Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 719 mal aufgerufen
 Kinder, Schulen, auswandern mit Kindern oder Urlaub mit Kindern
die Loewin Offline



Beiträge: 137

21.05.2008 14:05
RE: Biete Kinderbetreuung antworten

Ich bin in Deutschland ausgebildete Erzieherin und Heilpaedagogin und biete einen Babysitterservice an.

Stundenweise nach Absprache in Ihrem Hotel- oder Apartementanlage sowohl bei mir zu Hause betreue ich Ihr Kind liebevoll und fachlich kompetent.

Ich bin 30 Jahre alt, deutsche Residentin und selbst Mutter eines 10jaehrigen Jungen.

Rufen Sie mich an:

Melanie Tel.: 695990220

doro1 Offline




Beiträge: 4.722

21.05.2008 23:25
#2 RE: Biete Kinderbetreuung antworten

Hola Melanie!
Grundsaetzliches Interesse wuerde da schon mal bestehen.. die Sommerferien stehen vor der Tuer!!
Bist du immer noch da zu finden,(wo ich dich vermute*gg*)??

VG. Doro

http://fuerauswanderer.de.to/

VIVA LA VIDA :489:

die Loewin Offline



Beiträge: 137

22.05.2008 12:06
#3 RE: Biete Kinderbetreuung antworten

*lach* meinste im Buenavebtura? Jeden tag bin ich nicht da, aber ueber den Laden jederzeit erreichbar...
umgezogen sind wir auch, ins Sonnenland.
Und telefonisch bin ich jederzeit ueber oben genannte Telefonnummer erreichbar.

Gruss,
Melanie

zauberin60
Beiträge:

22.05.2008 15:18
#4 RE: Biete Kinderbetreuung antworten

Scheinbar gibt es doch eine Marktlücke:
Stadtranderholung heißt das hier in Bonn.
Die Sommerferien sind hier aufgeteilt, 2 x 3 Wochen wird die Stadtranderholung angeboten. Für ca. 160 Euro (damals 50,-- DM) wird Dein Kind den ganzen Tag betreut, Ausflüge werden gemacht etc. Gefördert natürlich von der Stadt Bonn.
Als alleinerziehende waren die Ferien sonst grausam, so kannst Du Kind und Job gut verbinden. Und Sven liebte die Angebote, er war stinksauer, das er ab 12 Jahren nicht mehr hin durfte.
Am schönsten war's im Wald, sie hatten ein eingezäuntes Riesengrundstück mit kleinem Bach, es gab ein Haus, einen Küchentrakt und Toiletten und Bad.
Abends war es manchmal etwas schwierig, das eigene Kind zu erkennen, und die Zeckenzange hatten Hochkonjuktur, aber ich hatte ein ausgeglichenes, zufriedenes Kind, das abends um 8 freiwillig ins Bett ging.
Sven ist jetzt 23, und als wir letztens per Zufall auf das Thema kamen, war er immer noch begeistert.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen