Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.358 mal aufgerufen
 Strom, Wasser, Müll, Rundfunk, TV, Post, Internet & Telefon
mssilly1973 Offline




Beiträge: 293

11.07.2007 16:16
RE: Telefonieren vom Handy innerhalb Spaniens Antworten

Hola,

so die Vorbereitungen laufen, daher werde ich sicher in nächster Zeit ein paar Fragen haben.
Ich habe schon zum Thema telefonieren von ES nach DE viel gefunden, allerdings nichts zum Thema ES->ES.
Hat jemand einen Tipp für mich welcher Anbieter am günstigsten ist, wenn ich von GC nach GC, von Handy zu Handy (alle Anbieter) telefonieren möchte?
Wenn nötig würde ich auch einen Vertrag bis zu einem Jahr abschliessen, ach ja Handy benötige ich auch noch, ohne SIM-Lock.
Also, haut in die Tasten, ich freue mich über jeden Tipp.

LG
Silke

Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.
:aufdieknie:

Pierre998 Offline




Beiträge: 286

11.07.2007 16:33
#2 RE: Telefonieren vom Handy innerhalb Spaniens Antworten

Bei der Telefonica ist Festnetz zu Festnetz innerhalb GC kostenlos. War zwar net die Frage wollte es aber trotzdem mal sagen

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2007 17:35
#3 RE: Telefonieren vom Handy innerhalb Spaniens Antworten



bei Spantel ( das haben wir) ist innerhalb ganz Spanien kostenlos. von Festnetz zu Festnetz nach De auch sehr billig,


mit Movistar fahren wir beim Handy ganz gut


Gruss
Barbara

P. S.

mal schnell auf die Rechnung geschaut

nach De auf ein deutsches Handy. 23 cent die Minute

aufs deutsche Festnetz sage und schreibe 3 !! cent die

Minute

[ Editiert von Administrator Barbara GC am 11.07.07 17:39 ]

mssilly1973 Offline




Beiträge: 293

11.07.2007 17:57
#4 RE: Telefonieren vom Handy innerhalb Spaniens Antworten

Hola Pierre & Barbara,

nur leider werde ich keinen Festnetzanschluss haben...
Was kostet denn Moviestar ? Habt Ihr Prepaid oder Vertrag ?

LG
Silke

Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.
:aufdieknie:

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

12.07.2007 00:36
#5 RE: Telefonieren vom Handy innerhalb Spaniens Antworten

Silke..

Ich benutze Moviestar(seid fast 10 jahren) hab immer nur Prepaidcard,Verbrauch monatl.5-10eu*gg*(spanisches Festnetz??Lieber von der Telefonzelle)Ansonsten von zuhause(ist ja in der Flat mit drin)
Nach De,. rufe ich meist nur Samstags an( 2.9ct./min)ueber die "Deutschcanarischetelefongesellschaft)In die U.S.A. oder sonstiges,auch nur 5ct.!
Frueher hab ich nach De.oft von der Tel.Zelle mit einer Stinknormalen T-Card von der Telefonica telefoniert,hat auch gereicht!*gg*

Suerte Doro

http://fuerauswanderer.de.to/

VIVA LA VIDA :489:

daniela petra Offline




Beiträge: 319

12.07.2007 20:04
#6 RE: Telefonieren vom Handy innerhalb Spaniens Antworten

Hallo Silke,

ich habe auch Movistar mit Prepaidkarte. Von Movistar zu Movistar kostet mit Prepaid 5ct/Min zu anderen Anbietern 59ct/Min. Mit Vertrag: zu Movistar 3ct/Min zu Anderen 30ct/Min.
In den Movistar-Läden gibt es (wie in Deutschland) Startersets. Handy mit Prepaidkarte für ca. 50-60 Euro mit 40 Euro Startguthaben.
Evtl. mal nachsehen unter Movistar.es, allerdings spanisch.
Zu anderen Anbietern kann ich leider nichts sagen, kenne einige die von Vodafone auf Movistar gewechselt haben.

Nach Deutschland usw. telefoniere ich von Zuhause aus; Skype.

Gruß Daniela

mssilly1973 Offline




Beiträge: 293

12.07.2007 20:38
#7 RE: Telefonieren vom Handy innerhalb Spaniens Antworten

Hola Daniela,

danke für den Tipp, aber gibt es den keinen Handytarif der nicht so teuer ist, wenn es nicht der gleiche Anbieter ist?
Da ich vom Hotel eine Unterkunft gestellt bekomme, habe ich definitiv keinen Telefonanschluss und ins Internet komme ich auch nur vom Hotel aus.
D.h.via Skype telefonieren ist auch etwas ungünstig.
Für Gespräche nach DE habe ich eine Happy Movil Karte, daher geht es wirklich nur darum, von Handy zu Handy innerhalb Spaniens.
Hat nicht noch jemand einen Tipp?

LG
Silke

Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.
:aufdieknie:

mssilly1973 Offline




Beiträge: 293

10.08.2007 21:35
#8 RE: Telefonieren vom Handy innerhalb Spaniens Antworten

LG
Silke

Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.
:aufdieknie:

Alexis2 Offline



Beiträge: 253

11.08.2007 12:07
#9 RE: Telefonieren vom Handy innerhalb Spaniens Antworten

der günstigste Anbieter wenn man aufs Festnetz und zu verschiednen anderen "Operadores" anruft ist YOIGO

YOIGO hat auf den Kanaren kein eigenes Netz und nutzt die Vodafone-Netze.

Nichts ist so gerecht verteilt wie die Intelligenz: jeder meint genug davon zu haben..

mssilly1973 Offline




Beiträge: 293

15.08.2007 13:05
#10 RE: Telefonieren vom Handy innerhalb Spaniens Antworten

Ich habe mal in einer ruhigen Stunde im Büro Preise von Prepaid-Karten verglichen.
Immer davon ausgehend, das man kein Festnetz und Internetanschluss hat.
Teilweise gibt es günstigere Preise zu bestimmten Uhrzeiten oder im Netz untereinander, bzw. Sonderoptionen.
Auch nachzulesen unter www.phonehouse.es
Übernehme keine Garantie...

Happy Movil, super für Telefonate nach DE :
DE-Festnetz 5,8 ct
DE-Handy 20 ct
ES-Festnetz 17 ct
ES-Handy 16,9 ct
DE-SMS 47,4 ct
ES-SMS 11,9 ct
Verbindungs. 15/36 ct

Yoigo für Gespräche innerhalb Spaniens:

DE-Festnetz 30 ct
DE-Handy ?? ct
ES-Festnetz 12 ct
ES-Handy 12 ct
DE-SMS ?? ct
ES-SMS 10 ct
Verbindungs. 12/30 ct

Kann jemand die Fragezeichen ergänzen ?

Movistar :

DE-Festnetz 51 ct
DE-Handy 64 ct
ES-Festnetz 30 ct
ES-Handy 30 ct
DE-SMS 60 ct
ES-SMS 15 ct
Verbindungs. 15/45ct

Orange:

DE-Festnetz 48 ct
DE-Handy 48 ct
ES-Festnetz 28,2ct
ES-Handy 28,2ct
DE-SMS 60 ct
ES-SMS 15 ct
Verbindungs. 15/45ct

Vodafon:

DE-Festnetz 35/5 ct
DE-Handy 35/50 ct
ES-Festnetz 35 ct(2.-60min Gratis)
ES-Handy 35 ct
DE-SMS 60 ct
ES-SMS 15 ct
Verbindungs. 15/35 ct

Achtung bei Vodafon gibt es die meisten Optionsmöglichkeiten,,,

Kann mir jemand verraten, ob ich an den Telefonnummern erkennen kann welcher Anbieter dahinter steht ?
So wie bei uns früher 0177.. Eplus z.B.

LG
Silke

Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.
:aufdieknie:

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

15.08.2007 18:14
#11 RE: Telefonieren vom Handy innerhalb Spaniens Antworten

Silke,

Man kann es nicht mehr erkennen,da die Moeglichkeit besteht bei einem Wechsel,zb. von Movistar zu Vodafone seine Rufnummer "mitzunehmen"

LG. Doro

http://fuerauswanderer.de.to/

VIVA LA VIDA :489:

Beat Offline




Beiträge: 147

15.08.2007 20:23
#12 RE: Telefonieren vom Handy innerhalb Spaniens Antworten

Zitat
Gepostet von mssilly1973
Hola,

so die Vorbereitungen laufen, daher werde ich sicher in nächster Zeit ein paar Fragen haben.
Ich habe schon zum Thema telefonieren von ES nach DE viel gefunden, allerdings nichts zum Thema ES->ES.
Hat jemand einen Tipp für mich welcher Anbieter am günstigsten ist, wenn ich von GC nach GC, von Handy zu Handy (alle Anbieter) telefonieren möchte?
Wenn nötig würde ich auch einen Vertrag bis zu einem Jahr abschliessen, ach ja Handy benötige ich auch noch, ohne SIM-Lock.
Also, haut in die Tasten, ich freue mich über jeden Tipp.




Hola Silke,

kauf Dir ein Carrefour Handy (Grundig mit Kamera), ist ohne Simmlock, aber mit Carrefourkarte drinn.
Alle Gespräche kosten 15 cent/min d.h. Handy-Handy zu allen Anbietern und auch ins Festnetz.
Das Handy kostet 39 Euro inkl. SIM-Karte und einem Startguthaben von 10 Euro!

Ich benütze es selbst, als Zweithandy, und bin sehr zufrieden, bekomme damit auch in Grenzonen noch gute Verbindungen wo z.B. Mein So^ny Ericsson versagt.

Noch günstiger ist: http://www.yoigo.com/tarifas/index.php damit hab ich aber noch keine Erfahrung.

LG Beat

[ Editiert von Beat am 16.08.07 3:11 ]

Auswandern nach Gran Canaria
Die größte Jobbörse für alle Kanarischen Inseln

youarewellcome Offline



Beiträge: 50

12.10.2007 14:29
#13 RE: Telefonieren vom Handy innerhalb Spaniens Antworten

Leute,
hab diesbezüglich mal ne Frage. Kennt jemand einen günstigen Anbieter aus Österreich für Telefonate nach Spanien und umgekehrt? Damit ich rechtzeitig meinen bestehenden Vertrag kündigen kann,bitte ich um Infos.Für Spanien intern würd ich mir für ein Jahr ein Wertkartenhandy dort kaufen. Lg Uschi

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

13.10.2007 01:23
#14 RE: Telefonieren vom Handy innerhalb Spaniens Antworten



nos vemos..

http://fuerauswanderer.de.to/

VIVA LA VIDA :489:

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2007 21:11
#15 RE: Telefonieren vom Handy innerhalb Spaniens Antworten

Für Dirk:

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz