Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 564 mal aufgerufen
 Strassen, Stadtpläne, Verkehr, Baustellen, Fähre, Bus, Bahn, Taxi
Alexis2 Offline



Beiträge: 253

27.05.2008 14:08
RE: Öffentlicher Nahverkehr antworten

Wie ja bekannt sein dürfte sind seit langem ein Zug Las Palmas - Maspalomas und neuerdings eine U-Bahn für Las Palmas im Gespräch.

Hindernis sind bei der "METRO" die hohen Kosten und beim Zug nach Süden die erheblichen landschaftlichen Veränderungen.

Die Grúnen ( Los Verdes) schlagen deshalb eine "Schwebebahn" vor.
Dieses Verkehrsmittel , seit über 100 Jahren in Wuppertal im Einsatz , hat sich bewährt.
Der Nachfolger, die H-Bahn in Dortmund oder der Skytrain in Düsseldorf, soll also nach Meinung der Grünen hier seinen Einsatz finden:
http://www.elindependientedecanarias.com...528&format=html
_________________

Nichts ist so gerecht verteilt wie die Intelligenz: jeder meint genug davon zu haben..

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

27.05.2008 14:14
#2 RE: Öffentlicher Nahverkehr antworten

ich denke so ein Gerüst für die Schwebebahn verschandelt die Landschaft, nur Schienen wäre besser, wie geplant soll ja ein Großteil auch unterirdisch laufen.

wenn es einen Zug gibt werde ich ihn bestimmt auch nutzen, Im Prinzip nicht verkehrt, dann sind am Wochenende auch die Autobahn leerer. Nur schreit jetzt Global weil das die Hauptstrecke ist nach LP und hat Angst um Einbußen, so ist aber das Leben , Konkurrenz gibt es immer.Und belebt das Geschäft.


Gruß
Barbara

Insel-Charly ( gelöscht )
Beiträge:

27.05.2008 14:50
#3 RE: Öffentlicher Nahverkehr antworten

Zitat
Die Grúnen ( Los Verdes) schlagen deshalb eine "Schwebebahn" vor


Deine Grünen sind wohl von Schaumschlägern zu Spaßvögeln geworden
Was häßlicheres wie die Schwebebahn gibt es nicht und ist nur aus Platzmangel so gebaut worden..

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

27.05.2008 14:53
#4 RE: Öffentlicher Nahverkehr antworten

Charly, es kommt darauf an

wenn die Grünen dann Kletterpflanzen an das Gerüst pflanzen geht es , viel Efeu, Clematis, Kletterrosen, Kiwi usw wir hätten da bestimmt genug Ideen

Gruß
Barbara

Insel-Charly ( gelöscht )
Beiträge:

27.05.2008 15:05
#5 RE: Öffentlicher Nahverkehr antworten

Okay So gehts

Greif Offline



Beiträge: 961

27.05.2008 16:01
#6 RE: Öffentlicher Nahverkehr antworten

Zitat
Gepostet von Barbara GC
Charly, es kommt darauf an

wenn die Grünen dann Kletterpflanzen an das Gerüst pflanzen geht es , viel Efeu, Clematis, Kletterrosen, Kiwi usw wir hätten da bestimmt genug Ideen

Gruß
Barbara


Und Du gehst dann hin und kümmerst Dich drumm

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

27.05.2008 16:12
#7 RE: Öffentlicher Nahverkehr antworten

mein Garten reicht mir vollkommen, das schaffen die Grünen schon


Gruß
Barbara

Alexis2 Offline



Beiträge: 253

28.05.2008 11:08
#8 RE: Öffentlicher Nahverkehr antworten

Zitat
Gepostet von Insel-Charly

Deine Grünen sind wohl von Schaumschlägern zu Spaßvögeln geworden
Was häßlicheres wie die Schwebebahn gibt es nicht und ist nur aus Platzmangel so gebaut worden..




Leider etwas unsachlich !

Die Schwebebahn ist wohl sicherlich nicht unbedingt schön, aber ( wie ich ja schrieb ) der Nachfolger - oder besser die Weiterentwicklung kommt mit einer anderen Ästhetik.

Umweltschonender ist dies sicherlich, denn es werden Eingriffe in die Landschaft grösstmöglichst vermieden.

Aber da ich mal vermute, das die H-Bahn oder der Sky-Train nicht allen ein Begriff ist hier mal ein Foto:

Nichts ist so gerecht verteilt wie die Intelligenz: jeder meint genug davon zu haben..

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

28.05.2008 11:13
#9 RE: Öffentlicher Nahverkehr antworten

da muss ich dir aber leider wiedersprechen, schau doch mal dieses Gerüst an, wenn das kein Eingriff in die Natur ist.so was potthäßliches wollen die Grünen in die Landschaft stellen

kann sein dass es ökologisch ist , aber von der Optik

Gruß
Barbara

Alexis2 Offline



Beiträge: 253

28.05.2008 11:53
#10 RE: Öffentlicher Nahverkehr antworten

Die Masten können ohne Probleme im Mittelstreifen der Autobahn gesetzt werden oder Paralell dazu.

Einzige "Umweltschädigung" sind die Fundamente.
Un ob eine "Schneise" durch die Insel schöner ist bezweifele ich. Sicher, über geschmack sollte man nicht streiten.

Allerdings sind dann folgerichtig auch die Windräder hässlich.
Sollen wir sie deswegen abbauen ? Ich bin doch etwas erstaunt:
einerseits wollen wir Natur erhalten und Rohstoffe einsparen, mit dem dazu veringertem Schadstoffausstoss, andererseits sind wir gegen alles ?

Wenn es ökologische und ökonomische Alternativen gibt, warum nicht ?

Nichts ist so gerecht verteilt wie die Intelligenz: jeder meint genug davon zu haben..

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

28.05.2008 12:10
#11 RE: Öffentlicher Nahverkehr antworten

die Masten auf dem Mittelstreifen der Autobahn die Leut erschrecken sich ja schon wenn ein Motorrad sie laut und schnell überholt, erst die Tage in DE ein Autofahrer der vor Schreck in den Gegenverkehr gerast ist, weil ein Mopedfahrer sich im Stau vorbei geschlängelt hat verstehe ich zwar nicht

na warten wir es ab, ich persönlich würde nur Schiene für die Landschaft nicht so tragisch finden

Gruß
Barbara

Greif Offline



Beiträge: 961

28.05.2008 12:15
#12 RE: Öffentlicher Nahverkehr antworten

Naja..schön ist anders
Hmm..Mittelstreifen derr Autobahn. Wie hoch soll das Ding denn werden? Immerhin sind da ja noch Brücken im Weg über die auch mal ein LKW drüber rattert.
Und wenn die damit genau so schnell sind wie mit den beiden Brücken Richtung Flughafen...*HUST*

Alexis2 Offline



Beiträge: 253

28.05.2008 14:34
#13 RE: Öffentlicher Nahverkehr antworten

Zitat
Gepostet von Barbara GC


na warten wir es ab, ich persönlich würde nur Schiene für die Landschaft nicht so tragisch finden

Gruß
Barbara


Das tragische ist nicht nur die Schiene: es sind zwei Gleise + Sicherheitszone, die von allen "Gewächsen" freigehalten werden muss.
Dazu braucht es gesamt rund 126 Hektar Fläche!!!!!

Nichts ist so gerecht verteilt wie die Intelligenz: jeder meint genug davon zu haben..

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen