Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.141 mal aufgerufen
 Auswandern nach Gran Canaria - Umzug nach Gran Canaria
zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2006 22:38
RE: Umzug und Auto Antworten

Hallo, auf der Suche nach einer Seite, die mir mal sagt, ob wir unser Auto mitnehmen oder verkaufen sollen, bin ich auf eine interessante Seite gestossen:

Boulevard Canaria mal ein paar Auszüge:

......Bedenken Sie, auch wenn Sie innerhalb der EU übersiedeln, dass dies bedeutet, dass Sie sich in die Hände von Beamten begeben müssen, die wie überall Götter zu sein scheinen, auch wenn sie hier meistens viel freundlicher erscheinen. Formalitäten lassen sich nur mit aller kleinstem Gepäck vermeiden, welches Sie im Flugzeug oder PKW mitnehmen können.

Auch wenn Sie vieles selber machen können und wollen, empfehlen wir Ihnen, sich unverbindlich mit einem Übersiedlungsspezialist in Verbindung zu setzen. Dort werden Sie über Risiken und natürlich die Kosten aufgeklärt. Danach können Sie frei entscheiden, in welcher Manier Sie übersiedeln wollen.

Wir empfehlen Ihnen, ins besonders wenn Sie Ihren PKW mitbringen wollen, die Firma „Phoenix Trans“ in San Fernando zu kontaktieren, mit der wir die besten Erfahrungen gemacht haben. Dort werden Sie wirklich gut und unverbindlich auf deutsch beraten, und Ihnen wird vorher ein Endpreis genannt, der auch die Kosten für die PKW-Umschreibung beinhaltet, denn gerade diese können bei dubiösen Firmen leicht einige Tausend Euros mehr ausmachen!!! Siehe auch Autokauf / Import.

Selbstverständlich gibt es viele andere seriöse Übersiedlungsspezialisten. Aus unserer Erfahrung heraus und aus Informationen von vielen Mitbürgern wissen wir aber, dass er mehr „Dummschwätzer“ als wirkliche Profis gibt.

Einige Preisbeispiele wollen wir Ihnen nicht vorenthalten, damit Sie bereits jetzt einen kleinen Überblick über die Kosten haben, die auf Sie zukommen können: Ein 20´ Container (ca. 6 Meter groß) kostet ab Deutschland (z.B. Köln/Hannover) bis vor die Haustür auf Gran Canaria gebracht ca. 2.200,- Euros inklusive Zollabfertigung und aller notwendigen Papiere. In einem solchen Container können Sie einen kleinen Haushalt komplett transportieren.

Eine so genannte Beiladung ist weitaus günstiger, und die Preise richten sich nach Kubikmeter.

Für ein Auto im Container wird ca. 1.000,- Euros verlangt, ebenfalls frei Haus, inklusive Zollabfertigung, zuzüglich der Kosten für Umschreibung.

Wenn Sie das Auto selber überführen wollen, müssen Sie die benötigte Zeit rechnen, die Kosten für Benzin, Autobahngebühren, Übernachtung, die Fähre von z.B. Cadiz/Südspanien nach Las Palmas, die Zollabfertigung im Hafen von Las Palmas usw. usw. Bitte bedenken Sie, dass ohne Zollabfertigung eine Umschreibung nicht möglich ist! Meistens ist der Transport im Container unterm Strich günstiger, stressfrei und alles ist auf Wunsch gegen Aufpreis versichert, und Sie können in 4 bis 5 Stunden mit einem Last-Minute-Flug komfortabel anreisen.

Die Kosten der Zollabfertigung, Umschreibung etc. richten sich nach verschiedenen Kriterien, und liegen für einen PKW mit einem Zeitwert von 15.000,- Euros, der sich mindestens seit 6 Monaten in Ihrem Besitz befindet zwischen nur ca. 700,- Euros und sogar ca. 4.500,- Euros.
Wieviel genau jetzt???

Fragen Sie daher unbedingt einen erfahrenen Spediteur!!! Weitere Details unter „Autokauf / Import“

NOCHMALS: DENKEN SIE AUCH AN IHRE FAMILIE, DIE SICH HIER WOHL FÜHLEN SOLL

UND JETZT VIEL GLÜCK FÜR IHR NEUES LEBEN AUF DER SONNENINSEL!!

Haben Sie noch Fragen? Bitte kontaktieren Sie unseren Service. Wir helfen Ihnen gerne.

......und empfehlen Sie uns weiter
Ihr Boulevard Canarias Team

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

08.03.2006 23:53
#2 RE: Umzug und Auto Antworten

:ppp: jutta!! na das ausgerechnet DU jetzt erst auf boulevard canaria gestossen bist!!

spass bei seite aber es kommt drauf an wie alt euer auto ist,wenn es sich nicht mehr so rentiert wuerde ich es in de. verkaufen,u. mir hier einen gut gebrauchten zulegen,(weiss ja nicht, glaube hab irgenwo mal gelesen das du noch kinder hast)? wenn du natuerlich ne grosse (ziemlich neue) familienkutsche hast? dann ist es besser die kiste mit zunehmen hast du eigentlich weiter gelesen im boulevard? (habe es grade nur mit 1 auge ueberflogen) aber da steht was von 11% des aktuellen zeitwertes,musst du selbst noch mal gucken(hab jetzt keinen bock zum lesen) warum reist ihr nicht erst mal als "tourist" ein? du darfst hier 6 mon.mit der de. nummer fahren!! u, spaeter kann man alles bequem erledigen(od. erledigen lassen) kenne min. 2 geschaeftsleute die das so gemacht haben!! ja mit der faehre ist das schon etwas zeitaufwaendig(bin ja damals auch mit der faehre gekommen,aber ohne auto)! kann mich ja bei gelegenheit mal genauer befragen,aber glaube der eine typ hat sein auto ueber hamburg,der andere ueber rotterdam bringen lassen!! u. das immer hin u.zurueck(nach 6mon.) bis er sich entschlossen hat fuer immer hier zu bleiben!!

also erst mal viel glueck,LG.doro

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2006 08:51
#3 RE: Umzug und Auto Antworten

Hi,
aöso die Sache mit den 11% ist so ne Sache, wenn das Auto als Umzugsgut durchgeht brauchst die nicht zu bezahlen. dann stimmt das was da im Bericht steht, dann kostets wie bei meinem ca. 700 Euro. Aber das kommt auf den an der das ganze in die Hand nimmt und natürlich auf den Beamten der es bearbeitet, ist leider immer noch so hier, wenn der Zöllner nen schlechten Tag hat haste die A...karte.

Bei unseren Motorrädern (Oldtimersammlung) haben sie 6 Stück als Umzugsgut durchgelassen und zwei mußte ich verzollen (versteh ich bis heutet nicht), das neueste und das ältestet Gerät hat der Zöllner nicht als Umzugsgut annerkannt und das Auto auch erst nachdem ihm der Herr Rohrer klar gemacht hat das es ein Wohnmobil ist.
Weil ein Auto das höher als 2m ist kann kein Umzugsgut sein hat der Zöllner gemeint.


[ Editiert von Ductreiber am 09.03.06 8:53 ]

Petra Offline




Beiträge: 453

10.07.2006 16:52
#4 RE: Umzug und Auto Antworten

Hat jemand ne Telenummer von Phoenix Trans?
Ich möchte die mal kontaktieren.

julsko Offline



Beiträge: 520

10.07.2006 17:11
#5 RE: Umzug und Auto Antworten

0034 928 776496
Fax: 0034 928 774434
e-Mail: gcsur@phoenix-trans.net

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz