Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.944 mal aufgerufen
 Spanische Sprache, Sprachschulen, Übersetzungen, spanisch lernen
maca Offline



Beiträge: 3

17.07.2008 15:53
RE: Spanischlehrer gesucht Antworten

Hallo an alle,
ich bin auf der Suche nach einem Spanisch-Lehrer (gerne auch Lehrerin...), der uns (vier Deutsche) im Januar eine Woche lang jeden Tag vier Stunden lang unterrichtet.

Die beiden großen Sprachschulen kommen für uns nicht in Frage, wir würden lieber ein Ferienhäusschen in einer ländlicheren Region beziehen. Der Unterricht könnte auch gerne jeden vormittag in diesem Ferienhaus stattfinden.

Die Kamelfarm, die ich in einem anderen Thema gefunden habe, klingt auch interessant, weiß jemand, wo auf der Insel die liegt? Uns zieht es eher in den Norden oder das Inland...

Wer kann helfen?

Liebe Grüße
maca

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2008 16:01
#2 RE: Spanischlehrer gesucht Antworten



eine Woche nur, das ist aber nicht viel.

auf der Kamelfarm ist im Moment nicht mehr der Unterricht, wende dich mal an linefox hier aus dem Forum, die sind aber mitten im Kurs.

ja habt ihr schon ein Ferienhaus, weil du schreibst du bevorzugst den Norden.

Gruß
Barbara

maca Offline



Beiträge: 3

17.07.2008 16:05
#3 RE: Spanischlehrer gesucht Antworten

stimmt, eine Woche ist nicht viel - aber besser als nix.
Wir sind auch keine _blutigen_ Anfänger, die Woche soll in erster Linie dazu dienen, uns alle vier auf einen Level zu bringen, damit wir danach hier zu Hause mit einem Privatlehrer weitermachen können...


Bisher haben wir noch kein Haus, aber auf den ersten Blick habe ich (neben den üblichen Verbrechen) schon viel schönes im Netz gesehen. Hast Du einen Tipp oder gar ein Haus im Angebot?

Liebe Grüße
maca

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2008 16:38
#4 RE: Spanischlehrer gesucht Antworten

frag mal charly_gc hier er kann dir helfen, schick ihm eine PN

Gruß
Barbara

maca Offline



Beiträge: 3

17.07.2008 16:39
#5 RE: Spanischlehrer gesucht Antworten

wird gemacht!
Lieben Dank!

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2008 20:13
#6 RE: Spanischlehrer gesucht Antworten

Und fragt mal die Streuner, sie haben auch eine gute Lehrerin gehabt.
Viel Erfolg und viel Spaß!

Greif Offline



Beiträge: 961

18.07.2008 09:24
#7 RE: Spanischlehrer gesucht Antworten

Die Kamelfarm wäre hier im Süden..aberr der Unterreicht findet derzeit bei Linefox statt und wenn wir wieder Ziet haben bei uns in Tablero.
Ich schick Dir aber gleich mal die Handynummer von Manuela. Da kannst Du dann direkt mit Ihr reden. Ist besser als über 1000 Ecken.

emiltheo Offline



Beiträge: 290

18.07.2008 12:26
#8 RE: Spanischlehrer gesucht Antworten

Hola Stefan.
Ich bin auch an spanisch -unterricht interesiert,allerdings langfristig.Könntes Du mir mehr Info geben.Gerne per PN.

LG-Theo

"Et kütt, wie et kütt", und" Et hät noch immer jot jejange":ergeben:

B E A Offline



Beiträge: 1.693

18.07.2008 13:29
#9 RE: Spanischlehrer gesucht Antworten

topic.php?id=304451
schau mal hier, Theo.............
bea

Frank70 Offline




Beiträge: 46

09.10.2008 16:50
#10 RE: Spanischlehrer gesucht Antworten

Hola,

also bei mir im Duplex-Komplex San Fernando, wohnt und unterrichtet eine Spanierin, alle die ich kenne, die da waren sind zufrieden, sie nimmt allerdings Geld dafür,
bei Bedarf kann ich vermittelN!!!

Schick mir eine PN oder hier SONNENKINDER & dann loCo69

MfG
Fran

Hab was gefunden:
Lernen Sie privat Spanisch
in San Fernando.
Vereidigte Übersetzungen, Tel. 928 769390
greetz vom Fran

[ Editiert von Frank70 am 09.10.08 16:55 ]

Es ist doch erstaunlich, was ein einziger Sonnenstrahl mit der Seele des Menschen machen kann.
:sonne::gc1:
ICH


:guckstduhier:
www.gc-zonal.eu
°°°°°SONNENKINDER°°°°°

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen