Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 971 mal aufgerufen
 Auswandern nach Gran Canaria - Umzug nach Gran Canaria
Seiten 1 | 2
Madpat Offline



Beiträge: 31

28.10.2006 00:15
RE: Wohnmobil Antworten

Hola alle zusammen!
Ich kann zwar zu euren bisherigen Postings nichts sagen, weil ich darüber keinen wirklichen Plan habe... doch ich hab folgende neue Frage, die gut zum Thema hier paßt:
Ich will meine alte Seifenkiste (relativ wertloser alter VW-Campingbus) mit der Fähre auf die Insel bringen und eine Zeit lang versuchen dort Fuß zu fassen. Derweil lebe ich vorerst ohne Wohnanmeldung als Urlauber auf dem Campingplatz. Soweit denke ich völlig problemlos...
Doch was passiert, wenn ich mich entscheiden sollte, dort zu bleiben? Was passiert dann mit meiner Seifenkiste? Ich hab mir schon überlegt, das WoMo dann einfach verschrotten zu lassen, um unnötige Einfuhrkosten zu vermeiden und weil es ja eh kein finanzieller Verlust bedeuten würde. Doch ich hab halt keinen Plan von der rechtlichen Seite und bin deshalb gespannt auf eure Messages, ob ihr die Idee gut findet oder ob es dabei einige Stolperfallen zu beachten gibt...
Gruß
Madpat

[ Editiert von Madpat am 28.10.06 0:17 ]

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

28.10.2006 00:28
#2 RE: Wohnmobil Antworten

Auweh! Die einzige Stolperfalle bist du selbst!!

Mein TIp: "Bleib zu Hause!!"

LG,doro

Madpat Offline



Beiträge: 31

28.10.2006 00:32
#3 RE: Wohnmobil Antworten

Was soll diese dumme und unverschämte Antwort?

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

28.10.2006 00:52
#4 RE: Wohnmobil Antworten

Hab ich dir gerade gemailt!!

LG.doro

Madpat Offline



Beiträge: 31

28.10.2006 01:13
#5 RE: Wohnmobil Antworten

Hab´s gelesen. Das war deine Mail:

PRIVATE NACHRICHT vn Doro aus diesem Post entfernt (siehe Forumregeln)

Und das meine Antwort:

Aber hallo!
Das kann doch wohl nicht wahr sein, dass du es nicht kapierst, weshalb deine Antwort unverschämt ist?! Mir scheint du hast doch ein Problem mit mir und dazu eins mit dir selber.
Du kennst mich keinen Deut und nörgelst an mir rum. WAS SOLL DAS? Wenn du keinen Beitrag zu meiner Anfrage hervorbringen kannst, dann halt doch einfach deine zickige Klappe! Du bist so eine typische Deutsche, die grundlos austeilt und sich dann wundert, wenn se danach eines auf die Goschn kriegt. Sich einmischen, obwohl es keinen Anlass gibt und immer nur klugscheissern. Wegen jemandem wie dir wandern Leute aus!
Zudem: ich eiere überhaupt nicht rum wegen meinem Auto. Hast du meinen Text überhaupt gelesen und begriffen?? Ich habe geschrieben, daß ich es sogar dort verschrotten würde und habe überhaupt nix von Verschrottungskosten erwähnt! Ich kann es echt nicht glauben, dass ich es hier mit einem Menschen zu tun habe, der schreiben uns lesen können will.
Und wo bitte mache ich etwas kompliziert????? Auf DIE Antwort bin ich mal gespannt! Wer mich kennt, der weis, daß ich Leute nicht ausstehen kann, die alles unnötig kompliziert machen und ich mich genau deshalb für die Kanaren entschieden habe, um endlich in einer zu mir passenden "tranquilo" Umgebung zu leben. Und dann kommst du mit deinen an den Haaren herbeigezogenen Vorwürfen daher und willst mir auf den Keks gehen... tz tz tz... was es alles gibt...
Mir egal, was du jetzt noch für Sprüche abdrücken wirst... nimm 50 Cent und erzähl es ner Parkuhr...
Noch netterer Gruß
Madpat


Ich wäre froh, wenn sich Leute mit echten Infos zu Wort melden, denn ich habe keinen Bock hier mit Deutschkranken herum zu streiten...

[ Editiert von Administrator Gran Canaria Forum am 28.10.06 3:05 ]

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

28.10.2006 01:49
#6 RE: Wohnmobil Antworten

ach ja!!
und Private mails sollten auch nicht veroeffentlicht werden!!

Warum hast du mir dann mails geschickt??
haetten wir das auch gleich hier "austragen" koennen!!

gute nacht!

frau obelixxxxxxx Offline




Beiträge: 113

28.10.2006 02:45
#7 RE: Wohnmobil Antworten

...ähäm...

Ich will mich nicht in Euren Disput einmischen, aber Doro hat mit einer Sache Recht:

@ Madpat

aus den Forumregeln:



Du sollst nicht alles der Öffentlichkeit mitteilen!
Wenn du Probleme mit einem User hast oder einem Anderen etwas, für die Allgemeinheit, unwichtiges mitteilen willst, so mache dies bitte über Private Nachrichten oder per E-Mail! Tragt euren Streit nicht öffentlich im Forum zur Schau!

Du sollst dich an die Gesetzlichen Regelungen halten!
Bitte beachte auch im Forum gelten die öffentlichen Gesetze! Achte also darauf, dass du keine Urheberrechtsverletzungen oder sonstige Straftaten bei uns im Forum begehst! Weiteres sollst du auch keine fremden E-Mails veröffentlichen, es sei denn du hast die ausdrückliche Genehmigung des Absenders!




Es spricht doch auch für Toleranz, wenn manche Dinge hier nicht öffentlich gesagt werden!

Hasta Luego Birgit

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

28.10.2006 03:06
#8 RE: Wohnmobil Antworten

die PN vn Doro im Post von Madpad wurde entfernt

JamWill ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2006 12:03
#9 RE: Wohnmobil Antworten

Es ist schon erstaunlich, was sich einige hier leisten dürfen.

Madpat: du hast als "Urlauber die Möglichkeit Dein Kfz 6 Monate zu nutzen.

Wenn du es verschrotten willst, fährst du zum schrottplatz, gibst das Kfy dort ab, und bekommst eine Bescheinigung. Damit gehst du zum Konsulat und kannst das Auto (kostenpflichtig) abmelden.

Solltest du allerdings vorher wieder ausreisen, kannst du das Auto ohn Zollabwicklung wieder mitnehmen.

Einziger WICHTIGER Hinweis : Ticket der Fähre aufheben.

Madpat Offline



Beiträge: 31

28.10.2006 12:04
#10 RE: Wohnmobil Antworten

Oooohh super! Vielen Dank, dass man überhaupt nicht auf die Frage einging, es dafür aber genug Herumgemaule, Vorwürfe und Sanktionen gegen mich gab. Super-gerecht! Toll hier, dass man sich nicht mal wehren darf, wenn so eine Plunzkuh einen blöd anlabert. Und vor allem ist es die typisch deutsche Art, die euch allen gemein ist. Dann ist besser ihr löscht mich gleich, denn mit so korruptem Getue kann ich nun mal nix anfangen, sonst könnte ich ja gleich nach Russland auswandern.

Und ich sag´s nochmal, auch wenn es euch inkompetenten Aushilfsrichtern nicht passen sollte: ICH LASSE ES MIR NICHT GEFALLEN, WENN MAN MICH GRUNDLOS ANPFLAUMT!!

Und jetzt los... sperrt schon einen weiteren Neuen, das könnt ihr ja am besten hier... und ich pfeife auch drauf! Meine Zeit verschwenden kann ich auch mit Strichcode multiplizieren, muhaha.

JamWill ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2006 12:16
#11 RE: Wohnmobil Antworten

postbox

julsko Offline



Beiträge: 520

28.10.2006 12:25
#12 RE: Wohnmobil Antworten

Hi

Hast Du dir überlegt deinen Bus W/M nicht an jemand zu verscherbeln der zurück nach DE will? Wäre eine Überlegung wert.

Könntest ja mal in den hiesigen Kleinanzeigen eine Anzeige aufgeben, kostet ja nix, und würde die vieleicht sogar das Geld für´s Verschrotten sparen (oder sogar noch etwas daran verdienen).

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2006 13:21
#13 RE: Wohnmobil Antworten

Zitat
Gepostet von Madpat
Oooohh super! Vielen Dank, dass man überhaupt nicht auf die Frage einging, es dafür aber genug Herumgemaule, Vorwürfe und Sanktionen gegen mich gab. Super-gerecht! Toll hier, dass man sich nicht mal wehren darf, wenn so eine Plunzkuh einen blöd anlabert. Und vor allem ist es die typisch deutsche Art, die euch allen gemein ist. Dann ist besser ihr löscht mich gleich, denn mit so korruptem Getue kann ich nun mal nix anfangen, sonst könnte ich ja gleich nach Russland auswandern.

Und ich sag´s nochmal, auch wenn es euch inkompetenten Aushilfsrichtern nicht passen sollte: ICH LASSE ES MIR NICHT GEFALLEN, WENN MAN MICH GRUNDLOS ANPFLAUMT!!

Und jetzt los... sperrt schon einen weiteren Neuen, das könnt ihr ja am besten hier... und ich pfeife auch drauf! Meine Zeit verschwenden kann ich auch mit Strichcode multiplizieren, muhaha.


Hallo Mister wichtig,
eigentlich wollte ich ja gerade antworten, aber nach dem Text wirst verstehen das ich es nicht tue....

Nur soviel, was Manga gecschrieben hat wird nur noch von Beamten so gehandhabt die nicht auf dem neusten Stand sind.
Ausserdem gibt es hier ne Suchfunktion! Das Thema wurde hier schon Gigabyteweise behandelt.

[ Editiert von Administrator Ductreiber am 28.10.06 13:22 ]

frau obelixxxxxxx Offline




Beiträge: 113

28.10.2006 14:36
#14 RE: Wohnmobil Antworten

Also noch mal an
@ Madpat:

wieder aus den Forumregeln , die übrigens jeder "Neue" mal lesen sollte!:

Du sollst an dein Gegenüber denken!
Wenn du einen anderen User bei uns im Forum etwas forscher anschreibst, so denke auch daran, dass dein Kollege auch Gefühle hat! Die ganze Welt kann mitlesen also: Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem Andren zu! Du willst schließlich auch eine ordentliche Antwort auf deine zukünftigen Fragen bekommen, oder nicht?


...ich kann mir nicht vorstellen, daß Du so mit Deinen Freunden sprichst.
Dann hast Du bald keine mehr!
Selber besser machen!
Dann beschweren!

Hasta Luego Birgit

Mart Offline




Beiträge: 469

28.10.2006 15:00
#15 RE: Wohnmobil Antworten

Zitat
Gepostet von Madpat
Toll hier, dass man sich nicht mal wehren darf, wenn so eine Plunzkuh einen blöd anlabert



"Plunzkuh"
waaaaaahhhh... wie geil!!



Sorry, aber ich will mehr davon!!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz