Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 431 mal aufgerufen
 Spanische Sprache, Sprachschulen, Übersetzungen, spanisch lernen
Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

18.05.2006 14:46
RE: gemeinsam spanisch lernen Sprachaustausch Email Antworten

http://www.zuiop.com/

Hier findet Ihr eine Homepage wo man sich eintragen kann um z.B. spanisch zu lernen.
Dort kann man sich kostenlos eintragen, und Sprachkenntnisse austauschen. per Email, Messenger oder Treffen.
Man gibt ein welche Sprache man lernen möchte und erhält dann Emails von diejenigen die sich dafür interessieren.
Z.B. ich trage mich ein als Deutsche, die Spanisch lernen möchte von einem Spanier/Spanierin und dann bekommt man via Email den ersten Kontakt von einem Spanier/Spanierin, die Ihre Deutschkenntnisse z.B. aufbessern wollen.

Zitat
Sprach-Austausch (Language Exchange)
Sprach-Austausch: Zuiop™ International (www.zuiop.com) ist eine Internetseite für Personen, die einen Sprach-Austausch (Language Exchange) suchen. Bei einem Sprach-Austausch treffen sich 2 Personen, die unterschiedliche Muttersprachen sprechen und gerade die Sprache der jeweils anderen Person lernen. (Auf unserer Internetseite finden sie außer Sprach-Austausch auch Sprachlehrer für Privatunterricht, Übersetzer, Korrekturleser, E-mail-Freunde, Brieffreundschaften, etc.)
Beispiel (Sprach-Austausch Deutsch-Spanish): Cornelia ist eine Deutsche (Cornelias Muttersprache ist Deutsch). Zur Zeit lernt Cornelia Spanisch in einer Sprachschule. Cornelia trifft sich einmal in der Woche mit Maria in einer Cafeteria für 90 Minuten. Maria ist eine Spanierin (Marias Muttersprache ist Spanisch). Maria lernt zur Zeit Deutsch an der Universität.
Zuerst sprechen Cornelia und Maria 45 Minuten lang nur Deutsch miteinander. Maria lernt dadurch flüssiger, auf Deutsch zu sprechen. Cornelia korrigiert dabei die Fehler (Aussprache und Grammatik), die Maria auf Deutsch macht. Danach sprechen Cornelia und Maria 45 Minuten lang nur Spanisch. Cornelia lernt dadurch flüssiger, Spanisch zu sprechen. Maria korrigiert dabei die Fehler (Aussprache und Grammatik), die Cornelia auf Spanisch macht.
Bei manchen Treffen benutzen Cornelia und Maria auch ihre Lehrbücher, um Übungen zu machen. Oder sie fragen sich gegenseitig, wenn sie etwas nicht verstanden haben. Für beide Personen sind diese Treffen kostenlos.

Ein Sprach-Austausch ersetzt normalerweise nicht normalen Sprachunterricht in einer Klasse oder mit einem Sprachlehrer. Ein Sprach-Austausch macht man zusätzlich zum Sprachunterricht in einer Klasse oder mit einem Sprachlehrer, um besser und flüssiger in einer Fremdsprache sprechen zu lernen. Selber gut und flüssig sprechen wird leider oft im normalen Sprachunterricht nicht genug geübt. Bei einem Sprach-Austausch spricht man über verschiedene Themen und lernt dabei auch gleich ein bißchen über die Kultur des anderen Landes. Außerdem lernt man eine Person aus einem anderen Land kennen.

Auf unserer Internetseite haben Sie die Möglichkeit, kostenlos und weltweit nach einem Sprach-Austausch in jeder Sprache der Welt (oder vielen weiteren Arten von Sprach-Kontakt) zu suchen oder sich selber einzutragen. Sie können sich auch eintragen, wenn Sie ein Sprachlehrer, Übersetzer, Korrekturleser etc. sind und nach Schülern suchen oder wenn Sie Ihre Muttersprache anderen in Ihrer Freizeit unterrichten wollen.



[ Editiert von Administrator Gran Canaria Forum am 18.05.06 14:46 ]

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen