Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 828 mal aufgerufen
 Spanische Sprache, Sprachschulen, Übersetzungen, spanisch lernen
Frei Offline



Beiträge: 13

24.07.2008 08:46
RE: Spanischunterricht antworten

Wer kann einen Tipp geben:
Ab Oktober sind wir (zwei Personen) zunächst für ein halbes Jahr auf der Insel (Maspalomas) und suchen einen effektiven Spanischunterricht

- entweder in einer Sprachschule
- oder privat

Die bisherigen spanischen Sprachkenntnisse sind sehr rudimentär, es geht darum, ein Sprachniveau zu erreichen, um eine Alltagskommunikation zu führen.
Vielen Dank für Ratschläge bzw. Angebote,
Klaus

Greif Offline



Beiträge: 961

24.07.2008 09:32
#2 RE: Spanischunterricht antworten

Hab dir ne PN geschickt

Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2008 01:50
#3 RE: Spanischunterricht antworten

In San Fernando soll im September ein Kurs beginnen der geht glaube ich ein halbes oder 1 Jahr. Ist für Residenten wohl kostenlos... mehr kann ich nächste Woche sagen... will auch daran teilnehmen. Finde es scheisse wenn man als zugezogener nicht die Sprache lernt. Hatte mich in Good old Germany schon angekotzt wenn Italiener nach 30 Jahren fast kein Deutsch konnten...

[ Editiert von Eviltrash29 am 28.07.08 19:30 ]

Greif Offline



Beiträge: 961

27.07.2008 11:13
#4 RE: Spanischunterricht antworten

Das klingt Interessant mit dem Kurs.
Das mit dem lernen sehen einige nicht so eng, wie in Deutschland eben auch. Aber ohne die Sprache kommste halt nicht besonders weit..es sei denn du hällst dich nur in den Tourigebieten auf..und wer will das schon???

daniela petra Offline




Beiträge: 319

27.07.2008 12:05
#5 RE: Spanischunterricht antworten

Dieser Kurs würde und evtl. auch interessieren.
Halte uns bitte auf dem laufenden.
Hoffen auch das es sich zeitlich vereinbaren lässt, wegen arbeit...

Grüße

Frei Offline



Beiträge: 13

27.07.2008 12:24
#6 RE: Spanischunterricht antworten

Das wäre ja sehr gut, wenn ein Spanischkurs für Anfänger im Süden eingerichtet werden könnte.
Habe vorsichtshalber schon einmal zur Sprachschule nach Las Palmas Kontakt aufgenommen,um herauszufinden, wie teuer Intensivkurse sind, wo und wann sie stattfinden.

Aber meine Hoffnung bleibt, dass sich ein(e) Kanario - oder jemand, der spanisch perfekt beherrscht - für Privatunterricht meldet, so dass man auch die Termine individuell absprechen kann.

Warten wir es ab,
viele Grüße.

Ole und Biest Offline




Beiträge: 918

27.07.2008 12:40
#7 RE: Spanischunterricht antworten

Wie siehts denn mit der Sprachschule in El Tablero aus?
Erfahrungen?Kosten?
LG
Olaf

:gc1:Wenn Du etwas erleben möchtest, was Du noch nie erlebt hast, mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast. :gc1:

B E A Offline



Beiträge: 1.693

27.07.2008 13:12
#8 RE: Spanischunterricht antworten

hi Olaf, die kann ich sehr empfehlen....dort habe ich 2 Jahre verbracht, es war eine sehr schöne Zeit, Unterricht dort war zwei mal die Woche, die Kosten waren überschaubar .... damals etwa 50 DM pro Semester.........also nix wie hin........ es ist eine öffentlich geförderte Schule..... eine private Sprachschule habe ich auch besucht..... als Intensivkurs........ und 180 DM für 6 Wochen bezahlt
bea

Frei Offline



Beiträge: 13

27.07.2008 13:19
#9 RE: Spanischunterricht antworten

Danke, versuche die Adresse ausfindig zu machen!

Greif Offline



Beiträge: 961

27.07.2008 13:53
#10 RE: Spanischunterricht antworten

Ole Ihr wollt auch noch in die Shcule?
Dann sind wir ja schon zu viert :-D

Ole und Biest Offline




Beiträge: 918

27.07.2008 14:10
#11 RE: Spanischunterricht antworten

Ja, ich bin sehr interessiert,da unsere Bemühungen schon etwas ins stocken geraten sind.
Ich hab zwar inzwischen im Alltag häufig mit Canarios zu tun(Lieferantenen,Kunden,Lehrer)und lerne auf diese Weise auch dazu, aber das Sprachfundament ist doch ein wenig zu dünn.
Ich hab hier z.B. einen super Nachbarn, der sich gerne mit uns unterhält,nun ist uns aber leider wegen meiner begrenzten Fähigkeiten der Gesprächsstoff ausgegangen....und das ärgert mich schon sehr.
LG
Olaf

[ Editiert von Ole und Biest am 27.07.08 14:11 ]

:gc1:Wenn Du etwas erleben möchtest, was Du noch nie erlebt hast, mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast. :gc1:

B E A Offline



Beiträge: 1.693

27.07.2008 16:01
#12 RE: Spanischunterricht antworten

na, dann beeilt euch, die Plätze sind begrenzt....... vorher wird ein Einstufungstest gemacht.... bald mal vorbei gehen und schauen, wann das Büro geöffnet ist.
Damals haben wir auch viel über die Mentalität der Canarios und Spanier, die Politik und Kultur und vieles mehr erfahren und alles in spanisch....unbedingt ein Wörterbuch mitnehmen.......
bea

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen