Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.063 mal aufgerufen
 Tierschutz auf Gran Canaria und Flugpaten
concha Offline




Beiträge: 35

30.03.2007 12:31
RE: HUNDE LEBEND ENTSORGT AUF GRAN CANARIA!!! Antworten

Habe ich über den TS-Verteiler bekommen...

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: galgaloona [mailto:galgaloona@yahoo.de]
Gesendet: Donnerstag, 29. März 2007 14:29
An: birgitt nettelbusch; Claudia; Gisi
Betreff: FWD: weiterleiten: VIDEO - HUNDE LEBEND ENTSORGT IN GRAN CANARIA!!!



bitte unbedingt in die Verteiler setzen!!





Gruß Vera




PRO-GALGO SPAIN schrieb:


Datum: Thu, 29 Mar 2007 13:08:53 +0200

Von: PRO-GALGO SPAIN
An: "Pro-Galgo-Deutschland e.V."
Betreff: weiterleiten: VIDEO - HUNDE LEBEND ENTSORGT IN GRAN CANARIA!!!

Es ist unglaublich was eine Reporterin von RTVE in Gran Canaria fand als sie und ihr Fernsehteam nach einem verschwundenen Kind suchten.
In einem verlassenen Gebäude in einem Kellerloch ohne Abstieg hörte sie das Jaulen eines Hundes, die Tierfreundin fand aber nicht nur einen Hund sonder 2 fast leblose Welpen und unzälige Kadaver. Bei der Filmaufnahme ist zu hören wie nach dem Abstieg in die Hundehölle immer wieder sagt: MEIN GOTT ICH LAUFE AUF TOTEN HUNDEN... ein unbeschreiblicher Gestank und es sieht so aus als ob sich einige Tiere wochenlang mit Kanibalismus am Leben hielten. U.a.fanden sich auch die Leichen von Ziegen und anderen Tieren... !

Einer der Besitzer der Tiere behauptet nichts davon gewusst zu haben und steitet ab die Tiere selbst hineingworfen zu haben und natürlich hat er das Dreckloch auch nicht mit einer Eiesentür verschlossen!!!

... die Reporterin hat sich nach dem grausigen Fund erst mal erbrochen... und mir kommt die Galle hoch beim Gedanken dass dieser Scheisskerl nicht mal eine Bussgeld bekommt!!

UND SIE MACHEN WIRKLICH GERNE AUF DEN KANAREN URLAUB?

schreiben Sie ans Spanische Fremdenverkehrsamt und beschweren Sie sich ûber diese Perversion sondergleichen!!!

Achtung! Video bitte NICHT von Kindern anschauen lassen!!! (ich habe es selbst noch nicht gesehen, aber es dürfte sich um ziemlich heftige Videoaufnahmen handeln!)


MO SWATEK
WWW.PRO-GALGO.COM
SPANIEN





http://www.sexy-barcelona.net/blog/



http://www.edirecto.tve.es/?go=e591...a965a723a51492d

saludos concha :herzflagge:

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

30.03.2007 13:42
#2 RE: HUNDE LEBEND ENTSORGT AUF GRAN CANARIA!!! Antworten

ach du schei...
hab es mir angesehen. der schwarze ist so ein bildschönes tier.
die beiden konnten vor schwäche nicht mal stehen!
waren das die besitzer des grundstücks die sie da zwischenzeitlich interviewt haben? habe leider nicht viel verstanden.

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

Nicolefuerte Offline




Beiträge: 180

30.03.2007 13:46
#3 RE: HUNDE LEBEND ENTSORGT AUF GRAN CANARIA!!! Antworten

Ich kann das nicht ansehen....
Ich werde gleich so sauer,
und dann ist mein freier tag im eimer.
Schrecklich !!!



Darf ich es ins bullyforum stellen ???

Pfui deibel....

Wenn du jemanden ohne Lächeln siehst,
gib ihm deines

Burmesisches Sprichwort

:lachen:

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

30.03.2007 13:58
#4 RE: HUNDE LEBEND ENTSORGT AUF GRAN CANARIA!!! Antworten

ja klar, ist ja zum verteilen da.

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

Nicolefuerte Offline




Beiträge: 180

30.03.2007 14:43
#5 RE: HUNDE LEBEND ENTSORGT AUF GRAN CANARIA!!! Antworten

Prima !!!
Na dann will ich mal....

Wenn du jemanden ohne Lächeln siehst,
gib ihm deines

Burmesisches Sprichwort

:lachen:

nicy Offline




Beiträge: 6

30.03.2007 15:22
#6 RE: HUNDE LEBEND ENTSORGT AUF GRAN CANARIA!!! Antworten

Das ist ja echt das Letzte!!!
Wenn ichs nicht gesehen hätte würde ich es nicht glauben. Man kann sich die Grausamkeit mancher Menschen garnicht vorstellen.
Wie krank muss man denn sein sowas mit seinem Gewissen vereinbaren zu können?
Gehen diese Leute mit ihren Mitmenschen auch so um? Ich bin sicher kein bösartiger Mensch aber wenn man sich das angeschaut hat denn wünscht man dem Menschen (obwohl das mit "menschlich" nichts mehr zu tun hat) der dieses Verbrechen begangen hat auch nichts Gutes....

Flauschi Offline




Beiträge: 281

06.04.2007 20:51
#7 RE: HUNDE LEBEND ENTSORGT AUF GRAN CANARIA!!! Antworten

Habe mir gerade den Film angesehen und mir sind die Tränen runtergelaufen.Was sind das für Menschen die zu so etwas fähig sind. Wenn ich könnte würde ich dem Besitzer an die Gurgel jucken und ihm die Augen ausstechen,denn mann muss nur in die Augen von den armen Geschöpfen sehen,um zu erkennen,was die in ihrem kurzen Leben schon schreckliches erleben mussten. Die sind beide total abatisch.

Tut mir leid,dass ich so geschrieben habe,aber ich würde das gleiche mit diesen miesen Kreaturen(was sich Mensch nennt) machen,wenn ich könnte.

Mir fehlen die Worte

PS: An alle Tierquäler ich hoffe,dass Ihr im zweiten Leben als Tier auf die Welt kommt,mit der Seele von jetzt,und auch an eine solche Kreatur geratet.

Gruss Flauschi

http://plantage3.bananenkoenig.de/?ac=vid&vid=142034077

DogTrainer Offline



Beiträge: 39

06.04.2007 21:45
#8 RE: HUNDE LEBEND ENTSORGT AUF GRAN CANARIA!!! Antworten

Mir Fehlen die Worte und sollte mir jemels ein Mensch über den Weg laufen,der für so etwas verantwortlich ist,so werde ich meine gute Erziehung vergessen und persönlich so ein Loch für ihn aussuchen in dem er dann von mir aus genauso krepieren kann.Ich arbeite lange genug mit Hunden um zu wissen das man sie so behandeln sollte wie man auch selbst behandelt werden will,denn sie geben es einem 100prozentig zurück was man bei manchen Menschen vermisst.Es grüsst DogTrainer

:guckstduhier:

Zitat
Der Mut besteht nicht darin,dass man die Gefahr blind übersieht,sondern das man sie sehend überwindet!

:hola::177::ccg::zungeraus::489::denken::egal::886::813::222::iii::troest:

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz