Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.925 mal aufgerufen
 Kinder, Schulen, auswandern mit Kindern oder Urlaub mit Kindern
Seiten 1 | 2
zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2006 17:09
RE: Deutsche Schulen auf Gran Canaria + Fahrschule Antworten

Deutsche Schulen auf Gran Canaria

Aufwachsen auf den Kanaren
Auf Gran Canaria, vor allem im Süden leben in einigen Orten bis zu 70% Nicht-Spanier.

An den spanischen Schulen lernen über 300 000 ausländische Schüler. Für die Kinder, die hier automatisch zwei oder gar mehrsprachig aufwachsen ist dies ein enormer Vorteil, auch für das spätere Leben.

Viele Schulen in Gran Canaria, besonders im Süden, haben sich auf den ansteigenden Ausländeranteil eingestellt und bieten Integrationskurse und Sprachkurse an.

In vielen Schulen besteht die Möglichkeit sowohl das spanische und das deutsche Abitur zu erwerben.

Neben den öffentlichen Schulen gibt es auf der Insel zahlreiche Privatschulen. In den meisten Privatschulen gibt es ein umfangreiches Sprachangebot, einige arbeiten nach deutschem Lehrplan.
Achten sollten Sie immer auf die „Abschlüsse“ der Privatschulen – einige von ihnen bieten Abitur-ähnliche Schulabschlüsse, die allerdings nur an bestimmten Privat-Universitäten anerkannt werden.

Die Schulpflicht beginnt in Spanien ab 6 Jahren, überlicherweise besuchen aber schon die 3-4 jährigen eine Art “Vorschule“. Schulbeginn ist zwischen 8 und 8.30 Uhr morgens, vor allem die öffentlichen Schulen sind meistens “Tagesschulen” mit Mittagessen inkl. (bis 16 – 17 Uhr nachmittags)

Ferien: Die Sommerferien dauern von Mitte Jun bis Mitte September, also 3 Monate. Ausserdem haben die Kinder 2 Wochen Weihnachts- und Osterferien.

Deutsche Schulen auf den Kanaren

Las Palmas de Gran Canaria:

Grundschule, Mittelschule, Gymnasium
(zweisprachig- mit deutschem Abitur)

DEUTSCHE SCHULE LAS PALMAS DE GRAN CANARIA
COLEGIO OFICIAL ALEMÁN
LOMO DEL DRAGO - ALMATRICHE
APARTADO DE CORREOS, 688
35002 LAS PALMAS DE GRAN CANARIA
TELEFON: (928) 670750 - 670754
FAX: (928) 675520

Die Deutsche Schule Las Palmas im Internet


Deutsche Fahrschule
In Maspalomas können Sie auch das Autofahren in deutscher Sprache lernen und den Führerschein Klasse B (3) machen.

Sie erhalten alle Prüfungsbögen den Theorieunterricht und absolvieren auch die Theorieprüfung in deutscher Sprache.

Fahrschule

Quelle

Freediver Offline




Beiträge: 1.056

15.02.2006 17:49
#2 RE: Deutsche Schulen auf Gran Canaria + Fahrschule Antworten

Und hier noch die Gebühren für die Schule in Las Palmas:

Schulgeldsätze für das Schuljahr 2005/2006

Pro Monat und Schüler:

Vorschule 3 - 5 Jahre 287 € (10x)

Essen Vorschule 88 € pro Monat

Klasse 1 - 4 205 € (12x)

Klasse 5 - 8 252 € (12x)

Klasse 9 - 11 277 € (12x)

Klasse 12 395 € (9x)

Die Schulgeldquoten sind jeweils am 10. jedes Monats fällig

Einschreibegebühr für neue Schüler: 1.000 €

Kaution: 2 Monatszahlungen Schulgeld

Jährliche Aufnahmegebühr Klasse 1 - 12 125 €

Jährliche Aufnahmegebühr Vorschule 200 €

Busservice von ca. 60 € - 125 €

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2006 19:40
#3 RE: Deutsche Schulen auf Gran Canaria + Fahrschule Antworten

Heftige Preise, was macht da eine Familie mit 3 Kindern?

Freediver Offline




Beiträge: 1.056

15.02.2006 20:57
#4 RE: Deutsche Schulen auf Gran Canaria + Fahrschule Antworten

Tja Jutta,

was macht da eine Familie mit

EINEM Lars!

Ich glaube, dass auch die Privatschulen nicht günstiger sind. Würde mich nicht wundern. Denn die kriegen ja noch nicht mal staatliche Zuschüsse.

Ja, ja, Kinder kriegen ist nicht schwer.....!:881:

Wird schon irgendwie klappen! A bisserl was geht immer!

die Loewin Offline



Beiträge: 137

26.02.2006 12:32
#5 RE: Deutsche Schulen auf Gran Canaria + Fahrschule Antworten

Wollt Ihr Lars denn in der Schule in Las Palmas anmelden?
Das wird bei uns nicht hinhauen, leider.. andererseits will ich meinem Sohn aber auch nicht zumuten um 6 Uhr morgens oder ähnliches schon in den Schulbus zu setzen... bei uns wird es wohl einer Schule in der Nähe unseres Wohnortes sein den ich aber leider noch nicht kenne..

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

27.02.2006 23:58
#6 RE: Deutsche Schulen auf Gran Canaria + Fahrschule Antworten

:ppp: ja genau,mein kleiner soll auch in die naechstgelegene schule gehen!! erst mal langt auch eine ganz normale schule,kostet nix ausser die buecher u.s.w.! und ich denke das ist schon genug!! mein kleiner(3j.) geht seit 1 jahr in ne kanarische kita,und spricht schon mehr spanisch wie deutsch( verstehen tut er aber alles) ausserdem finde ich, wenn er hier schon aufwaechst(u, geboren ist, soll er auch alles canarische mitmachen)und wer sagt eigentlich dass die deutschen schulen besser sind,hier od. in de.? (siehe pisa studie)????

vg.doro

Freediver Offline




Beiträge: 1.056

28.02.2006 12:44
#7 RE: Deutsche Schulen auf Gran Canaria + Fahrschule Antworten

Hallo Melanie und Doro,


ich bin mir selbst noch nicht ganz sicher!
Der grosse Nachteil der Deutschen Schule ist wahrscheinlich der grosse Abstand nach Hause und natürlich die recht hohen Schulgebühren.

Bei Kleinkindern die noch in die Kita gehen ist es sicher sehr gut wenn sie unter einheimischen Kindern aufwachsen. Mein Sohn ist 12 Jahre alt und ich weiss nicht ob es da keine Sprachprobleme geben würde.

Ich werde mir wenn ich im April eine Wohnung gefunden habe nach der geeigneten Schule umsehen und mit den Lehrern sprechen.!

Wird schon gelingen. A bisserl was geht immer!


:aaa:

Freediver Offline




Beiträge: 1.056

28.02.2006 12:55
#8 RE: Deutsche Schulen auf Gran Canaria + Fahrschule Antworten

Ach ja,

ich wollte noch hinzufügen, dass ich das deutsche Schulsystem sowieso veraltet finde. Hier in Belgien sind die Schulen viel weltoffener und flexibler in beinah' allen Belangen.
Leider habe ich es versäumt meinem Sohn die deutsche Sprache ausreichend zu lernen. Bei uns zu Hause wird nur Niederländisch gesprochen. Nur Schulen mit dieser wenig populären Sprache sind auf Gran Canaria nicht zu finden.
Deshalb muss ich auch die ganze Bandbreite eroiren was es an Schulmöglichkeiten gibt.

:aaa::ppp:

die Loewin Offline



Beiträge: 137

23.04.2006 12:04
#9 RE: Deutsche Schulen auf Gran Canaria + Fahrschule Antworten

Bist du schon weiter gekommen in Punkt Schule?
Wir werden wahrscheinlich in San Fernando leben und da gibt es wohl eine private und eine staatliche Grundschule...

Erzähl mal wenn du was weißt bitte

:aaa:

weisserhase Offline



Beiträge: 339

23.04.2006 13:22
#10 RE: Deutsche Schulen auf Gran Canaria + Fahrschule Antworten

Meine tochter ist nur auf spanische schulen gegangen und ist auch nicht duemmer als die kinder von der deutschen schule,die hat fuer mich einen grossen nachteil erstmal viel zu teuer und die spanische sprache kommt meineserachtens viel zu kurz.
Bekannte haben ihre kinder 8 und 5 auch auf der spanischen schule die sprechen jetzt nach einem halben jahr schon recht gut spanisch und haben viele freunde gefunden.Das erste schuljahr der kinder aus dem ausland wird hier auf fast allen schulen auch nicht benotet erst das 2 te

gruss anke

[ Editiert von weisserhase am 23.04.06 17:18 ]

die Loewin Offline



Beiträge: 137

23.04.2006 13:41
#11 RE: Deutsche Schulen auf Gran Canaria + Fahrschule Antworten

Ich tendiere ja auch absolut zur spanischen Schule...

was mich noch interessieren würde.... gibt es auf Gran Canaria eigentlich auch integrative Schulen?

Freediver Offline




Beiträge: 1.056

23.04.2006 14:02
#12 RE: Deutsche Schulen auf Gran Canaria + Fahrschule Antworten

Zitat
Gepostet von die Loewin
Ich tendiere ja auch absolut zur spanischen Schule...

was mich noch interessieren würde.... gibt es auf Gran Canaria eigentlich auch integrative Schulen?



:ppp:

Ob es Schulen gibt die die Integration vereinfachen weiss ich leider nicht. Das wäre schon interessant.

Meinen Sohn werde ich in eine Spanische Schule gehen lassen.
Er wird dieses Schuljahr die belgische Grundschule fertig haben und dann auf Gran Canaria weitermachen.

Momentan lernt Lars Spanisch im Privatunterricht. Wir haben jemand gefunden der sehr wenig kostet. Ich wollte auch mitlernen aber der Junge ist einfach zu schnell. War ich früher zwar auch, aber jetzt kommen die Lebensjahre dazu.

Wir haben leider noch keine geeignete Wohnung gefunden. Zwar habe ich schon einige Objekte angefragt, doch es ist einfach noch zu früh, um ab August anzumieten. Es wollen verständlicherweise alle Vermieter sofort vermieten und nicht erst in 4 oder 5 Monaten.
Deshalb heisst es noch warten. Ich werd' es im Mai/Juni wieder probieren. Freie Mietwohnungen gibt es ja genug.

Lasst ihr etwas hören, wenn ihr eine Schule habt? Würde mich für euch freuen und ihr könnt ja vielleicht mitteilen wie das abläuft.
Die besten Wünsche für Euch!


:aaa:

[ Editiert von Freediver am 23.04.06 14:04 ]

pachanga Offline



Beiträge: 14

29.04.2006 18:35
#13 RE: Deutsche Schulen auf Gran Canaria + Fahrschule Antworten

Vielleicht zur vereinfachung :

Ich war selbst auf der DSLPA
und rate dringends davon ab eure kinder da anzumelden!

Freediver Offline




Beiträge: 1.056

29.04.2006 18:48
#14 RE: Deutsche Schulen auf Gran Canaria + Fahrschule Antworten

Zitat
Gepostet von pachanga
Vielleicht zur vereinfachung :

Ich war selbst auf der DSLPA
und rate dringends davon ab eure kinder da anzumelden!



Hola pachanga,

das hört sich ja nicht gerade Vielversprechend an.
Könntest du bitte etwas konkreter werden?
Da mein Sohn ein Kandidat für die Schule ist interessiert mich das natürlich sehr.
Danke für deine Bemühungen und auch herzlich willkommen hier Forum.

:aaa:

pachanga Offline



Beiträge: 14

17.05.2006 16:29
#15 RE: Deutsche Schulen auf Gran Canaria + Fahrschule Antworten

Hey =)
Also
wie gesagt war ich selbst aufder schule, nämlichg enau 7 jahre..( also ab der ersten bis hin zur 7.)

da wären natürlich zuerst die überhöhten kosten...
( dazu kommt noch das busgeld, was ziemlich teuer werden kann wenn man im süden wohnt)

der unterricht is ziemlich einfach img egensatz zu deutschen schulen...( was nicht grade positiv ist)

dann sind in den niederen klassen alle zusammen..das heißt hauptschüler, realschülerund gymnasiasten...) und irgendwie werden gymnasiasten auf den niveau vonb hauptschülern unterichtet...

also ich kann echt nur raten eine spanische schule zu besuchen..den auf der deutschen schulen kommt spanische rstens zu kurz und es ist unmöglich für nicht spansich sprechende alles nachzulernen...

persönlich haben mich die langen busfahrten genervt.. :/

Naja Sie könnten mir ja konkrete Fragen stellen die ich ihnen gern beantworten würde

ich hoffe ich konnte helfen

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen