Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 315 mal aufgerufen
 ¡Hola, Bienvenido! - Neue Forummitglieder stellen sich vor
Manga Offline




Beiträge: 230

13.05.2006 11:37
RE: Paranoia stellt sich vor antworten

Moin, hier sitzt und schreibt Manga.. neben mir sitzt Josy ( rictiger Josefine) aus Zell.
Ich schlug ihr vor sich doch hier anzumelden, aber das funzt wohl nicht..Stattdessen wird sie wohl aufgefordert eine mail zu schicken.

Warum das bei mir nicht so war frage ich mich nun .
Ist da die böse Paranoia schuld, die der Onkel Primo angeschleppt hat ??

Ich bin sehr erstaunt.

Macht aber nix, so unterhalten wir uns ( Josy und ich ) eben nur per email und (klar, wenn sie hier ist ! ) persönlich.

Da ist nun mal wieder eine intelligente kritische Person, aber ist wahrscheinlich besser wenn man die Hürden so hoch steckt, das nur Leute die viel Zeit und Langewiele haben sich anmelden können.

Die können ja dann bei Spielchen auch die Klickraten hochtreiben.

Schönes Wochenende,
Manga

supernovalis Offline




Beiträge: 72

13.05.2006 12:04
#2 RE: Paranoia stellt sich vor antworten

Hallo Manga,
wo ist das Problem, dass Josefine zum Anmelden eine e-mail schickt? Mittlerweile müßte eigentlich jeder mitbekommen haben, dass sich hier allmorgendlich mindestens einmal, wenn nicht sogar mehrfach ein Oberspinner anmeldet und versucht beleidigende Beiträge abzusetzen. Wenn gerade Admins vor Ort sind, ist das kein Problem, denn da wird ruckzuck gelöscht. Heute nicht schnell genug, denn ich wurde per PN zugemüllt.

Im Unterschied zu einer "Paranoia" = VerfolgungsWAHN ist diese Person, die sich mal "Rockopa", "Insel-Charly" oder heute "Weinrich" nennt, REAL und hat ausschließlich störerische und beleidigende Absichten.

Von daher kann ich verstehen, dass zumindest vorübergehend die Hürden für die Anmeldung etwas höher gesetzt werden, zumindest solange, bis der betreffende Oberspinner sich eine neue Spielwiese sucht.

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

13.05.2006 12:10
#3 RE: Paranoia stellt sich vor antworten

Manga,

es ist ganz normal , wenn man sich einem Forum, Board oder sonstwas anmeldet eine emailadresse anzugeben.
es muss aber auch eine normale email sein und keine wegwerfemail.
es gibt Seite oder Boards bei denen man sein Passwort mit der Post zugeschickt bekommt, ein ganz normales Prozedere.

wenn also Josy eine normale email hat, ist es doch kein Problem sich hier anzumelden .

Gruss
Barbara

Manga Offline




Beiträge: 230

13.05.2006 12:19
#4 RE: Paranoia stellt sich vor antworten

was mich/uns erstaunt hatr, das man erst eine mail schreiben muss, bevor ein anmeldeformular kommt.
ich kenne auch aus anderen foren: danke für ihre anmeldung sie erhalten in kürxze eine mail zur freischaltung ihres accounts.. oder ähnliches..

o.k.

es erstaunte uns ahlt, das man erst "bitte,bitte" machen soll, was es wohl früher nicht gab, denn sonst wäre ich auch nicht hier

supernovalis Offline




Beiträge: 72

13.05.2006 12:26
#5 RE: Paranoia stellt sich vor antworten

Tja, manche Aktionen erfordern Reaktionen, leider.

Wie würdest Du als Forenbetreiber reagieren, wenn sich immer wieder solche Spinner anmelden?

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

13.05.2006 12:38
#6 RE: Paranoia stellt sich vor antworten

man braucht doch nur eine Email schicken, worin steht "Passwort anfordern"

Ist doch nicht schwer.

Ja Supernovalis, da hast Du recht und ich stimm Dir voll zu. Wenn es nur 1-2 mal am Tag wäre dann wär es ja nicht schlimm, aber das ist ja schon fast 20 mal am Tag in den letzten Tagen:

weiler Löschen
darknessII Löschen
blackboy Löschen
Test100 Löschen
bIackboy Löschen
imosfreund1 Löschen
radde Löschen
ladde Löschen
lollipop Löschen
Iollipop Löschen
Marlinangler Löschen
mohamed Löschen
AlfMelmak Löschen
rockoma Löschen
rockopa Löschen
waggi1 Löschen
Maverick69 Löschen
ginaIizzy Löschen
Löschwachtmeister Löschen
maverik69 Löschen
wacker Löschen
rockopa96 Löschen
rockopa69 Löschen
rockoma66 Löschen
PIüschklaus Löschen
PlüschkIaus Löschen
Golfo Löschen
Insel-Charly Löschen
hannelore Löschen
hanneIore Löschen
weinrich
onkelprimo
onkelprimo1
onkelprimo11
onkelprimo1V
icanariacharly
casa
casa2
rosella
mamaanke
playapaul
floeter
quirie
queru
inselcharly
JUAN CARLOS
canarios
friederl
golfo
don golfo
senor golfo
maxe
loopy
sol y ombra
rüstig
röstig
rästig
lustig
lästig
listig
ONKELPRIMO der böse
Heinrich der Weise
dreissig
einunddreissig
delvisa
lollipop
1ollipop
ladde
radde
blackboy
b1ackboy
darkness11
weiler
Der Neue
kaptein

Freediver Offline




Beiträge: 1.056

13.05.2006 12:43
#7 RE: Paranoia stellt sich vor antworten

Paranoia?

Ich hoff' dass bei Manga jetzt der Groschen gefallen ist!

Oder findest du das etwa immer noch lustig?

:aaa:

Manga Offline




Beiträge: 230

13.05.2006 13:15
#8 RE: Paranoia stellt sich vor antworten

Zitat
Gepostet von supernovalis
Tja, manche Aktionen erfordern Reaktionen, leider.

Wie würdest Du als Forenbetreiber reagieren, wenn sich immer wieder solche Spinner anmelden?

einfach nicht freischalten, NACH der anmeldung..

Maverik66 ( gelöscht )
Beiträge:

13.05.2006 14:16
#9 RE: Paranoia stellt sich vor antworten

q Manga: entweder geht die Freischaltung automatisch wie bisher mit allen Nebenwirkungen

oder wie jetzt mit Paßwort anfordern

Andere Möglichkeiten haben wir bisher hier bei Nexus nicht, und ich glaube nicht das Lunar das so schnell ändern wird.

Und ne Email schreiben kann ja wohl jeder oder

:aaa:

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

17.05.2006 16:54
#10 RE: Paranoia stellt sich vor antworten

Ich weiß auch nicht, wo das Problem liegen soll Manga.
Ist doch völlig wurscht, ob Du nach der Anmeldung eine Mail mit PW zur Freischaltung bekommst oder ZUERST ne Mail schickst.
Der Aufwand bleibt letztendlich gleich.

Sanny hat bei ihrer langen Liste noch einen Nick vergessen, nämlich "Gran-Canaria-Forum" (im Gegensatz zum offiziellen Admin. MIT Bindestrichen).
Unter diesem Nick hat er dann an diverse Forumsmitglieder Flame PNs verschickt, u.a. auch an mich.
Warum er ausgerechnet mich als Opfer ausgewählt hat, ist mir zwar schleierhaft, denn ich hatte niemals mit Charly eine Diskussion oder Auseinandersetzung, aber ist ja auch egal jetzt.

Den Text setze ich bewußt NICHT hier rein - gemäß meiner Überzeugung, daß privat gefunkte Texte nicht veröffentlicht gehören. Aber ich habe Sanny davon informiert bzw. nachgefragt, ob das von ihr käme - was ich mir natürlich schlecht vorstellen konnte.

Ich habe mich in der Sache Primo bis jetzt immer neutral verhalten, aber jetzt ist Schluß damit, denn er ist mir persönlich an die Karre gefahren und hat versucht, Intrigen zu schüren und das obwohl ich ihm dafür niemals den geringsten Grund geliefert hatte.

Ergo befürworte ich das bereits Gesagte, nämlich daß besondere Situationen eben ggf. besondere Maßnahmen erfordern und da die Admins hier unter dem Dach von Nexus nicht die selben unbegrenzten Kontrollmechanismen haben, wie andere Admis am eigenen technisch unabhängig gesteuerten Forum, bleibt ihnen gar keine andere Lösung als diese.

.

Maverik66 ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2006 19:03
#11 RE: Paranoia stellt sich vor antworten

besser kann man es nicht ausdrücken

:dsd:

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2006 19:29
#12 RE: Paranoia stellt sich vor antworten

Franco

Gruss Barbara

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen