Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 655 mal aufgerufen
 Arbeiten auf Gran Canaria - Arbeitsangebote & Arbeitssuche
chriz Offline



Beiträge: 5

15.03.2006 12:08
RE: Zivi auf Gran Canaria antworten

Hi!
Es ist soweit...das bundesamt für Zivildienst klopft an die tür und wollen mich...leider reicht denen nicht, dass ich atm in ausbildung zum Rettungsassistent bin und momentan dasselbe mache, was ich als zivi auch machen würde...daher die Frage: Wisst ihr irgendwas, im sinne eines freiwilligen sozialen jahrs welches ich auf gran canaria ableisten kann?? evtl. Kinderbetreuung oder diverse aufbauarbeiten??
Würde mich sehr über antworten freuen!

Benjamin05 Offline




Beiträge: 2.429

15.03.2006 12:28
#2 RE: Zivi auf Gran Canaria antworten

Soziales jahr auf Gran Canaria hört sich ja Interessant an.

Würde mich auch mal Interessieren ob es sowas auf Gran Canaria gibt.

Ich will(muß) nächstes jahr oder vielleicht noch dies jahr zivi machen da ich null bock auf Bundeswehr habe.

Also das Soziale jahr kann man auf jeden fall im Ausland machen aber ob es auch auf Gran Canaria möglich ist weiß ich leider nicht.


LG Ben

chriz Offline



Beiträge: 5

15.03.2006 13:03
#3 RE: Zivi auf Gran Canaria antworten

ja das is eben die frage hoffentlich weiss hier jemand en bissl bescheid. wär nämlich sehr genial!!

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

15.03.2006 13:14
#4 RE: Zivi auf Gran Canaria antworten

Boah, das weiß ich leider auch nicht, aber ich schreib mal ne SMS an meinen Exfreund. Der is Canarios und müsste das ja eigentlich wisse. Lebt ja schon seit seiner Geburt dort.

Also ich finde es auf jeden Fall auch sehr interessant.
Und hab noch nie davon gehört oder daran gedacht. Wußte nichteinmal, dass man es machen kann im Ausland, aber wäre ja echt perfekt für einige.

Tolle Idee.

Wenn nicht, dann lassen wir es dort einführen

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

15.03.2006 13:15
#5 RE: Zivi auf Gran Canaria antworten

Zitat
Gepostet von Benjamin05
Soziales jahr auf Gran Canaria hört sich ja Interessant an.

Würde mich auch mal Interessieren ob es sowas auf Gran Canaria gibt.

Ich will(muß) nächstes jahr oder vielleicht noch dies jahr zivi machen da ich null bock auf Bundeswehr habe.

Also das Soziale jahr kann man auf jeden fall im Ausland machen aber ob es auch auf Gran Canaria möglich ist weiß ich leider nicht.


LG Ben



Ja, Ben, das wär ja dann optimal für Dich, wa? Klasse. Ich komm dann als Übergepäck mit Dir mit

sunny2 Offline




Beiträge: 213

15.03.2006 13:21
#6 RE: Zivi auf Gran Canaria antworten

Das würde mich auch interessieren. Mein Sohn kommt nächstes Jahr aus der Schule und hat auch keine Lust auf Bundeswehr.
Und Gran Canaria würde ihn reizen ( das Ausland allgemein), weil er dort mit uns schon etliche Urlaube verbracht hat.

Wenn das gehen würde müsste er mich mitnehmen.
und würd das bestimmt nicht gut finden

florentine Offline




Beiträge: 5.116

15.03.2006 13:25
#7 RE: Zivi auf Gran Canaria antworten

na dann schließe ich mich doch auch gleich noch mit an
auf meinen Sohn kommt das in absehbarer Zeit auch zu
bringen wir unsere Jungs unter und wir MAMAS sind mit dabei

Benjamin05 Offline




Beiträge: 2.429

15.03.2006 14:29
#8 RE: Zivi auf Gran Canaria antworten

Zitat
Gepostet von Gran Canaria Forum

Ja, Ben, das wär ja dann optimal für Dich, wa? Klasse. Ich komm dann als Übergepäck mit Dir mit



Als Übergepäck? Kommst ins Täschchen als Handgepäck

Also in Spanien(festland) kann man ein Soziales jahr machen aber jetzt weiß ich immer noch nich ob das auch auf Gran Canaria geht.Leicht ist es bestimmt nich da was gutes zu finden und geld bekommt man auch kaum(jeden falls in deutschland) im ausland bekommt man wohngeld,bekleidungsgeld usw. aber wieviel das ist weiß ich auch nich

Aber wenns sowas auf Gran Canaria gibt bekommt das auch raus..

chriz Offline



Beiträge: 5

15.03.2006 14:49
#9 RE: Zivi auf Gran Canaria antworten

S0, hätte da was gefunden! Allerdings wirds schwierig da anzurufen und zu fragen wenn man kein spanisch kann daher bin ich auf fremdhilfe angewiesen )
so far

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

15.03.2006 14:57
#10 RE: Zivi auf Gran Canaria antworten

oh, so schnell? Cool!!!

Meine Spanisch Kentnisse werden bei so einem Fachbereich sicher nicht ausreichen... *schnief*

joschy ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2006 18:08
#11 RE: Zivi auf Gran Canaria antworten

Hai Christian


Grundsätzlich ist es eigentlich nicht möglich seinen Zivildienst außerhalb der Bundesrepublik zu leisten.
Die Alternative: ein freiwilliges soziales Jahr - den sogenannten "Anderen Dienst im Ausland (AdiA)".
Wenn du mehr Informationen hierzu möchtest, schau auf die Homepage von career-contact (www.career-contact.de) unter dem Themenpunkt "Aktuelles Thema" -> "Freiwilliges Jahr". Dort gibt es ausführliche Informationen und auch Kontaktadressen .
***********************************************************
Was spricht denn dagegen die paar Monate in Deutschland

abzusitzen? Du willst ja auch dein Geld vom Staat,und hier

werden auch Hilfskräfte dringend gesucht.Meinst Du etwa man

könntest sich im Ausland einen Lenz machen,da bist Du aber schief gewickelt



.

chriz Offline



Beiträge: 5

15.03.2006 18:57
#12 RE: Zivi auf Gran Canaria antworten

danke für die info. allerdings kenn ich den ablauf diverser Sachen bereits, arbeite seit 7monaten im rettungsdienst - wird nur nicht anerkannt - als zivi würd ich nix anderes machen.
ach ja, und nen lenz könnt ich wenn ich wollte so oder so machen, das is sowohl in deutschland als auch im Ausland kein sonderlich großes problem .. aber danke der belehrung aus dem "grundsatzdiskussionskästchen". man muss dem staat ja nich unnötig gutes tun, da ja eh schon totbürokratisiert.

"Grundsätzlich ist es eigentlich nicht möglich seinen Zivildienst außerhalb der Bundesrepublik zu leisten.
Die Alternative: ein freiwilliges soziales Jahr - den sogenannten "Anderen Dienst im Ausland (AdiA)"." <- wenn ich das nicht gewusst hätte, wär dieser post wahrscheinlich garnicht entstanden.

Ach ja, kannst du mir einen (ausser natürlich arbeitslose) nennen, der mehr geld vom staat als andersrum bezieht?...nur um den Punkt "Du willst ja auch dein Geld vom Staat" zu klären.

So far

Chris

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen