Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.658 mal aufgerufen
 EL HIERRO FORUM
Maverik66 ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2006 22:18
RE: El Hierro Geographie und Geschichte antworten

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

25.06.2006 05:24
#2 RE: El Hierro Geographie und Geschichte antworten

Ja, ganz nett und gar nicht mal so uninteressant.

Einige Details sollten allerdings aktualisiert werden.
Trrasmediterranea fährt schon seit Jahren nicht mehr nach Hierro und die Literaturliste ist höchst unvollständig.

Die beiden besten und wichtigsten Bücher über El Hierro fehlen, dafür werden aber 2 absolute Schrott-Veröffentlichungen genannt.

Trotzdem. Schön. Fein. Niedlich.
Als Erst- und Kompaktinfo durchaus brauchbar.

.

Vilaflor ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2006 09:37
#3 RE: El Hierro Geographie und Geschichte antworten

@Franco

Aber der Führer von Sabine Keller ist sehr gut!
TOP!

Oder?

Saludos

Frankie

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

25.06.2006 10:40
#4 RE: El Hierro Geographie und Geschichte antworten

Sabines Buch ist eins der besten.
Die macht sich wenigstens die Mühe und kommt alle halbe Jahr mal her, redet mit den Leuten und sucht sich so ihre Aktualisierungen zusammen.

Die beiden fehlenden sind:
Isabel Garwin, El Hierro. Reise-Know-How Verlag
Michael Fleck, El Hierro, die vergessene Insel

.

Maverik66 ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2006 11:28
#5 RE: El Hierro Geographie und Geschichte antworten

Hola Franco,

Wiki ist doch ein Gemeinschaftsprojekt

Bring doch deine Erfahrung mit ein.

Nur so kanns besser werden.

:aaa: Jens

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

25.06.2006 12:00
#6 RE: El Hierro Geographie und Geschichte antworten

Jajaaaaaaaa ... wenn ich Zeit dazu habe.



.

Vilaflor ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2006 12:50
#7 RE: El Hierro Geographie und Geschichte antworten

@franco77

Der Fleck hat mich nach El Hierro gebracht.

Diese Bilder!

Aber: Gibt es den denn noch?

Ich las erst gestern aus Zufall drin!

Reisehandbuch der 90er Jahre.

Kommt da mal was für die 2000er?

Vielleicht ja von Franco!
Ich schreib dann das Vorwort.

Dann wird´s ein Renner!

Saludos

Vilaflor

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

25.06.2006 13:05
#8 RE: El Hierro Geographie und Geschichte antworten

Der Fleck wird soweit ich weiß leider nicht mehr verlegt.
Müßte man mal bei Amazon oder so eruieren.

Reiseführer sind nicht so mein Ding und über El Hierro möchte ich das schon aus moralischen Gründen nicht, ich will weiterhin ruhig schlafen können und nciht daran schuld sein, daß hier noch mehr Touris einfallen.

Meine bisherigen beiden Booklets sind demzufolge auch in einem ganz anderen Genre beheimatet.
Einmal "Kanarisches Vokabular" - Kauderwelsch
und zum anderen "Canarias a pura Vida, eine satirisch-spaßige Sammlung kanarischer Anekdoten aus 25 Jahren real-Erleben".

Die Bücher von den beiden Mädels reichen ja auch völlig.
Ich kenne beide persönlich.
Isabel ist die hübschere, Sabine die fleißigere ...



.

Insel-Charly ( gelöscht )
Beiträge:

28.09.2011 05:02
#9 RE: El Hierro Geographie und Geschichte antworten

Auf Hierro hat man um 23 Uhr begonnen in gefärdeten Gebieten die Bevölkerung wegen starker Vulkantötigkeit zu evakuieren

Maschinenübersetzung

Die Regierung der Kanaren hat zur Vervollständigung, um 23:00 Uhr am Dienstag, 27. September, begann die vorbeugende Evakuierung in den frühen Stunden der Nacht, auf die Gefahr von Stürzen mit vulkanischen seismische Aktivität von El Hierro verbunden sind, und folgende den Empfehlungen der Wissenschaftler des National Geographic Institute (IGN) und des Consejo Superior de Investigaciones Científicas (CSIC) bietet für eine Erhöhung der Intensität und Häufigkeit von seismischen Ereignissen.

Die Flächen wurden schließlich die Lunchón, Foot Risco, Korken, einige der Tipps und Guinea, die insgesamt 53 Menschen bewegt, von denen 38 bis Zweifamilienhaus auf eigene ging und 15 evakuiert, Schule der Residenz Valverde durch Personenverkehr transportiert.

Obwohl anfangs geglaubt, dass die Zahl der Menschen evakuiert werden konnten erreichen, weil sie nicht in der Gefahrenzone 300, Border City technischen und Cabildo, Vertriebenen-Zentren, die Evakuierung von einigen Häusern entlassen.

Denken Sie daran, dass diese Seiten mit den meisten durch Erdrutsche im Falle von schlechtem Wetter regen oder Wind beeinflusst zusammenfallen.

Schließung der Grenze SCHULEN

Auch für Mittwoch, 28, bleibt die Schließung von Schulen und Border-Tunnel bleibt geschlossen von Los Roquille 23:00 Uhr am Dienstag, 27.hasta weitere Ankündigung.

Die Kanarischen Inseln Regierung will eine Botschaft des Friedens senden und die Menschen daran erinnern, dass wir in gelbes Licht gibt, wie es am 23. September gegründet, und nicht eine unmittelbar bevorstehende Eruption erwartet.

stp1910 Offline



Beiträge: 233

28.09.2011 14:27
#10 RE: El Hierro Geographie und Geschichte antworten

Ich hoffe und denke auch das sich diese Geschichte wieder beruhigen wird.

Was mir allerdings mehr zu denken gibt ist das was die Maschine da übersetzt hat:

Will uns die Inselregierung mit ihrer Botschaft des Friedens mitteilen das am 23.09.11 eine neue Vulkansekte "ausgebrochen" ist. Also so was von "das wir gelbes Licht sind/gibt....

Ick schmeiss mir weg

Insel-Charly ( gelöscht )
Beiträge:

28.09.2011 18:32
#11 RE: El Hierro Geographie und Geschichte antworten

Schmeiss Dir weg.
Den Sinn der Übersetzung hast Du nicht verstanden

stp1910 Offline



Beiträge: 233

28.09.2011 18:52
#12 RE: El Hierro Geographie und Geschichte antworten

Hä? Warum kommt jetzt von dir dieser Smilie hier? Und mir doofheit zu unterstellen. Erschließt sich mir nicht.

Was ist auch so schwer daran zu verstehen an der Meldung? Seit Monaten rumpelt es auf El Hierro. Die Beben werden stärker. Die Warnstufe (grün-gelb-rot) wurde von grün auf gelb hochgefahren. Was bedeutet, das die Inselregierung ihre "Notfallpläne" ausgegraben hat und die Bewohner informieren muss. Das, nach meinen Erkenntnisstand, bis jetzt 50 Menschen evakuiert wurden. Usw, usf....

Darf man hier nicht mal schreiben das man Maschinenübersetztes lustig findet, ohne das man gleich "abgestraft" wird. Also das ist ja mal echt witzlos...

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen