Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 629 mal aufgerufen
 Tierschutz auf Gran Canaria und Flugpaten
Linefox Offline




Beiträge: 161

24.09.2007 21:19
RE: Flugpate-aber unfUneinigkeit bei den Tierschützern Antworten

Ich war im September auf GC und hatte mich aufgrund einer herzerweichenden Homepage einer niederländischen Tierschützerin dort per E-Mail 4 x im Laufe von 3 Monaten als Flugpate angemeldet, bis dann endlich kurz vorm Abflug das entsprechende Fomular gemailt wurde, ich trug mich natürlich dort ein und bekam zur Antwort, daß momentan keine konkreten Tierbuchungen vorliegen und ich 2 Tage vor Abreise dann evtl. eine SMS bekäme.
Auf GC angekommen hörte ich, daß eine andere Tierschützerin dringend 3 Hunde nach Berlin mitzunehmen hätte und bot mich natürlich an und sagte meine erste Flugpatenschaft ab....
und nun ging der Spaß los....
Ich bekam von dort eine Mail, 2 Hunde, die dringend und lange warten, wären schon bei mir eingebucht und ich könne nun keinen Rückzieher mehr machen. So weit so gut, dachte ich mir.
Ich wollte natürlich den einen Hund, der mit Namen erwähnt war, vorher kennenlernen und machte einen Besuch auf der in der Homepage angegebenen Tierpension. Zu meiner Überraschung erfuhr ich dort ( diese Pension war übrigens in Top-Zustand:123, daß nur 2 Hunde dieser Dame dort sind. Wo waren die anderen?
ja, es ist traurig aber wahr, bis auf einige wenige Hunde, die Pflegestellen haben, leben die meisten Hunde in der Tötungsstation (Perera ) von Maspalomas unter üblen Bedingungen!!!! und dafür wird gesammelt auf sämtlichen Märkten von GC???? Ich war so was von traurig und enttäuscht!!!!
Ist das echte Tierliebe? Und dann zum Schluß der HIT:
Es flog tatsächlich nur ein ( süßer )Hund mit und ich hätte doch dreie mitnehmen können.....:

Mal ehrlich, wer kann sowas begreifen?

Ich möchte hinzufügen, jederzeit würde ich mich wieder als Flugpate zur Verfügung stellen, es klappt alles reibungslos mit dem check-in, man wird sogar zuerst - vor allen anderen Wartenden - eingecheckt. Und die Freude der Abholer.... das ist einfach schön.

Ich möchte auf diesem Wege alle, die nach GC fliegen bitten, werdet Flugpate, die Tiere haben das verdient!!!

..aber vielleicht schickt ihr mir vorher 'ne kurze Pin, an wen man sich wenden sollte, es gibt nämlich auch sehr sehr gute Tierschützer, die alles für die Tiere einsetzen


Flugpate Uschi

If you see someone without a smile - Give him one of yours!

Salsaloca Offline



Beiträge: 3

07.10.2007 19:30
#2 RE: Flugpate-aber unfUneinigkeit bei den Tierschützern Antworten

Da ich ja einer der glücklichen Abholer war (für die süße Katze), möchte ich auf diesem Wege nochmal ganz herzlich danken!!!

Vielen vielen vielen Dank!!!!!!!!!!

P.S. Cleo (ist jetzt eine kleine Abwandlung von Leo :herz geht es übrigens wunderbar und sie fühlt sich pudelwohl und hat sich sehr gut eingelebt!

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz