Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 688 mal aufgerufen
 Tierschutz auf Gran Canaria und Flugpaten
weisserhase Offline



Beiträge: 339

11.09.2008 11:40
RE: GESTOHLEN Antworten

Gestern am späten nachmittag wurde meiner tochter in puerto rico am grossen parkplatz kurz vor dem hafen ihr kleiner yorkshire gestohlen.Nach stunden langem suchen haben sie ihn nicht gefunden die kleine läuft normaler weise nicht allein weg da sie ein bisschen ängstlich ist,also muss sie jemand mitgenommen haben.
Sie ist ein mini yorky und hört auf den namen PELUSA,ist 1 jahr alt.
Wenn ihr durch zufall was hört oder seht das auf pelusa hinweisst bitte pn an mich.

DANKE

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

11.09.2008 12:14
#2 RE: GESTOHLEN Antworten

ach du liebe Zeit, wie konnte das denn passieren. ??


wer klaut denn einen Hund ?. Ich finde es so gemein.

dann drücken wir fest die Daumen, dass er bald wieder zuhause ist und alles gut wird

Gruß
Barbara

renata Offline




Beiträge: 302

11.09.2008 16:30
#3 RE: GESTOHLEN Antworten

Ich gehe mal davon aus, dass der Hund geimpft und gechippt war. Also zuerst mal bei

http://www.zoocan.net/perdidos.aspx

EINTRAGEN.
Ausserdem würde ich sofort überall Zettel mit Foto und "Belohnung" aufhängen und allen Tieraerzten bescheid geben. Muss ja nicht gleich gestohlen sein. Vielleicht lief er nur irgendwo zwischen Autos rum und jemand wollte helfen. In dieser Gegend gibt es doch reichlich deutsche, holländische und englische Tierschützer die Hunde einsammeln.

Andererseits kommt es schon öfter vor, dass Rassehunde (besonders von Drogensüchtigen) gestohlen oder entführt werden.

skydrak Offline




Beiträge: 424

11.09.2008 16:41
#4 RE: GESTOHLEN Antworten

Zitat
Gepostet von renata
Andererseits kommt es schon öfter vor, dass Rassehunde (besonders von Drogensüchtigen) gestohlen oder entführt werden.



Aus diesem Grund würde ich den Hund immer nur an der Leine mit mir führen... Auch wenns dem Tier nicht unbedingt passt.

In the night time when the world is at it's rest. You will find me. In the place I know the best. Dancin' shoutin'. Flying to the moon. Don't have to worry. 'Cause I'll be come back soon.

weisserhase Offline



Beiträge: 339

11.09.2008 22:15
#5 RE: GESTOHLEN Antworten

Pelusa ist wieder da ,ein taxifahrer hat sie beim tierarzt in mogan abgegeben und die haben dann meine tochter verständig.Ein glück das sie einen chip hat.
Sehr nett von dem taxifahrer sie bei tierarzt abzugeben ,da hatte meine tochter gestern noch angerufen und erzählt was passiert ist,ab jetzt geht pelusa nur noch noch an der leine vor die tür.

gruss anke

renata Offline




Beiträge: 302

12.09.2008 00:31
#6 RE: GESTOHLEN Antworten

Na siehst Du, der Taxifahrer hat sie mitgenommen und davor bewahrt, dass sie überfahren wird oder ihr sonstwas passiert. Nicht jeder der einen Hund mitnimmt KLAUT ihn und Mikrochips sind sehr nützlich. Ich habe auch schon eine Anzahl Hunde an ihre Besitzer zurückgeben können, dank dem Chip.
Ausserdem lässt man Hunde nicht in unübersichtlichem Gelände, noch dazu mit Autoverkehr, frei laufen.

Freut mich, dass PELUSA wieder da ist.

angel49 Offline



Beiträge: 26

12.09.2008 14:11
#7 RE: GESTOHLEN Antworten

Hallo


Wie schön, das die Kleine wieder da ist.


Allen ein schönes WE

:zwinker:
;-)

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz