Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 751 mal aufgerufen
 Flora Canarias - Pflanzenwelt der Kanaren, Natur & Umweltschutz
Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

18.05.2006 12:21
RE: Wer kennt diese Pflanze? Antworten

in einem meiner Töpfe hat sich eine Pflanze eingenistet





kennt jemand die Pflanze ?


Gruss
Barbara

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

18.05.2006 12:30
#2 RE: Wer kennt diese Pflanze? Antworten

Kristall-Mittagsblume (Common Ice Plant, Mesembryanthemum crystallinum)

In unmittelbarer Küstennähe auf mit Geröll durchsetzten Böden gedeiht die Kristall-Mittagsblume. Sie ist trockenem Klima bestens angepasst und verträgt deshalb viel Sonne. Auf allen kanarischen Inseln sowie in Nordwestafrika und im Mittelmeerraum ist diese flach am Boden wachsende, jedoch zuweilen bis zu 80 Zentimeter hohe Pflanzenart zu finden. Junge Blätter sind grün gefärbt, sie überlaufen später rot; sie sind etwa vier mal fünf Zentimeter groß und sehr fleischig. Überall auf den Pflanzen sitzen glitzernde Papillen. Die Blüten sind bis zu 1,5 Zentimeter breit und tragen sehr schmale, weiße bis gelbliche Kronblätter.

link

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

18.05.2006 12:35
#3 RE: Wer kennt diese Pflanze? Antworten

Danke Jutta, ja sie glitzert wunderschön und ist auch was klebrig , hat sich einfach in meine Mandarine eingenistet. wurde auch immer brav mitgegossen

Gruss
Barbara

supernovalis Offline




Beiträge: 72

18.05.2006 13:29
#4 RE: Wer kennt diese Pflanze? Antworten

Und sieht wunderschön aus, als hättest Du es so geplant

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

18.05.2006 13:41
#5 RE: Wer kennt diese Pflanze? Antworten

Find ich auch toll.

Passt auch prima zu Deinem mandarinenbäumchen.

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

18.05.2006 17:51
#6 RE: Wer kennt diese Pflanze? Antworten

... womit einmal mehr bewiesen wäre, daß Jutta, die hier oft als Forums-Streberin verschmäht und angegiffen wurde, im entscheidenden Moment die richtige Antwort parat hat!




.

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

18.05.2006 17:59
#7 RE: Wer kennt diese Pflanze? Antworten



ja Jutta kennt sich ganz toll mit Pflanzen aus..

und dass hat nix mit Streberei zutun

danke Jutta

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

18.05.2006 18:03
#8 RE: Wer kennt diese Pflanze? Antworten

Zitat
Gepostet von Barbara GC


ja Jutta kennt sich ganz toll mit Pflanzen aus..

und dass hat nix mit Streberei zutun

danke Jutta



mir konnte sie auch schon sehr gut in Thema Pflanzen helfen und ich habe sogar schon welche von ihr bekommen, die sich prima entwickeln

:dsd:

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

18.05.2006 18:06
#9 RE: Wer kennt diese Pflanze? Antworten

Eben-eben! Da kann man nur uneingeschränkt zustimmen.

*ähemm-räusper* ich kenn mich z.B. (rein zufällig) auch super-gut mit einer besonderen Pflanzenart, nämlich mit Frauen aus.
Aber das hat sicher auch nicht das Geringste mit Streberei zu tun ...




.

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

18.05.2006 18:18
#10 RE: Wer kennt diese Pflanze? Antworten

Franco

Frauen sind auch Pflänzchen

es gibt ganz zarte und auch stachelige , wie der Kaktus, oder die gutriechende Rose, je nachdem was man so bevorzugt.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

18.05.2006 18:20
#11 RE: Wer kennt diese Pflanze? Antworten

oh, dann schein ich ja ein Mix aus Kaktus und Rose zu sein

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

19.05.2006 02:34
#12 RE: Wer kennt diese Pflanze? Antworten

Zitat
Gepostet von Barbara GC

Frauen sind auch Pflänzchen


WEM sagst Du das?

Abgesehen von stacheligen Kakteen und duftenden Rosen gibts da noch eine Menge andere, z.B.
schnell verwelkende, wenn sie erstmal die ersten Ableger (Kids) bekommen haben
Unscheinbare, die aber bei näherem Hinsehen (oder Hinfühlen) ein hervorragendes Aroma entfachen
Mimosen, diese ständigen Blümchen-Rühr-mich-nicht-an, die es aber mehr wollen (oder brauchen) als andere *hust*
Radieschen, die du erstmal ausgraben mußt, um ihren Geschmack zu kosten
Lotusblüten - die blühen aber nur einmal und du mußt schon echt in den Sumpf steigen um sie zu pflücken *g*
Und dann natürlich diese fleischfressenden Spezies, auf die ich immer wieder reinfalle, diese Mistviecher, die ihren Duft versprühen und ehe du dich versiehst, bist du Gefangener in ihrem... *ääähh* ... SAFT ... und bist ERLEDIGT!! *LOL*

Soweit für heute.
Fortsetzung folgt.

.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

19.05.2006 03:06
#13 RE: Wer kennt diese Pflanze? Antworten

Zitat
Gepostet von Franco77

Zitat
Gepostet von Barbara GC

Frauen sind auch Pflänzchen


WEM sagst Du das?

Abgesehen von stacheligen Kakteen und duftenden Rosen gibts da noch eine Menge andere, z.B.
schnell verwelkende, wenn sie erstmal die ersten Ableger (Kids) bekommen haben
Unscheinbare, die aber bei näherem Hinsehen (oder Hinfühlen) ein hervorragendes Aroma entfachen
Mimosen, diese ständigen Blümchen-Rühr-mich-nicht-an, die es aber mehr wollen (oder brauchen) als andere *hust*
Radieschen, die du erstmal ausgraben mußt, um ihren Geschmack zu kosten
Lotusblüten - die blühen aber nur einmal und du mußt schon echt in den Sumpf steigen um sie zu pflücken *g*
Und dann natürlich diese fleischfressenden Spezies, auf die ich immer wieder reinfalle, diese Mistviecher, die ihren Duft versprühen und ehe du dich versiehst, bist du Gefangener in ihrem... *ääähh* ... SAFT ... und bist ERLEDIGT!! *LOL*

Soweit für heute.
Fortsetzung folgt.

.




wundervoll beschrieben Franco!!!

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz