Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 712 mal aufgerufen
 Spanische Sprache, Sprachschulen, Übersetzungen, spanisch lernen
hermann_gc Offline



Beiträge: 780

07.05.2007 15:23
RE: Gebrauch von Desde/Hace/Hasta – Fortgeschrittene antworten

Desde(seit) und Hace(vor),
wobei „desde“(auch de) mit einem bestimmten Zeitpunkt und „desde hace“ bei einem ZeitRAUM benutzt wird.
Hasta (auch a) bedeutet "bis"

Desde el año 2006 vivo en Gran Canaria
(Desde) hace diez meses vivo en Gran Canaria


Weitere Ausdrueke mit “Desde”
desde que seitdem
desde allí von da (räumlich)
desde allá dorther
desde aquí ab jetzt
desde niño von Jugend auf
desde allí dorther
desde aqui von hier aus
desde cero ganz von vorne
desde ahora ab jetzt oder auch nunmehr
desde luego durchaus
desde hoy von heute an
desde abajo von unten auf
desde ahora ab jetzt
desde lejos von weitem

Weitere Ausdrueke mit “Hace”
hace poco kürzlich, gerade,
hace mucho seit langem,laengst
hace tiempo vor geraumer Zeit

Weitere Ausdrueke mit “Hasta“
hasta que erst wenn
hasta hoy bis dato
hasta que bis
hasta aquí insofern, bis hierher
hasta ahora bis jetzt, bisher, bislang
hasta dónde wieweit
hasta pronto bis bald
hasta siempre auf ein baldiges Wiedersehen
hasta que punto inwieweit



Redewendungen:
hace gracia Prima, das ist gelungen!

Desde Mogan hasta lasPalmas von Mogan bis las Palmas
Estoy hasta las narices Ich habe die Nase voll
hasta la médula durch und durch
hasta la muerte zu Tode
hasta los tuétanos mit Haut und Haar
hasta lo infinito ins Unendliche
hasta nueva orden bis auf weiteres
hasta nuevo aviso bis auf weiteres
estar hasta el mismísimo coño die Schnauze voll haben
meter la pata hasta el corvejón ins Fettnäpfchen treten


desde el nacimiento von Geburt an
desde el principio von vornherein
desde siempre seit immer (Jahr und Tag)
desde hace mucho seit langem

[ Editiert von hermann_gc am 07.05.07 16:20 ]

Guter Rat ist teuer, aber gute Freunde unbezahlbar!

:176:

hermann_gc Offline



Beiträge: 780

07.05.2007 15:33
#2 RE: Gebrauch von Desde/Hace/Hasta – Fortgeschrittene antworten

bin dankbar für Erweiterungen, Korrekturen und Anregungen(für Themen)....

Guter Rat ist teuer, aber gute Freunde unbezahlbar!

:176:

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

08.05.2007 00:03
#3 RE: Gebrauch von Desde/Hace/Hasta – Fortgeschrittene antworten

Huhu Hermann,

ich finde, wir sollten es nicht zu sehr ausweiten oder anders gesagt:

Gerade was Du (wahrscheinlich in mühevoller und somit löblicher Fleißarbeit) hier zusammen getragen hast, findet der strebsame VHS-Teilnehmer oder Kurs-Teilnehmer oder Büchle-Leser in seinen Kursen und Lit. zuhauf.

Vielleicht sollten wir uns hier nur auf SPEZIELLE Fragen, auf IMMER WIEDER gemachte Fehler und last not least auf kleine Besonderheiten im CANARIO im Unterschied zum Festland-Spanisch beschränken.

Allein damit gäbs wahrscheinlich schon Stoff genug und sonst laufen wir Gefahr, hier einen 2. PONS oder Langenscheidt zu eröffnen.

Que no me malentendides, Compadre!
Ich finde diese Idee/Initiative höchst brauchbar und angesagt und super - die Akzeptanz anhand der Klickraten zeigt es deutlich.

Aber Verzetteln bringt nix bzw. wäre schade, wenn dabei anderes auf der Strecke bliebe.

.

www.kanaren-insider.de

Arno62 Offline




Beiträge: 1.104

13.05.2007 18:25
#4 RE: Gebrauch von Desde/Hace/Hasta – Fortgeschrittene antworten

Abgesehen davon, Franco, dass es IMO korrekter heißen muss: Que no me entiendas mal oder zumindest: Que no me malentiendas (weniger gebräuchlich) ...

...stimme ich dir voll zu:
Inzwischen sind durch Hermann (oder so... GC) parallele Themen zum sog. Spanischlernen gestartet worden, aber die Themen- Linie ist nicht ganz klar.
Wir sollten unterscheiden zwischen „Blutigen Anfängern“, „Fortgeschrittenen“ und sog. „Sprach-Experten“. Jede Rubrik hat seine Berechtigung. Eine Vermischung ist kontraproduktiv.
Allgemein und nicht für dich: Aufzählungen von lexikalischen Zusammenstellungen sind ebenfalls nicht lernorientiert, jedenfalls nicht in dem Umfang wie hier jüngst aufgeführt durch Herrmann GC. Entschuldigung, aber das dient nicht dem Lernerfolg.

PS: entschärfe meine Meinung zur aufzählung: kann man sich ja ausdrucken und bringt doch was, hatte schlechte Laune, will aber nichts löschen (bei mir)

[ Editiert von Arno62 am 14.05.07 12:48 ]

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

13.05.2007 21:04
#5 RE: Gebrauch von Desde/Hace/Hasta – Fortgeschrittene antworten

Zitat
Gepostet von Arno62
Abgesehen davon, Franco, dass es IMO korrekter heißen muss: Que no me entiendas mal oder zumindest: Que no me malentiendas (weniger gebräuchlich) ...


Nicht nur "IMO", sondern sogar ganz bestimmt.

Keine Ahnung, was ich da zusammengetippt habe *LOL*, aber mit Blick auf die Uhrzeit wundert mich da nix ...

Thx for Korrektur.
Nicht dass sich hier jemand noch Francos mitternächtlich-abenteuerliche Wortschöpfungen angewöhnt.

.

www.kanaren-insider.de

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen