Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 853 mal aufgerufen
 LA GOMERA FORUM
Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2006 10:40
RE: Wein bekommt zuviel Wasser antworten

Wein bekommt zuviel Wasser

Regenwasser verwässert die Weinqualität


La Gomera – Die Weinbauern auf den westlichen Inseln des Kanarenarchipels fürchten in diesem Jahr eine schwache Ernte-Ausbeute und bereiten sich auf einen drastischen Einbruch des Traubenverkaufs vor. Besonders auf La Gomera hat der für den Monat Juni untypische Regen bereits nachweislich zu Krankheiten der Weinpflanzen geführt. Die Inselregierung rät daher den Weinbauern, Experten hinzuzuziehen, um schnell mögliche Schäden zu erkennen. Nur dadurch könnten beträchtliche Ernteverluste vermieden werden. Die häufigsten Krankheiten erkenne man an den ölähnlichen Flecken oder dem grauen Flaum auf den Reben sowie an den braunen Verfärbungen der Knospen und jungen Blätter. Wie stark die Traube beschädigt ist, hängt von Standort und Reifungsgrad ab. Bisher hat es im laufenden Jahr auf allen sieben Inseln überdurchschnittlich viel geregnet, was zumindest einen positiven Nebeneffekt zeigt: Die Wassertanks sind überall gefüllt, nirgends wird es zu einem Engpass kommen. Auf La Palma etwa reichen die gesammelten Wasserreserven der vergangenen drei Monate für die Landwirtschaft bis zum Ende des Jahres aus. Ähnlich verhält es sich mit den Wasserspeichern auf La Gomera und Teneriffa. Nun aber wünschen sich viele Landwirte eine baldige Klimabesserung, denn die Früchte brauchen dringend auch die Sonne der Sommermonate zum Reifen. Auf die warten auch Urlauber und sonnenhungrige Residenten schon ungeduldig. /vh

Quelle.
http://www.teneriffa-magazin.com/artikel_1690.htm

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

05.07.2006 22:42
#2 RE: Wein bekommt zuviel Wasser antworten

ach deswegen haut der gomera-wein nicht mehr so rein!! schmeckte auch in letzter zeit so waesserig

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

06.07.2006 09:38
#3 RE: Wein bekommt zuviel Wasser antworten

der Schwob sagt dazu Weinschorle

Vilaflor ( gelöscht )
Beiträge:

06.07.2006 14:28
#4 RE: Wein bekommt zuviel Wasser antworten

Die Weinbauern können über diesen speziellen Humor kaum lachen.

Diese Regenfälle sind im Sommer die absolute Ausnahme gewesen.

Da die Pflanzen direkt in Bodennähe wachsen und nicht wie bei uns hochgebunden werden, können sich spezifische Krankheiten schnell ausbreiten. Das kann den gesamten Bestand zerstören!

Saludos

Vilaflor

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen