Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 629 mal aufgerufen
 Restaurants & Küche auf Gran Canaria, Kanarische Rezepte
Hawaiisarah Offline




Beiträge: 2.730

17.12.2007 10:05
RE: PUNSCH Antworten

Eierlikör (für die Weihnachtsabende)
hier das Eierlikörrezept meiner Großmutter (nichts für Kalorienzähler )
10 Eigelb
500g Puderzucker
2P Vanillezucker
1/4l Sahne
1/2l Kognak
Eigelb mit Zucker schaumig rühren, erst Sahne, dann Kognak dazurühren
durch ein feines Sieb in Flaschen füllen

Punschrezept für 4 Tassen
Zutaten:
1/4 l Früchtetee
1/4 l Russischer (schwarzer Tee)
1/4 l Orangensaft
3/8 l Ribiselsaft
Zucker od. Süßstoff nach Geschmack
1 Kl. Zimtstange
3 Gewürznelken
(nach Wunsch: einen Schuss Rum oder Rotwein)
Zubereitung:
Alle Zutaten aufkochen lassen, dann ca 5 Min. ziehen lassen.


Prost!



das schönste was wir hinterlassen können ist ein lächeln im gesicht des anderen

Dustin2 Offline



Beiträge: 724

17.12.2007 12:53
#2 RE: PUNSCH Antworten

Das Punschrezept hört sich gut an und das werde ich auch ausprobieren. Danke !

Was aber bitte ist Ribiselsaft ???

Die wahre Lebensweisheit ist , im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2007 17:13
#3 RE: PUNSCH Antworten

Roter Johannisbeer-Saft!
Keine Angst, da hat keiner ringepieselt *ggg*

Hawaiisarah Offline




Beiträge: 2.730

17.12.2007 17:39
#4 RE: PUNSCH Antworten

genau ihr sagt rote johannisbeere.
wir sagen topfentorte - bei euch quarktorte
bald wird man auf gc deutsch sprechen
und das ganze nennt man dann globalisierung
wenn es in frieden geschieht tuts ja keinem weh



das schönste was wir hinterlassen können ist ein lächeln im gesicht des anderen

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz