Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 937 mal aufgerufen
 Flora Canarias - Pflanzenwelt der Kanaren, Natur & Umweltschutz
zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2007 23:48
RE: FEUER barranco guayadeque Antworten

Bea übersetzt gerade im Chat den Bericht

sie brauchen flugzeuge zur bekämpfung, sehr starke feuer


El fuego ataca otra vez a Gran Canaria
Fuentes de los cuerpos de seguridad que están en la zona han dicho que "el fuego es muy fuerte" y que posiblemente se necesite el "uso de algún avión". El fuego afecta a la ladera norte del barranco de Guayadeque.
El incendio se ha desatado en el pago de La Pasadilla entre Telde e Ingenio. El humo que provoca las llamas se puede ver desde la capital de la isla, así como de los barrios costeros de los municipios del sureste grancanario.

http://www.canarias7.es/

[ Editiert von zauberin60 am 15.08.07 23:51 ]

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2007 00:10
#2 RE: FEUER barranco guayadeque Antworten
renata Offline




Beiträge: 302

16.08.2007 00:47
#3 RE: FEUER barranco guayadeque Antworten

Hallo,
Habe es gerade bei Canarias7 gelesen. Diesmal ist es zwischen Telde und Ingenio, oberhalb an den Bergen. Unwegsames Gelaende.
Nachts können die nicht fliegen.
Wie steht der Wind? Ich glaube Richtung SW, ginge in diesem Fall bergauf. Viele Haeuser sind dort nicht.
Etwas weiter unten ist auch die Hundepension, in der ich Hunde habe und die jetzt, im August sowieso voll ist mit Urlaubshunden. Hoffentlich kommt der Rauch dort nicht hin.
Baeume sind dort zum Glück wenig, mehr so Gestrüpp.
renata

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2007 00:49
#4 RE: FEUER barranco guayadeque Antworten

Ich drück die Daumen, daß den Fiffis nix passiert.

renata Offline




Beiträge: 302

16.08.2007 01:33
#5 RE: FEUER barranco guayadeque Antworten

Mehr als hoffen geht sowieso nicht. Habe versucht dort anzurufen, aber meldet sich keiner. Hoffe nur Armando ruft rechtzeitig um Hilfe, falls evakuiert werden muss. Er wohnt alleine. Unmöglich das alleine zu bewältigen mit all den Tieren...aber die Strassen und Feldwege in der Gegend sind sicher auch verstopft.

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2007 11:00
#6 RE: FEUER barranco guayadeque Antworten



ach du liebe Zeit, schon wieder Feuer,

hat nicht charly_gc dort seine Finca in der Nähe??? ich hoffe er meldet sich wenn er kann.

Gruss
Barbara

Arno62 Offline




Beiträge: 1.104

16.08.2007 11:37
#7 RE: FEUER barranco guayadeque Antworten

Heute morgen 10 Uhr Meldung Canarias 7: (übersetzung auszugsweise und gekürzt)

Das gesteren abend ausgebrochen feuer existiert nur noch an wenigen Stellen als Glut
ausgebrochen im guayadeque-Teil von Hoya de la Perra
war schon nach wenige Stunden unter Kontrolle
die wenigen übriggebleibenen glutstellen werden jetzt gelöscht
Die Brandstelle war schon in den vergangenen Jahren Opfer von Brandstiftung, davon geht man auch jetzt aus
Das Feuer hat nur Unterholz betroffen
Um noch mögliche Feuerleger abzuschrecken, hat man eine Wachmannschaft hingeschickt.

Wölffchen Offline




Beiträge: 210

16.08.2007 11:43
#8 RE: FEUER barranco guayadeque Antworten

Na Gott sei dank, das klingt ja schon etwas beruhigender. Danke für die Info Arno.
Wollen wir hoffen, dass es nicht noch weitere Irre gibt, die irgendwo Feuer legen.

LG Sylvia
:sonne:

B E A Offline



Beiträge: 1.693

16.08.2007 12:13
#9 RE: FEUER barranco guayadeque Antworten

..........hi Barbara, Charly hat es nicht getroffen, wir waren im chat in den betreffenden Stunden, aber beunruhigt war er.............

Goldwing_Werner Offline



Beiträge: 196

16.08.2007 12:25
#10 RE: FEUER barranco guayadeque Antworten



ja ja so schlecht ist die welt

bei euch rennen wohl die brandstiefter umher

bei uns die mafia 6 menschen auf offener strasse

einfach erschossen..

sterben diese denn niemals aus.....

lieben gr.werner

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2007 12:52
#11 RE: FEUER barranco guayadeque Antworten

Danke BEA, dann bin ich beruhigt, hatte mir schon wieder Sorgen gemacht.
ich verstehe nicht, dass die Brandstifter nicht gelernt haben aus dem letzten Brand was passieren kann, von den hohen Strafen mal abgesehen.

Gruss
Barbara

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz