Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 549 mal aufgerufen
 Strom, Wasser, Müll, Rundfunk, TV, Post, Internet & Telefon
Mart Offline




Beiträge: 469

12.07.2006 15:02
RE: An die Residenten: Wie ist Euer SAT-Empfang hier?? Antworten

Hallo,

leider habe ich zwischen 18 und 23 Uhr immer wieder Störungen im SAT-Empfang, das betrifft allerdings nicht alle Kanäle, sondern immer nur bestimmte (ZDF, RTL, etc). Mit dem Wind (wackeln) hat es nichts zu tun, denn jetzt ist es gerade mal wieder heftig windig hier in Arinaga, trotzdem keine Störung, jeder Sender geht. Störungen treten abends auch auf, falls kein Wind ist.
Auch an Wolken oder dergleichen kann es nicht liegen, weil es nicht immer wolkig ist abends, aber die Störungen jeden Tag zur Abendzeit auftreten. Es ist auch kein Verteiler, der Receiver hängt allein an der Antenne.
Ob das was mit derr Erddrehung und der Position zu tun hat?
Das wir uns hier im absoluten ASTRA-Randgebiet befinden, ist mir klar. Ob eine grössere Schüssel hilft? Habe bisher eine 1-Meter-Schüssel.
Wie ist das bei Euch, stellt ihr das auch fest?

hermann_gc Offline



Beiträge: 780

12.07.2006 16:22
#2 RE: An die Residenten: Wie ist Euer SAT-Empfang hier?? Antworten

Hallo
habe auch ne Meter-Schüssel ohne absolut keine Probleme! Top Qualität. Wohen nicht weit weg von (Castillo). Hast Du den LNB denn auf acht uhr stehen, wenn die von vorne auf die Schüssel guckst?
Gruß Hermann

Mart Offline




Beiträge: 469

13.07.2006 04:28
#3 RE: An die Residenten: Wie ist Euer SAT-Empfang hier?? Antworten

..keine Ahnung, das lässt sich von aussen nicht einsehen. Das ist so ein Wohnkomplex mit 50 Wohnungen und Innenhof, 4 Etagen hoch und der Zugang auf's Dach geht nur über eine sehr klapprige Leiter, da kriegen mich keine 10 Pferde hoch... Das Ding wurde allerdings von einem Techniker montiert.
Wenn der Empfang ja generell schlecht wäre, hätte ich zumindest einen Anhaltspunkt, aber nein, immer nur abends so bis 23 Uhr - dann ist wieder alles OK.
Das Blöde ist, der Techniker arbeitet nur tagsüber, und dann gibt es ja diese Störungen nicht... der zeigt mir ja dann den Vogel, wenn nix festzustellen ist...


Und am meisten hat mich das geärgert jetzt während der WM.
Solange die Spiele auf ARD liefen, kein Problem. Aber auf dem Zweiten blieb ständig das Bild stehen, gefolgt von einem unangenehmen "zwitscher"-Ton und zig Pixel-Blöcken im Bild... so macht Fernsehen spass...

[ Editiert von Mart am 13.07.06 4:33 ]

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

13.07.2006 16:10
#4 RE: An die Residenten: Wie ist Euer SAT-Empfang hier?? Antworten

das kommt mir bekannt vor!!

durch den wind hat sich sicher was verstellt!

muesste halt mal wieder ein techniker nachchecken!

wenn du keinen hast, melde dich mal,meine bessere haelfte macht sowas nebenbei fuer ein paar eumels! er hat auch so ein geraet(weiss jetzt nicht wie man das nennt)um die schuessel genau auszurichten!

ist das eine gemeinschaftsantenne oder haengt nur dein tv dran??

LG.doro

Mart Offline




Beiträge: 469

13.07.2006 17:38
#5 RE: An die Residenten: Wie ist Euer SAT-Empfang hier?? Antworten

..nee, das ist nur meine.
Da das von Anfang an ist (das Teil steht seit ca. 10 Tagen), soll der Typ, der das installiert hat, auch mal schön richten (falls das daran liegt). Das richtige Erst-Einstellen muss man ja dann nicht nochmal extra bezahlen... ?!

[ Editiert von Mart am 13.07.06 17:39 ]

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz