Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 204 mal aufgerufen
 TENERIFFA FORUM
julchen1970 Offline



Beiträge: 1.825

18.04.2008 13:30
RE: Nord-Flughafen wegen Bodennebel geschlossen antworten

Los Rodeos, 18.04.2008:

Der Nord-Flughafen Los Rodeos auf Teneriffa hat gestern den Flugbetrieb für zwei Stunden eingestellt. Grund dafür war dichter Bodennebel. Fünf Maschinen wurden komplett gestrichen - zehn Flugzeuge wurden kurzfristig umgeleitet. Darunter auch zwei Chartermaschinen von Iberia und Air Berlin mit Ziel Los Rodeos welche deshalb auf dem Reína Sofia Flughafen im Süden der Insel landeten. Traurige Erinnerungen werden dabei wach: Am 27. März 1977 war dicker Bodennebel die Ursache für das bisher schwerste Flugzeugunglück der zivilen Luftfahrtgeschichte. Damals kamen in Los Rodeos 583 Menschen ums Leben als zwei Boeing 747 auf der Startbahn kollidierten. Die Schließung gestern verlief dagegen reibungslos. Lediglich einige verärgerte Passagiere mußten auf den Südflughafen ausweichen, um von Teneriffa aus auf andere Inseln zu fliegen.

Quelle: http://www.megawelle.com

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen