Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.078 mal aufgerufen
 Residenten unter sich - Leben auf Gran Canaria
Seiten 1 | 2
Ellen Offline




Beiträge: 21

13.02.2007 03:39
RE: korrekte Anschrift Antworten

Hola,

wie schreibe ich eigentlich meine neue Adresse richtig?

Name
Strasse
PLZ Stadt (Provinz)

ist soweit klar, aber was kommt noch?
Spanien oder Gran Canaria? Oder ist das egal?

LG Ellen

hermann_gc Offline



Beiträge: 780

13.02.2007 07:26
#2 RE: korrekte Anschrift Antworten

Spanien oder España ist eigentlich postalisch korrekt!
Am besten noch Las Palmas dazu. Also
Las Palamas/España. Denn ganz Gran Canaria ist Provinz Las Palmas.

Guter Rat ist teuer, aber gute Freunde unbezahlbar!

:176:

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

13.02.2007 12:17
#3 RE: korrekte Anschrift Antworten

mir wurde mal gesagt
ESPANA /G.C.
wäre korrekt, schneller und sicherer, da dann gleich klar wäre es ist GC

2 Inselfreaks Offline




Beiträge: 1.342

13.02.2007 12:24
#4 RE: korrekte Anschrift Antworten

Hola Ellen,

mein Freund bei der Post sagte mir einmal, daß es zwei Möglichkeiten gibt, eine Anschrift korrekt zu schreiben:

A) aus dem Ausland:

1.) Sra.
Ellen Mustermann
C/. Lola Montez
E-35100 Maspalomas
Las Palmas de G.C.
ESPAÑA

2.) Sra.
Ellen Mustermann
Calle Lola Montez
E-35100 Maspalomas
ESPAÑA

B) aus Spanien:

hier entfällt das "E" bei der PLZ
und das Wort "ESPAÑA".
"Las Palmas de G.C. sollte jedoch bei Absendung vom Festland bleiben.

ACHTUNG: Die Bezeichnung "Las Palmas" alleine sollte nichtverwendet werden, weil sonst die Gefahr besteht, daß die Sendung denn auf die Insel La Palma geht (ist schon passiert, bis die dann merken, daß es dort diese PLZ nicht gibt!).

LG Fritz

:gc1:

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

13.02.2007 13:44
#5 RE: korrekte Anschrift Antworten

ich habe nach Gran Canaria immer so geschrieben

...
...
35100 Maspalomas
Gran Canaria
Islas Canarias
Espana

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

2 Inselfreaks Offline




Beiträge: 1.342

13.02.2007 13:54
#6 RE: korrekte Anschrift Antworten

... ist aber so nicht korrekt, liebe Sanny.
Das kann, muß aber nicht ankommen. Vor allem, weil das "E" bei der PLZ fehlt!

LG Fritz

:gc1:

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

13.02.2007 14:17
#7 RE: korrekte Anschrift Antworten

bis jetzt ist es immer angekommen, auch nach El Hiereo, gell Franco?
Dann werd ich ab jetzt ein E davor machen

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

hermann_gc Offline



Beiträge: 780

13.02.2007 16:33
#8 RE: korrekte Anschrift Antworten

Hallo Sanny
lass das "E" weg! Der Vorsatz eines Länderkennzeichen (welches auch nicht normiert ist) ist seit ein paar Jahren veraltet!!!
Ich habe mich mal schlau gemacht:
Sowohl die Deutsche Post, als auch die Spanische empfehlen dies grundsätzlich weg zu lassen.
Dies kannst Du auch z.B. im Ebay ebay-Postadresse
nachlesen.
Ferner wird von allen EU-Postbehörden empfohlen, den Ländernamen des Absendelandes in Grossbuchstaben zu schreiben.
Also von Deutschland aus "SPANIEN" und von Spanien aus "ALEMAÑA".
Also
Otto Mustermann
CL blablabbl 22
35xxx San Bartolome de Tirajana
SPANIEN
wäre für deutsche Post und Spanische Post die korrkte Anschrift und entspräche den normierten ISO-Vorschriften!
Das Calle(Strasse) wird hier postalisch als CL empfohlen, da das (auch veraltete) "c/" wegen des Sonderzeichens(/) nicht empfohlen wird!

Guter Rat ist teuer, aber gute Freunde unbezahlbar!

:176:

MarioCanarias ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2007 00:51
#9 RE: korrekte Anschrift Antworten

Ich schreibe immer:

Uschi Sonnenschein
Bude 8

E-35100 Maspalomas

Gran Canaria


Allein E-35100 muss reichen. Der Computer erkennt doch das es auf GC ist. Hat man mir gesagt. Mein letzter Brief ging nur 4 Tage.

MarioCanarias ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2007 01:25
#10 RE: korrekte Anschrift Antworten

Ich lebe auch hinter´m Mond... Richtig ist:



DEUTSCHE POST

Ellen Offline




Beiträge: 21

14.02.2007 04:11
#11 RE: korrekte Anschrift Antworten

Danke für die vielen Tipps,

habe mich jetzt für diese Version entschieden.

CL Blabla 20
35100 MAS PALOMAS
LAS PALMAS DE G.C.
ESPANA

Sehr viel Post bekommt man ja ohnehin nicht mehr, geht ja fast alles per e-mail.

PS: Kann mir jemand verraten, wie ich mit der deutschen Tastatur das "enje" hin bekomme

LG Ellen

MarioCanarias ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2007 04:42
#12 RE: korrekte Anschrift Antworten

Na ich bin ja schon auf meine Anschrift gespannt. Wird bestimmt so´n noch komplizierteres Teil werden... Oh man, muss mein Notebook abschaffen... Hier wird man ja süchtig

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

14.02.2007 11:36
#13 RE: korrekte Anschrift Antworten

schau mal hier: topic.php?id=297849

LG Sanny

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

Haindling Offline



Beiträge: 38

14.02.2007 16:48
#14 RE: korrekte Anschrift Antworten

Zitat
Gepostet von hermann_gc
"ALEMAÑA".



Zitat
Gepostet von Ellen
MAS PALOMAS



Diese Schreibweise soll aber nicht euer Ernst sein. Manche Leute sollten wohl erst ein Wörtberbuch zur Hand nehmen bevor sie auf die Menschheit losgelassen werden.

Frage an Haindling: Warum päpstlicher als der Papst?

Antwort von Haindling: Weil Beiträge dieses forums jetzt oder in Zukunft auch noch von anderen Personen gelesen werden könnten und evtl. der ein oder andere aufgrund falscher Informationen in die Irre geführt werden könnte.

hermann_gc Offline



Beiträge: 780

14.02.2007 19:13
#15 RE: korrekte Anschrift Antworten

Zitat
Gepostet von Haindling

Zitat
Gepostet von hermann_gc
"ALEMAÑA".



Zitat
Gepostet von Ellen
MAS PALOMAS



Diese Schreibweise soll aber nicht euer Ernst sein. Manche Leute sollten wohl erst ein Wörtberbuch zur Hand nehmen bevor sie auf die Menschheit losgelassen werden.




Sorry mein PC (ein spanisches Hilfsprogramm) macht erstmal automatisch aus "nia" erstmal ein "ña". ALEMANIA ist natürlich richtig.

Aber wenn man andere kritisiert, sollte man selber nicht im "Glashaus" sitzen!

1) heißt es Wörterbuch
2) vor dem "bevor" sollte ein Komma gesetzt werden

MfG
Dr. Duden!

[ Editiert von hermann_gc am 14.02.07 20:02 ]

Guter Rat ist teuer, aber gute Freunde unbezahlbar!

:176:

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz