Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.641 mal aufgerufen
 Gay/Lesben Forum und Gay/Lesben Szene auf Gran Canaria
Gay Paradise GC Offline




Beiträge: 252

03.07.2007 04:18
RE: Dicke Eier ??? Antworten

Pendelhoden & Co.

Gesundheitstipps für deinen Sack: Selbst vor Krampfadern sind die Hoden nicht verschont.

Von Christian Scheuß





Wenn man das Cock-Ball-Training übertrieben hat oder versehentlich mal ein Knie in die Hoden gerammt bekommen hat, können leichte Prellungen die Folge sein. Man spürt seine Eier in den folgenden Tagen permanent. Kein Grund, sich zu sorgen, es ist halt nur unangenehm.

Wer ab und an nach dem Orgasmus einen leichten Druck in den Hoden verspürt – vor allem, wenn es ein Orgasmus ohne Ejakulation war – muss sich ebenfalls keine Gedanken machen. Nur wenn dieser unangenehme leichte Schmerz permanent auftritt, sollte man mit einem Arzt sprechen.

Die so genannten Pendelhoden gibt es relativ häufig. Einer oder beide Hoden ziehen sich dabei aus dem Sack in den Leistenkanal zurück. Kälte oder sexuelle Erregung können diese Wanderbewegung auslösen. Nur wenn sich die Hoden dauernd in die Leistenregion zurückziehen, sollte man dazu mal einen Mediziner befragen, ansonsten ist diese Erscheinung nicht behandlungsbedürftig.


Die Hoden: Bei knotigen harten Stellen an der Oberfläche sollte man dringend zum Arzt

Schwillt der Hodensack an, begleitet von Fieber und starken drückenden Schmerzen der Hoden, die bis in den Bauch strahlen, sollte man auf jeden Fall sofort einen Doktor konsultieren. Es könnte eine Entzündung der Hoden oder Nebenhoden vorliegen.

Sehr schmerzhaft ist die Hodentorsion, wobei sich einer der Hoden um 180 Grad verdreht und dadurch den Samenstrang abdrückt. Wird nicht innerhalb von maximal sechs Stunden diese Torsion behandelt, drohen dauerhafte Schädigungen.

Nicht nur in den Beinen, auch im Hodensack können Krampfadern entstehen. Die Varikozelen, wie sie medizinisch genant werden, lassen sich im Stehen als eine weiche Stelle am Rande des Hodens ertasten. Manchmal schmerzt auch diese Stelle, an der sich das Blut sammelt. Ob eine Operation nötig ist, muss mit dem Arzt geklärt werden.

Bei einem Leistenbruch, der durch Überbelastung des Bindegewebes im Bauchraum entsteht, drückt sich ein Stück des Darms durch den Leistenkanal in den Hodensack. Das ist im Hodensack als weiche Verdickung erspürbar. Auch wenn man sonst keine Schmerzen hat, der Gang zur Arztpraxis ist unbedingt angeraten.

Nur sehr selten tritt die Elephantiasis auf - eine abnorme Vergrößerung der äußeren Geschlechtsorgane durch Schwellungen der Lymphknoten und -bahnen im Bindegewebe auf. Diese Krankheit ist oft eine Spätfolge verschiedener Infektionen, unter anderem durch Fadenwürmer.

Etwa sechs von 100.000 Männern erkranken jährlich an Hodenkrebs. Besonders Männer ab 40 Jahren sind davon betroffen. Sie verspüren knotige harte Stellen an der Oberfläche der Hoden, aber keine Schmerzen. Bei frühzeitiger Behandlung kann man diese Krebsart vollständig besiegen.

Quelle: Queer.de



Gran Canaria Gay Forum


Gay - Villa Arguineguin

Hawaiisarah Offline




Beiträge: 2.730

03.07.2007 08:02
#2 RE: Dicke Eier ??? Antworten

und wen interessiert das? ich glaube du hast dich im forum geirrt? nicht gerade angenehm beim frühstück so etwas aufzumachen



das schönste was wir hinterlassen können ist ein lächeln im gesicht des anderen

hermann_gc Offline



Beiträge: 780

03.07.2007 10:02
#3 RE: Dicke Eier ??? Antworten

ohne Kommentar.............

[ Editiert von hermann_gc am 12.07.07 0:55 ]

Guter Rat ist teuer, aber gute Freunde unbezahlbar!

:176:

Gay Paradise GC Offline




Beiträge: 252

03.07.2007 12:46
#4 RE: Dicke Eier ??? Antworten

Dazu sollte gesagt sein, manche Menschen schauen nur Bildchen an, die anderen Lesen auch!

Ich habe mich keinesfalls im Forum geirrt, denn soviel ich weiß ist das ja ein Informatiosforum und bei diesem Bericht handelt es sich um eine "wenn auch unangenehme"
Krankheit!
Manch einer ist vielleicht froh, wenn er durch Früherkennung dieser Krankheiit vorbeugen kann!

Ich würde nicht gerne mit solchen Auswüchsen rumlaufen!



Zitat
Gepostet von Hawaiisarah
und wen interessiert das? ich glaube du hast dich im forum geirrt? nicht gerade angenehm beim frühstück so etwas aufzumachen



Gran Canaria Gay Forum


Gay - Villa Arguineguin

Eisbärpöter Offline




Beiträge: 90

03.07.2007 16:12
#5 RE: Dicke Eier ??? Antworten



AUTSCH...... Schnell weg hier.... !!!

Viele Grüsse von Adele und Nicole

Du siehst nur mit dem Herzen gut !
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Viele Grüsse von Adele und Nicole

zimt ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2007 20:05
#6 RE: Dicke Eier ??? Antworten

was für ein Sumpf tut sich hier auf,ganz schnell weg hier

EVA and JOE ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2007 20:36
#7 RE: Dicke Eier ??? Antworten

TO QUOTE MY FAFORITE FAMILY

EVA and JOE ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2007 21:00
#8 RE: Dicke Eier ??? Antworten

@ Sonja und Klaus

Warum schaut Ihr zwei auch denn im Gay/Lesben Forum um, wenn Ihr die Themen die hier gepostet werden als unpassend empfindet?

Das Forum hat sooooooooooo viele Rubriken, sodass fuer jeden ein kleines Eckchen dabei sein sollte.

Interessiert Euch ein Thema nicht oder Ihr versteht nicht den Hintergrund dann koennt' Ihr doch einfach woanders schauen.

eVa

zimt ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2007 22:39
#9 RE: Dicke Eier ??? Antworten

Vielleicht solltest Du es mir überlassen wo ich schaue und wo nicht.

Hawaiisarah Offline




Beiträge: 2.730

03.07.2007 22:57
#10 RE: Dicke Eier ??? Antworten

eva ich schaue nicht bei den themen sondern bei den täglichen (tag zeit)und wenn ich frühstücke und eier lese denk ich eigentlich an hühnereier



das schönste was wir hinterlassen können ist ein lächeln im gesicht des anderen

Nicolefuerte Offline




Beiträge: 180

03.07.2007 23:05
#11 RE: Dicke Eier ??? Antworten

Ich gehe auch auf "neue themen".
Dann landet man hier.
Jetzt ist der thread wieder ganz oben.

Wenn du jemanden ohne Lächeln siehst,
gib ihm deines

Burmesisches Sprichwort

:lachen:

S T E R N C H E N ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2007 23:09
#12 RE: Dicke Eier ??? Antworten

Hans hat mit seinem Posting schon etwas angesprochen,was auch der Wirklichkeit entspricht,es gibt nichts,was es nicht gibt.

Gibt es hier in diesem Forum eine Gesundheitsecke??? Drogenberatung???

Wenn nicht sollte es meiner Meinung nach mal einführen,damit alles an dem richtigen Platz ist.

Vielleicht sollten doch neuere Rubriken hinzugefügt werden: Wer möchte nackt kaffeetrinken???

Somit wäre doch alles abgedeckt!!!!!! Dann sieht jeder seine Süchte,Vorlieben und alle sind glücklich,die,die es so sehr nötig haben und die anderen schauen halt weg, oder denken sich ihren Teil.

Gay Paradise GC Offline




Beiträge: 252

04.07.2007 00:12
#13 RE: Dicke Eier ??? Antworten

Mehr Informationen über diese Krankheit können Interessierte


Zitat
NICHT WÄREND DEM FRÜHSTÜCK



unter folgendem Link Nachlesen!

Zartbeseitete sollten sich die Bilder der ELEPHANTITIS nicht antun.

ELEPHANTITIS - WIKIPEDIA

UND

ELEPHANTITIS 2

Übrigens Elephantitis gibt es nicht nur in der genitalgegend!



Gran Canaria Gay Forum


Gay - Villa Arguineguin

Frankyboy2203 Offline




Beiträge: 504

04.07.2007 09:21
#14 RE: Dicke Eier ??? Antworten

Zitat
Gepostet von S T E R N C H E N

Vielleicht sollten doch neuere Rubriken hinzugefügt werden: Wer möchte nackt kaffeetrinken???
.



Geht auch "Nackt Kölschtrinken"?

Duck und weg.....
....ich wars nicht, ehrlich.

:sonne:
Sonnige Grüße
Frank

herzberg68 Offline




Beiträge: 234

04.07.2007 13:43
#15 RE: Dicke Eier ??? Antworten

Hallo zusammen,

ich bin der Meinung, das ein Forum davon lebt das man Nachrichten schreibt und liest.

Sicher es gibt sachen die nicht jeden interessieren, aber wenn man das jedesmal gaaaaaaanz genau abwägen muss, macht ein Forum keinen Sinn mehr.

Es gibt sicher welche die das interessiert, und da man ja nun mal auch in einem Forum eine Art von Verpflichtung hat was Krankheiten, Vorbeugung und so betrifft, denke ich das der Beitrag nicht falsch war..
Da gibt es mit Sicherheit unnützere Beiträge hier, wo ich mich hiermit nicht ausschließe!!!!!!



Mario

Der Name Mario stammt aus dem Lateinischen und bedeutet:

Mann am Meer...

no es oro todo lo que reluce

:gc1:

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz