Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 2.308 mal aufgerufen
 Tierschutz auf Gran Canaria und Flugpaten
Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

14.07.2006 01:22
RE: Fluglinien Übersicht Transport und Kosten Antworten

Fluglinien Übersicht

Fluggesellschaft
Transport
Kosten
Sonstiges

Aero Lloyd
Lessingstraße 7 - 9
D-61440 Oberursel
Tel. 06171 - 625619 In Kabine max. 3 - 5 Hunde bis 6 kg Gewicht inkl. Box/Tasche.
In Frachtraum Transportbox nicht höher als 73 cm. Berechnung per Übergepäckrate nach Anrechnung des Freigepäcks. Max. 4 Hunde im FR pro Flug, wasserdichte Transportbox, Einladen der Hunde im FR ca. 30 Min. vor Abflug.

Air Berlin
Saatwinkler Damm 42-43
D-13627 Berlin
Tel. 030 - 41013196 In Kabine max. 6 Hunde pro Flug bis 6 kg Gewicht inkl. Box/Tasche.
In Frachtraum in einer Transportbox max. 3 Hunde pro Flug. 8 - 10 DEM pro kg nach Anrechnung des Freigepäcks. Einchecken min. 1 Std. vor Abflug.

British Airways Keine Mitnahme von Hunden.

Condor
Am Grünen Weg 3
D-65440 Kelsterbach
Tel. 06107 - 939524 In Kabine bis 6 kg Gewicht inkl. Box/Tasche.
In Frachtraum in einer Transportbox. Berechnung pro kg nach Anrechnung des Freigepäcks. Einchecken mit Passagieren.

Deutsche BA
Postfach 231624
D-85325 München
Tel. 089 - 97591500 In Kabine bis 5 kg Gewicht inkl. Box (Größe: 43x30,5x20cm).
In Frachtraum in einer Transportbox. Kabine pauschal 50 DEM, FR pro kg 10 DEM. Pro Flug max. 2 Hunde.

Eurowings
Flugplatz 21
D-44319 Dortmund
Tel. 0231 - 92450 In Kabine bis 5 kg Gewicht inkl. Box.
In Frachtraum in einer Transportbox. In Kabine kostenlos, FR Berechnung nach Anrechnung des Freigepäcks. Einchecken mit Gepäck.

Finnair
Taunusstr. 52-60
D-60329 Frankfurt a.M.
Tel. 069 - 24287100 In Kabine bis 8 kg Gewicht inkl. Tasche (Größe 50x45x20 cm).
In Frachtraum in einer Transportbox aus Plastik, ab 40 kg aus Holz. ca 20 DEM / kg. Einchecken durch Frachtpersonal.

FTI
Nymphenburger Str. 1
D-80335 München
Tel. 089 - 25255117 In Kabine bis 5 kg Gewicht inkl. Box/Tasche (Größe: 50x40x20 cm). 9 DEM pro kg. Pro Flug nur 2 Hunde.

Hapag - Lloyd
Flughafenstr. 10
D-30855 Langenhagen
Tel. 0611 - 9727305 In Kabine bis 6 kg Gewicht inkl. Tasche (Größe: 45x35x20 cm).
In Frachtraum in einer Transportbox. Kabine 50 DEM pauschal, FR 10 - 20 DEM / kg nach Anrechnung des Freigepäcks. Einchecken mit Passagieren.

LTU
Flughafen Düsseldorf
D-40474 Düsseldorf
Tel. 0211 - 9418541 In Kabine bis 5 kg Gewicht inkl. Tasche (Größe: 45x35x20 cm).
In Frachtraum in einer Transportbox. Berechnung nach Anrechnung des Freigepäcks. Andere Bestimmungen bei Langstreckenflügen.

Lufthansa
Flughafen
D-60549 Frankfurt
Tel. 069 - 6962999 In Kabine bis 8 kg Gewicht inkl. Box (Größe: 55x40x20 cm).
In Frachtraum in einer Transportbox. Kabine bei Inlandsflug = kostenlos. Sonst nach Anrechnung des Freigepäcks. FR Kosten sind abhängig vom Zielgebiet.

Swissair
D-60549 Frankfurt
Tel. 069 - 24235227 In Kabine bis 5 kg Gewicht inkl. Tasche (Größe: 45x29x23).
In Frachtraum in einer Transportbox. Berechnung nach Übergepäckrate. Pro Flug und Klasse nur 1 Hund. Für USA/Kanada Reisen gelten besondere Bestimmungen.

FR = Frachtraum - Alle Angaben ohne Gewähr.

Quelle: www.traveldog.de

PS: Das sind noch DM Preise, habe noch keine neuere gefunden, aber wenn ja dann aktualisiere ich das sofort


******************************************************

Tiere im Flieger

Austrian Airlines
Es dürfen Katzen und Hunde in die Kabine mitgenommen werden.
Pro Flug darf nur ein Tier an Bord sein, außer zwei Tiere kennen einander und werden im selben Container transportiert - z.B. 2 Katzenbabys. Davon ausgenommen sind die Flugzeugtypen A330 und A340, wo sowohl in der Business Class, als auch in der Economy Class je ein Tier (oder je zwei gemeinsam) befördert werden können.

Das Gewicht beträgt max. 8 kg pro Container, und der Container muss den Handgepäcksmassen von 55x40x23cm entsprechen. Die Tiere müssen in einem wasserdichten Container transportiert werden. Diese Bestimmungen gelten auf von Austrian Airlines durchgeführten Flügen. Bei anderen Fluglinien können andere Regelungen gelten.

Andere oder größere Tiere können im Frachtraum derselben Maschine transportiert werden, in der auch der Passagier fliegt. Im Frachtraum kann das Tier allerdings nicht betreut werden! Der Preis richtet sich nach den Übergepäcksgebühren. Auf den Flugzeugtypen Dash 8/400 und Canadair Jet ist die Mitnahme von Tieren im Frachtraum nicht möglich, auf Fokker 70 gibt es Einschränkungen.

Bitte buchen Sie die Mitnahme Ihres Tieres rechtzeitig, am besten gleichzeitig mit Ihrer eigenen Buchung. Kontaktieren Sie dazu Ihr Reisebüro oder Austrian Airlines CallCenter unter +43 (5) 1789 oder den Special Cases Desk unter specialcases@aua.com.

Text: Austrian Airlines / Stand 12/2003

Lufthansa - Transport Service für Haustiere
Bei Fragen zum Tiertransport wenden Sie sich bitte an die Lufthansa Reservierungszentrale unter Tel. 01805-838 42 67. Unter dieser Telefonnummer erhalten Sie auch exakte Preisauskunft wenn Ihr Tier im Frachtraum mitfliegen soll.
Wenn Ihr Haustier unbegleitet fliegen soll ist die Lufthansa Cargo Abteilung zuständig unter T. 01802 - 020020.
Lufthansa - Service Haustiere von Frankfurt nach London Heathrow
Bestimmungen der Lufthansa für die Mitnahme von Haustieren nach Großbritannien:
Mit Wirkung von 1. Juni 2001 ernennt die Lufthansa James Cargo Services als Agentur für ihre im Rahmen des Pet Travel Scheme zugelassene Route Frankfurt - London Heathrow. Besitzer von Haustieren (bzw. ihre Reiseveranstalter), die mit Lufthansa auf dieser Route fliegen möchten, sollten sich zwecks weiterer Informationen mit James Cargo Services (Livestock Team) in Großbritannien in Verbindung setzen, die unter folgenden Nummern zu erreichen ist: Tel: 0044 1753 68 77 22 Fax: 0044 1753 68 34 07

Bis zur Einführung einer einheitlichen EU-Regelung - voraussichtlich Anfang Juli 2004 - können Hunde und Katzen auf bestimmten Reisewegen und unter bestimmten Bedingungen nach GB, Nordirland, Malta, Zypern sowie in außereuropäische (ehem. Commonwealth-) Länder ein- und ausreisen. Auf dem Luftweg sind nur bestimmte Fluglinien zugelassen, andernfalls muss das Tier bei Ankunft in Quarantäne. Bitte beachten Sie, dass mit den Blutuntersuchungsprozeduren bereits 6 Monate vor der geplanten Reise begonnen werden muss!
Hapag-Lloyd (Bedingungen Stand 9/2003)
Leichtgewichtige Hunde und Katzen (unter 6 kg) befördern wir in der Kabine.

Die flexiblen Tiertransporttaschen, in denen Tiere in der Kabine befördert werden, dürfen nicht größer sein als 45 x 35 x 20 cm. An Bord darf das Tier die Tasche nicht verlassen. Andere Haustiere wie Vögel, Meerschweinchen oder Kaninchen, aber auch größere Hunde, dürfen wir leider nicht in der Fluggastkabine befördern; sie finden im Frachtraum einen guten Platz. Hierfür muss das Tier in einer festen, auslaufsicheren Transportbox untergebracht werden.

Die Mitnahme eines Tieres in der Kabine kostet pauschal € 25. Für den Transport im Frachtraum wird das Tier mit der Box gewogen und das Gewicht zu dem des übrigen Reisegepäcks addiert. Nur bei Überschreitung der Freigepäckmenge wird die Übergepäckgebühr berechnet.

Das Einchecken der Tiere geschieht ganz normal mit den Passagieren, also ohne zusätzliche Wartezeiten für Sie. Bitte melden Sie den Transport Ihrer Haustiere schriftlich bei Hapag-Lloyd Flug Bodendienste (Telefax-Nr. 0511-9727-372) an.

Tiertransportbehälter sind vom Reisenden grundsätzlich selbst zu beschaffen. Die Boxen und Taschen für Haustiere, die im Frachtraum oder in der Kabine befördert werden, können außerdem je nach Verfügbarkeit auf verschiedenen Flughäfen erworben werden. Möchten Sie ein entsprechendes Behältnis kaufen, bitten wir Sie, sich spätestens zwei Tage vor Abflug mit unserer zuständigen Vertretung in Verbindung zu setzen. Unsere "Zentrale Kundeninformation" (Tel. 01802/262831) wird Ihnen in dieser Frage gerne weiterhelfen.

Condor (Bedingungen Stand 07/2002)
Wenn wirklich niemand alleine zu Hause bleiben soll, haben unsere Fluggäste auch die Möglichkeit, ein Tier mit auf den Flug zu nehmen. Dabei liegt die Verantwortung für die Beachtung der Einfuhrbestimmungen, Grenzpapiere, amtsärztlichen Gesundheitszeugnisse, Impfungen, Zollbestimmungen im Ausland etc. beim Fluggast. Ohne Begleitung eines Fluggastes können wir leider keine Tiere transportieren.

Beförderung in der Kabine
Hunde und Katzen bis 6 kg (inkl. Tasche) dürfen bei uns in der Kabine mitfliegen.
Wir bitten um Verständnis, dass wir im Interesse aller Fluggäste nur eine begrenzte Zahl von Kleintieren in der Kabine zulassen und dass das Tier während des gesamten Fluges in seinem geschlossenen Behältnis am Boden stehen bleiben muss. Die Maße des Behältnisses (luftdurchlässig und wasserundurchlässig, verschließbar - im Tierhandel erhältlich) dürfen die Handgepäckmaße 55 x 40 x 20 cm nicht überschreiten. Ausnahmen: Vögel, Hasen, Hamster oder Meerschweinchen können wir leider nicht in der Fluggastkabine transportieren. Sie werden in der zugelassenen, ausbruchsicheren Transportbox im Tiercompartment befördert.

Beförderung im Tiercompartment
Hunde und Katzen über 6 kg werden bei Condor im Laderaum befördert. Für den Transport können unsere Gäste auf größeren deutschen Flughäfen spezielle Tierboxen erwerben (s. Tabelle). Diese Boxen sind außerdem im Tierhandel erhältlich und müssen luftdurchlässig, wasserundurchlässig und ausbruchsicher sein. Wir empfehlen unseren Gästen, den Kauf einige Tage vor dem Abflug zu tätigen. So gibt man dem Tier die Möglichkeit, sich frühzeitig an die neue Umgebung zu gewöhnen und erspart sich und dem Tier unnötigen Stress und Zeitdruck.

Berechnungsgrundlage Kabine/ Tiercompartment
Das Gewicht wird unter Anrechnung auf das Freigepäck mit der jeweils aktuellen Übergepäckrate berechnet. Als Berechnungsgrundlage gilt immer das Gewicht des Tieres plus Tasche/Box. Tiere werden gemeinsam mit Ihnen eingecheckt.

Blinden- und Gehörlosenhunde befördern wir ohne Berechnung in der Kabine. Auch hierfür gilt rechtzeitige Anmeldung. Wir bitten zu beachten, dass der Hund während des Fluges einen Maulkorb tragen muss.

Besitzer von sog. Kampfhunden möchten wir darauf hinweisen, dass der verwendete Käfig die nötige Stabilität aufweisen bzw. ausbruchsicher sein muss. Die Verantwortung und Haftung liegt hierfür beim Hundebesitzer.

Tiertransporte nach Deutschland

Wenn im Rahmen des Tierschutzes Hunde oder Katzen nach Deutschland mitgenommen werden, muss der Kunde mit seiner Unterschrift bestätigen, dass er die Beförderungsbestimmungen zur Kenntnis genommen hat. Aus Sicherheitsgründen gestatten wir Tierschützern die Beförderung von max. einem Tier in der Kabine und im Laderaum. Auch hier gilt die jeweils anwendbare Übergepäckrate.

Ihre Sonderreservierungen sollten Sie möglichst frühzeitig vornehmen. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihr Reisebüro oder bei einer Direkt-Buchung über Condor an:

Condor Flugdienst GmbH
Abt. FRA HG/R
Bürogebäude C
Am Grünen Weg 3
65451 Kelsterbach

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 09.00 bis 18.00 Uhr:
Service-Nummer: 01802/337137 Fax: 06107/939-829

SUN EXPRESS (Bedingungen Stand 02/2004)
Einfuhrbestimmungen, Grenzpapiere, amtsärztliche Gesundheitszeugnisse, Impfungen, Zollbestimmungen im Ausland etc. müssen immer vom Reisenden selbst besorgt werden. Tiere dürfen nur in Begleitung eines Fluggastes im selben Flugzeug reisen.

Hunde oder Katzen bis 6 kg (inkl. Tasche/Box) dürfen bei SunExpress zum Preis von € 20,- in der Kabine mitfliegen. Die Gebühr von € 20,- ist einmalig zu zahlen und gültig für den Hin- und Rückflug als auch für Oneway. Aus sicherheitstechnischen Gründen und im Interesse aller Fluggäste kann aber nur eine begrenzte Anzahl von Tieren in der Kabine zugelassen werden und muss während des gesamten Fluges auf dem Boden stehen bleiben. Maße des Behältnisses 55x40x20 cm (luftdurchlässig, wasserdicht und verschließbar).

Hunde und Katzen über 6 kg werden im klimatisierten Laderaum befördert. Die Kosten hierfür betragen € 40.- für Hin- und Rückflug als auch für Oneway. Wenn der Hund über 25 kg wiegt, € 60.-.
Beachten Sie, dass Ihre Anmeldung bis spätestens 72 Stunden vor Ihrem Abflugsdatum bei uns eingegangen sein muss. Wir bitten um rechtzeitigen Anmeldung in Ihrem Reisebüro.

LTU (Bedingungen Stand 07/2002)
Unbedingt erforderlich ist eine rechtzeitige schriftliche Anmeldung bei der Servicezentrale, spätestens 4 Tage vor Abflug:
Tel.: 02 11/94 18 - 888 oder Fax: 02 11/94 18 - 881

Nach Island dürfen keine Tiere und in die USA und nach Kanada dürfen keine Vögel eingeführt werden. Nagetiere sind grundsätzlich von einer Beförderung ausgeschlossen. Auskünfte über die notwendigen Impfungen, Gesundheitszeugnisse, Grenzpapiere und Zollbestimmungen erhalten Sie beim Konsulat Ihres Einreiselandes und örtlichen Veterinäramt.

Beförderung in der Kabine
Bei einem Gewicht von bis zu 5 kg (inkl. Tierbehältnis) können Tiere im Fluggastraum gegen eine Gebühr von EUR 25, die am Abflugtag direkt am Flughafen zahlbar ist, mitgenommen werden.
Als Inhaber der LTU 6ER CARD, JAHRESCARD, LTU CARD und LTU EUROCARD ist dieser Service kostenfrei.
Die Tierbeförderung in der Kabine ist begrenzt und nicht auf Langstrecken möglich.
Während des gesamten Fluges müssen die Tiere in einem verschlossenen, luftdurchlässigen, wasserdichten Transportbehältnis (max. Größe 45x35x20 cm) mit Sichtfenstern verbleiben. Eine Tragebox ist am LTU-Schalter erhältlich.

Beförderung im Frachtraum
Ist die Kabine bereits ausgebucht bzw. überschreitet das Gewicht des Tieres 5 kg, muss die Tierbeförderung im Frachtraum erfolgen. Tierkäfige sind bei der LTU in Düsseldorf und München erhältlich. Eine Vorbestellung ist leider nicht möglich.
Das Transportbehältnis wird ohne Aufpreis befördert. Zusatzkosten entstehen nur, wenn durch das Gewicht des Tieres die Freigepäckgrenze überschritten wird.
Damit sich das Tier an das Transportbehältnis gewöhnen kann, empfehlen wir den Kauf einige Tage vor Reiseantritt.

Air Berlin (Bedingungen Stand 02/2004)

Tiere in der Kabine
in geeignetem Behältnis, bis max. 6 kg inklusive Behältnis
10,- Euro für One-Way
20,- Euro für Hin- und Rückflug

Tiere im Laderaum
in geeignetem Behältnis
25,- Euro für One-Way
50,- Euro für Hin- und Rückflug

Anmeldungen von Tieren, Sport-, Sonder- und Übergepäck unter 01805 - 737 800

hermann_gc Offline



Beiträge: 780

14.07.2006 01:36
#2 RE: Fluglinien Übersicht Transport und Kosten Antworten

Hallo Sanny

eine wichtige Korrektur:

AIR-BERLIN ist mit Abstand die günstigste Gesellschaft
Zumindest in diesem Jahr gilt noch:

Eine Flugbox, EGAL wie groß, EGAL wie schwer und EGAL wie gross/schwer der Hund und EGAL wohin für € 25,- ! Definitiv!

Auzug aus den Air Berlin Transportbedingungen:
Die Fluggesellschaft berechnet für eine Beförderung eines Tieres in der Kabine (maximale Maße des Behälters 55 x 40 x 20 cm, bis 6 kg Gewicht) 15,00 € für die einfache Strecke. Für eine Beförderung im Frachtraum berechnet die Fluggesellschaft 25,00 € für die einfache Strecke.

Anmerkung von mir:
Wichtig: Box vorher anmelden, da nur 3 Plätze für Boxen pro Maschine vorhanden sind (ist im kleinen Frachtraum vorne unter den Piloten)

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

14.07.2006 01:38
#3 RE: Fluglinien Übersicht Transport und Kosten Antworten

vielen Dank Hermann

Petra Offline




Beiträge: 453

14.07.2006 09:17
#4 RE: Fluglinien Übersicht Transport und Kosten Antworten

Bei Hapag Lloyd kann man pro Person einen Hund mitnehmen und der kostet dann auch egal wie groß 25 Euro (im Frachtraum).

4pfoten Offline




Beiträge: 344

14.07.2006 11:04
#5 RE: Fluglinien Übersicht Transport und Kosten Antworten

bei hapagfly kann man sogar pro person 2-3 hunde mitnehmen und kosten alle nur 25,- € bei air berlin kann man es versuchen vorher schriftlich anzu melden und dann kann man auch bis zu 3 hunde im frachtraum befördern. beide gesellschschaften sind annähernd gleich von den besingungen und preisen.
lg bianka

hermann_gc Offline



Beiträge: 780

14.07.2006 11:46
#6 RE: Fluglinien Übersicht Transport und Kosten Antworten

Hapag und Airberlin sind Kooperationspartner und veranstalten ja auch gemeinsame Flüge.
Aber die 2-3 Hunde in einer Box. Je Box bleiben die 25,- aber.
Das ist meine Information, kann sein, das isie bei Dir ne ausnahme gemacht haben.
Mein Flug hierhin mit meinen beiden Hunden(und zwei Boxen)war auch nen Hapag-Flug und ich musste auch 2x 25,- zahlen
Hermann

4pfoten Offline




Beiträge: 344

14.07.2006 11:56
#7 RE: Fluglinien Übersicht Transport und Kosten Antworten

nein
außnahme sind welpen, die dürfen in eine box, sonst alle einzelboxen aber auch 2-3 hunde pro pers. im frachtr.

hermann_gc Offline



Beiträge: 780

14.07.2006 12:12
#8 RE: Fluglinien Übersicht Transport und Kosten Antworten

Ja, 2-3Boxen pro Flugzeug! auch wenn frei von einer Person!
aber kosten jeweis 25,-, zumindest steht es in den Bedigungen auch von Hapagfly
aber vielleicht legen die das je nach Abflughafen anders aus


12. ABB - Beförderung von Tieren
Befördert werden können, gegen zusätzliche Bezahlung einer nicht erstattungsfähigen Bearbeitungsgebühr pro Tier von € 25,00 auf internationalen Flügen (GBP 15,00; SEK 230,00)

Hannoveraner Felllnasen Offline




Beiträge: 1.568

02.08.2006 03:15
#9 RE: Fluglinien Übersicht Transport und Kosten Antworten

Bei Hapag Fly dürfen auch 2 kleine erwachsene Hunde in eine Box!

Bei Condor nur, wenn es Welpen sind, dann max. 3!

Bei Hapag darf eine Person auch 3 Boxen mit Hunden mitnehmen, bei Air Berlin ebenfalls!

Bei Condor ist nur eine Box und ein Handgepäck pro Person mitgenommen werden, die Kosten sind bei allen 3 gleich, 25 Euro für die Box, 15 Euro für ein Handgepäck!!!!


LG

Vanessa

Petra Offline




Beiträge: 453

02.08.2006 10:24
#10 RE: Fluglinien Übersicht Transport und Kosten Antworten

Als ich das letzte mal bei Condor gefragt habe sagten mir diese der Preis wäre vom Gewicht bzw. der Größe der Box abhängig.

sabsi41 ( gelöscht )
Beiträge:

08.08.2006 15:48
#11 RE: Fluglinien Übersicht Transport und Kosten Antworten

habe schon 8 hunde(1 vorne und 7 im frachtraum in 2 großen boxen)nach deutschland mitgebracht.ging ohne probleme und das schönste war das dieser ganze transport nur 15 euro den tierschutzverein gekostet hat.fluglinie war übrigens hapag loyd.im jahr vorher hatte ich vier hunde mitgebracht mit air berlin.das hatte den verein 80 euro gekostet.hat wohl auch immer was damit zu tun wer beim einchecken sitzt und ob man sich kennt.gruß an alle

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

09.08.2006 00:23
#12 RE: Fluglinien Übersicht Transport und Kosten Antworten

@Petra: Condor berechnet normalerweise durch die Bank 50 Euro einfach, egal wie groß Hund oder Jetbox - jedenfalls nach meinen letzten Erfahrungen.

EINS steht jedenfalls mal fest: NIE mehr mit Hundie mit LTU !!

Hab jetzt leider nicht genug Zeit, aber mit denen hab ich schon Geschichten erlebt bzw. mitbekommen, nicht zum aushalten!!

Kurzfassung der sonstigen Erfahrungswerte mit 2 Hunden innerhalb von ca. 11 Jahren (SEHR OFT hin und hergereist!): Condor und Hapag waren immer sehr zuvorkommend und zuverlässig, Air-Berlin hab ich noch nie getestet, aber das Preisniveau hört sich jedenfalls nicht uninteressant an.

.

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2006 12:26
#13 RE: Fluglinien Übersicht Transport und Kosten Antworten

Mit Condor muß man die Tierchen früh anmelden, dann bekommt man eine Freigabe und ab und zu vergessen die dann sogar die Gebühr abzubuchen..*grins*
Wir sollten pro Katze 25 Euronen bezahlen.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz