Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 415 mal aufgerufen
 Wetter, Klima und Webcams auf Gran Canaria
hermann_gc Offline



Beiträge: 780

09.12.2006 14:35
RE: Sturm und Regen auf den Kanaren antworten

Nachrichten für Gran Canaria vom 09.12.2006 Kanarische Inseln - Das nationale meteorologische Institut sagt starke Winde und Regenfälle für 14 spanische Regionen voraus -

Sturm und Regen auf den Kanaren, darauf müssen sich Urlauber und Residenten in den nächsten Stunden einstellen, das nationale meteorologische Institut (INM) sagt vor allem für die höher gelegenen Gebiete der Kanarischen Inseln heftige Winde voraus die auch am morgigen Sonntag (10.Dezember) anhalten sollen. Laut Vorhersage der Meteorologen werden Windstärken um die 80 Kilometer pro Stunde erreicht, in Böen, in den höheren Lagen gar 120 bis 130 Kilometer pro Stunde (orkanartige Böen) . Der Zivilschutz empfiehlt, Türen und Fenster verschlossen zu halten und Gegenstände, welche der Wind fortwehen könnte, zu sichern....
Quelle:
Gran Canaria Nachrichten

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

09.12.2006 23:42
#2 RE: Sturm und Regen auf den Kanaren antworten

DAS kannze wohl sagen!

Auch die südwestlichste Insel El Hierro meldet hiermit:
Sturm, Regen, Wellen ... alles was das Herz begehrt.

Also wenn ich so durchs Fenster aufs Meer raussehe wird mir Angst und Bange - aber mich trennen ja so knapp 40m von der wütenden Gischt.
Ob das reicht?? *ggg*

Trotzdem Scheisse.
Samstag abend/nacht zuhause bleiben müssen, pfffff!!
Und dann noch alleine, weils oben im Norden, wie mir Frl. Lebensanhängsel mitteilt angeblich NOCH schlimmer ist und sie sich auch nicht aus dem Haus traut.

Echt blöd.
Dass heißt dann wohl, daß ich mir das Essen selber machen muß ... und auch sonst alles.
Selber machen meine ich *LOL*

Na denn, stürmische Grüsse ausm Atlantik !!



.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

11.12.2006 11:01
#3 RE: Sturm und Regen auf den Kanaren antworten

Auf den meisten Inseln der Kanaren war das Wochenende stürmisch und bewölkt. Auch der Norden und die Inselmitte Gran Canarias waren von der Schlechtwetterfront betroffen. Auf den Straßen kam es zu zahlreichen Zwischenfällen. Und auch das unruhige Meer machte einigen zu schaffen: so ist am Samstag in Las Palmas ein Segelboot gestrandet. Der Segler "Willy Mouse" wurde auf Höhe der Altstadt von der starken Strömung an die Küste gedrängt, die Besatzung, eine Familie aus Las Palmas, blieb bei dem Zwischenfall unverletzt.

sunradio.info

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen