RE: Umzug von D nach GC: so geht's günstig !!! Antworten

Zitat
Gepostet von hansi1
Denke es war ein kleiner Umrechnungsfehler von Mart.
Er hätte die 68qm durch 3 teilen müssen.
Irren ist menschlich, oder?


Oh oh oh
Haste mal nachgerechnet?
irgendwas mit Wurzel wäre besser gewesen, nix für ungut
aber deswegen muß er nicht gleich von Schwachsinn faseln...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz