Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 637 mal aufgerufen
 LANZAROTE FORUM
Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

24.10.2006 15:29
RE: Verbindungsbrüce zwischen Lanzarote und Fuertevent antworten

bei der kanarischen Regierung wurde gestern ein interessanter Vorschlag eingereicht: der Architekt Antonio de la Vega Montero will eine Verbindungsbrücke zwischen den Inseln Lanzarote und Fuerteventura errichten. Die zukünftige Brücke hätte eine Länge von 9 km, alternativ zur Straße könnte die Brücke auch als Eisenbahntrasse für eine Bahnverbindung genutzt werden. In der kanarischen Regierung jedenfalls bezeichnete man das Projekt gestern als "interessant" und auf jeden Fall "überlegenswert".

sunradio.info

frau obelixxxxxxx Offline




Beiträge: 113

24.10.2006 16:30
#2 RE: Verbindungsbrüce zwischen Lanzarote und Fuertevent antworten

,

Interessante Idee.Ist bestimmt auch praktisch.
Wird aber bestimmt ein schwieriges Unterfangen bei 9Km, die zu überwinden sind.
Wäre größer/länger als die Golden Gate Bridge (2727m) aber kürzer als die bisher längste Brücke mit mehr als 38 ooo,oom.
Bin gespannt, obs was wird.

Hasta Luego Birgit

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2006 16:44
#3 RE: Verbindungsbrüce zwischen Lanzarote und Fuertevent antworten

Hm, natürlich verändert sich bei so einer Brücke auch die Strömung des Meeres. Fauna und Flora werden (nachhaltig?) gestört. Was sagen die Wale dazu?

Hab mich nie mit Brückenbau beschäftigt, werde mal etwas recherchieren, bevor ich mich festlege.
Frage mich halt wirklich, wozu das nötig ist.
Die Schulbildung und danach die Ausbildung der Jugendlichen auf den Kanaren läßt schon zu wünschen übrig. Auch die ärztliche Versorgung.
Ist dann wirklich eine Brücke wichtiger?

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen