Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 351 mal aufgerufen
 TENERIFFA FORUM
frau obelixxxxxxx Offline




Beiträge: 113

22.10.2006 02:29
RE: Hotelbewertung für das Delphin Bajamar auf TF antworten

[img]image=cat00425503205xl3.jpg" target="_blank">Free Image Hosting at <a href=www.ImageShack.us" />[/img]


Hotelbewertung: Erlebnisurlaub: Ja bitte!!!

Hotelname Delfin Bajamar Offizielle Hotelsterne 3

Land Spanien

Staat/Region Teneriffa Stadt Bajamar

Reisedaten

Dauer 3 Wochen Jahr 2006

Monat August Gebucht über Internet

Reiseveranstalter Neckermann

Können Sie das Hotel weiterempfehlen? Ja

Hotelbewertung

Hotel
Ein ruhiges, familienfreundliches Hotel. Jedoch nicht für Familien mit kleinen Kindern geeignet, da das Hotel direkt an der (zwar kleinen) Strasse liegt, und über keinerlei Animation oder Kinderbetreuung verfügt.
Auf sechs Etagen sind 60 Zimmer unterschiedlichster Größe verteilt (auch Familienzimmer), welche per Treppe, als auch mit einem Fahrstuhl zu erreichen sind.
Eine kleine Poolanlage umsäumt von Liegestühlen, befindet sich im Hinterhof des Hotels.
Behindertengerecht ist das Hotel nicht, da der Fahrstuhl sehr klein ist und kein Zimmer ohne eine Treppe zugänglich ist.
Man kann zwischen VP und HP wählen (bei der Buchung). Das Essen ist in Buffetform und sehr abwechslungsreich.



Lage des Hotels
Der Transfer zum Flughafen dauert mindestens 1 Stunde. Das Hotel liegt mitten in einer Kleinstadt, welche sehr zugeparkt ist. Bis zu 5-10 kleine Lokale sind fußläufig zu erreichen, machen aber meist schon gegen 23Uhr zu, es sei denn, es findet eine Fiesta statt. Für junge Menschen gibt es keine der üblichen Unterhaltungsmöglichkeiten, wie z.B. Discos.
Für Leute die Ruhe suchen, ist es ideal.
Ohne Auto kann man vieles mit dem Bus erledigen, was auch sehr preiswert ist.
Über eine kleine, jedoch viel befahrene Strasse, ist direkt das Meeresschwimmbad zu erreichen.
Dieses bietet sandfreie Bademöglichkeiten, sowie ein Kinderbadebecken und auch eine Sandbadestelle findet sich dort. Befüllt wird das gesamte Schwimmbad durch den Wellengang mit Meerwasser!
Mit seinen drei künstlichen Becken und dem nätürlichen kleinen Sandstrand, umsäumt von nur bei Ebbe zugänglichen Naturbecken, ist das Meeresschwimmbad eine Attraktion.
Nachts, so gegen 3Uhr, wird das Wasser abgelassen und befüllt sich ja wieder neu durch den Wellengang. Ohne Eintrittskosten ist es auch am WE viel von spanischen Einheimischen frequentiert. Während der Woche ist es dort aber ruhiger.



Service
Das Personal war freundlich. Bei Beschwerden wurde sofort versucht, Abhilfe zu schaffen.
Jedoch wenig bis keine Sprachkenntnisse zeichnete das Personal aus.
Es lagen Infos über deutschsprachige Ärzte aus. Eine Wäscherei gibt es nicht, jedoch kann man beim Hotelpersonal Wäschestücke abgeben, welche dann zur Reinigung weitergeleitet werden.
Jedoch ist das Hotel nicht für Familien mit kleinen Kindern geeignet, da es direkt an der (zwar kleinen) Strasse liegt, und über keinerlei Animation oder Kinderbetreuung verfügt.
Safe, Fernseher, Kühlschrank sind nicht im Zimmer vorhanden, sondern können lediglich täglich gemietet werden.
Die Mietpreise sind jedoch horrend: Pro Tag Kühlschrank = 2€, auch die anderen Sachen lagen mindestens bei 2 €.





Gastronomie
Das Essen in Buffetform war immer hygienisch einwandfrei angerichtet, täglich frische Salate und Wurst und Käse etc. Die Speisenfolge war auch über drei Wochen abwechslungsreich.
Die Preise für Getränke, welche ja nur zum Mittag- und Abendessen nicht inklusive waren, waren erschwinglich und nicht hotelmäßig überteuert.
Trinkgelder gaben wir landesüblich, doch wenn man mal keines gab, wurde man auch nicht schlechter behandelt.
Zu den Mahlzeiten war auch immer ausreichend Personal da, um alle anwesenden Gäste mit Getränken zu bedienen.
Ebenso entspricht das Essen überwiegend der kanarischen Küche, was ja im Urlaub zu wünschen ist.
Die Anzahl der Tische war ausreichend auf die Hotelgäste abgestimmt und ebenso variierte die Tischgröße zwischen 2-Personen-Tischen bis zu 6-Personen-Tischen.
Allerdings war das Personal, was die Öffnungszeiten des Restaurant anging, nicht sehr flexibel: dadurch, daß immer die Türen geschlossen wurden, wenn die Essenszeit herum war (immer sehr pünktlich), war nicht viel Spielraum, wenn ein Gast es nicht pünktlich zum Essen schaffte.



Sport / Unterhaltung
Alle üblichen Animationsangebote, welche man sonst in den meisten Hotels findet sucht man hier vergeblich. Hier gab es nichts. Nicht einmal die Hotelbar hatte geöffnet, aus keinem verständlichen Grund, da zum Zeitpunkt unseres Aufenthalts das Hotel komplett ausgebucht war.
Der Pool, gerade mal so klein und tief wie ein Kinderbecken, wurde um 19Uhr geschlossen.
Nicht einmal ein Viertel der gesamten Hotelgäste hätte am Pool Platz.
Auch war das gesamte Equipment, wie Liegestühle usw. sehr marode.



Zimmer
Die Zimmer waren teilweise mit Meerblick (bei Zuzahlung von täglich 3€), teilweise mit Balkon.
Es gibt aber auch Zimmer ohne das alles. Zweckmässig eingerichtet war es, aber sehr hellhörig.
Da das Hotel sehr klein ist, liegen auch viele der Zimmer über dem Küchenbereich, wo auf jeden Fall eine Geruchs- und Lärmbelästigung zu erwarten ist.
Steckdosen waren aber ausreichend vorhanden. Es wird täglich eine Zimmerreinigung vorgenommen, inklusive Handtuchwechsel, jedoch mußte man oftmals darum bitten, daß die Bettwäsche gewechselt wird, was nach Aufforderung immer geschah. Zwei der vermieteten Zimmer im Hotel waren komplett vergittert. Ich wünschte es wäre möglich gewesen, dass vorher zu erfahren und dann entsprechend umzubuchen!
Unserer Empfehlung an die Hotelleitung, diese Zimmer nicht mehr zu vermieten, wurde keinerlei Beachtung geschenkt.
Also, ein Zimmer mit vergitterten Fenstern, aus welchem Grund auch immer, ist auf jeden Fall eine Zumutung!!!



Tipps & Empfehlungen
In der Nähe des Hotels gibt es keine empfehlenswerten Touren oder Ausflüge zu machen, alles ist mit Bus- oder Autofahren verbunden. Das vor dem Hotel gelegene Meeresschwimmbecken ist auf jeden Fall eine Attraktion von Teneriffa. Das einzige andere Hotel in Bajamar ist nicht zu empfehlen.
Jedoch wenn man ein Auto hat, sind viele Sachen zu erleben. Man fährt die längste Strecke fast über die ganze Insel, innerhalb einer guten Stunde. Nicht als Reisezeit zu empfehlen ist der August, wenn man es einigermassen ruhig haben will, denn dann haben die Festlandspanier Urlaub und verbringen den in Scharen auf den Kanaren.
Das merkt man vor allem an den vollen Hotels, den kanarisch untypischen Verhaltensweisen (was z.B. Müllentsorgung angeht), sowie auch an den komplett *wegvermieteten* Mietwagen!
Singles oder Familien mit Kleinkindern sollten vielleicht lieber Urlaub in dem nahe gelegenen Puerto de la Cruz machen.
Eine Kleinstadt, mit vielen Aktionsmöglichkeiten, auch 2-3 Discos, Esslokale ohne Ende, Nachtleben!
Die ganze Seite der Insel auf der Bajamar, sowie auch Puerto liegen, gehört zum meteorologischen Norden der Insel: hier muss man oft mit Wolken rechnen, von denen sollte man sich aber nicht abschrecken lassen, sondern diese reißen meist ab mittag auf, worauf dann strahlender Sonnenschein folgt.
Hier ist die Vegetation auch viel grüner und saftiger und das Klima erträglicher.
Während im Süden (Playa de las Americas z.B.) trockene, ständige Hitze an der Tagesordnung ist, karge Landschaft und auch die Bettenhochburgen von TF.



6 Punkte = sehr gut ... 1 Punkt = ungenügend

Zusätzliche Angaben

Entsprach das Hotel der Katalogbeschreibung? Nein

Sind die Sterne des Hotels berechtigt? richtig

Waren Sie mit der Reiseleitung zufrieden? Ja

Wie würden Sie das Preis-/Leistungsverhältnis im Hotel beschreiben? sehr gut

Was war der Grund der Reise? Urlaubsreise

Wie oft im Jahr machen Sie Urlaub? 1 - 2 mal

Was ist Ihr nächstes Reiseziel? Spanien - Kanarische Inseln



Bewertungen : 1 Bewertungsdurchschnitt : 2.6 Punkte Offizielle Hotelsterne : 3
Hotel 3.5 Zimmer 1
Service 2 Gastronomie 5
Lage 3 Sport 1
* 6 Punkte = sehr gut ... 1 Punkt = ungenügend




Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

22.10.2006 13:08
#2 RE: Hotelbewertung für das Delphin Bajamar auf TF antworten

Da hast Du Dir aber Mühe gegeben bei Deiner Hotelbewertung. Vielen Dank dafür.

frau obelixxxxxxx Offline




Beiträge: 113

22.10.2006 16:11
#3 RE: Hotelbewertung für das Delphin Bajamar auf TF antworten




...danke für das Lob.

Konnte ich aber nur dank der Möglichkeiten hier im Forum machen: "drüben" in dem anderem F. (geht ja auch nur über Reisen, nä) war der Text ziemlich laaangweilig!
Ohne Smilies usw., aber hier bei Euch konnte ich den ein bißchen "aufpeppen" damit sichs besser liest!


Hasta Luego Birgit

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen