Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 783 mal aufgerufen
 Supermercado Gran Canaria - kostenlose Kleinanzeigen
B E A Offline



Beiträge: 1.693

06.06.2009 16:15
RE: Solarpanel für Warmwasser.......... Antworten

ein Freund sucht solch ein Panel, neu oder gebraucht....... wer hat eine Idee?
bea

charly_gc Offline



Beiträge: 496

07.06.2009 00:11
#2 RE: Solarpanel für Warmwasser.......... Antworten

nun , bea,
selberbauen, meine vor 18 jahren gebauten anlagen in puerto rico arbeiten noch ímmer und das ist das problem, für gebraucht..........wer so was hat verkauft es nicht , denn die instalationen arbeiten.
Neu .. schau mal bei ortega gegenüber vom alcampo , die vertreiben anlagen schon seit sehr vielen jahren , der preis stimmt in meinen augen und sonst insider tipp , arinaga , poligono, thisa, sanitärgroßhandel, kommt drauf an wie gut du dich verkaufen kannst als spanisch , canarischer installateur, lach , dann bekommst du entsprechend rabatt und der preis ist super.
viel erfolg
charly_gc

B E A Offline



Beiträge: 1.693

07.06.2009 00:16
#3 RE: Solarpanel für Warmwasser.......... Antworten

Hola Charly, ich und spanischer Installateur? Wie weit muß ich mich denn da verbiegen? Aber Dank für die Empfehlung, bei Ortega wollten sie uns als Extranjeros......... na du weißt schon.............
bea

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

07.06.2009 00:28
#4 RE: Solarpanel für Warmwasser.......... Antworten

nun ja, Bea meine bessere Haelfte macht das auch,wollen wir demnaechst auch mal bei uns einbauen...
was der "Kram" wieder kostet bzw.welcher Arbeitsaufwand..??"Pfff*...
Ueberlass ich meinem "Jefe"..er ist ja Fan u.Spezialist fuer Technologie jeder Art.. kann ja mal fragen ...wie.. wo.. was..etc..

nice Weekend..Doro

http://fuerauswanderer.de.to/

VIVA LA VIDA :489:

B E A Offline



Beiträge: 1.693

07.06.2009 00:32
#5 RE: Solarpanel für Warmwasser.......... Antworten

na super Doro, nu kommt Schwung in die Sache, der Freund braucht nur das Panel, alles andere hat er schon, wäre schön, wenn du dich dann nochmal meldest
buenas noches bea

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

07.06.2009 00:49
#6 RE: Solarpanel für Warmwasser.......... Antworten

ok,Bea.werde Morgen mal fragen..jetzt erst mal Fuesse hoch...nochmal "Home" angucken(hatte heute Besuch,war schoen,aber wie immer fuer Gastgeber mit Arbeit verbunden) Morgen weiss ich mehr..

Hasta Luego, y bien Fin de Semana..

http://fuerauswanderer.de.to/

VIVA LA VIDA :489:

charly_gc Offline



Beiträge: 496

07.06.2009 01:06
#7 RE: Solarpanel für Warmwasser.......... Antworten

bea, du schreibst , dein freund hat alles, er braucht nur das panel............ich hab auf meiner finca alles selber gebaut, das war kein problem
wenn also doro´s bessere hälfte das kann, dann lass ihn doch machen, so schwierig ist das nicht
und wie gesagt die anlagen , die ich vor 18 jahren gebaut habe , laufen heute ncoh in puerto rico.
ich hab bei mir ein 4qm speicher , darüber laüuft meine gesamte fußbodenzeizung, von warmwasser ganz zu schweigen.
lg
charly_gc

B E A Offline



Beiträge: 1.693

07.06.2009 01:13
#8 RE: Solarpanel für Warmwasser.......... Antworten

Buenas noches Charly, aber das Panel kann man doch nicht selber bauen oder doch?

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

07.06.2009 01:37
#9 RE: Solarpanel für Warmwasser.......... Antworten

Oh Charly,keine Angst..mache es halt du!!Will mich ja nicht aufdraengen!!
Ich weiss das meine "bessere Haelfte" sowat kann,er hat schon ganz andere Sachen gemacht,zb.letztes Jahr das neue Observatorium in Temisas..hmm..wissen bloss die wenigsten..Ich weiss nur eins, er hats technisch in jeder Hinsicht drauf..was andere mal gemacht haben,ist gut und schoen,macht er sicher auch im "Schlaf"..aber nicht vergessen..es gibt viele neue Technologien..und das muss ich meiner "besseren Haelfte" lassen,er ist immer auf dem neuseten Stand,sehr wissensdurstig,will niemals aufhoeren was neues zu lernen,(was mir manchmal auf den Senkel geht)..ABER,Fortbildung zahlt sich aus!!

jetzt aber..zureuck zum Film,,u.Gute Naxht!!

http://fuerauswanderer.de.to/

VIVA LA VIDA :489:

charly_gc Offline



Beiträge: 496

07.06.2009 09:29
#10 RE: Solarpanel für Warmwasser.......... Antworten

Liebe Doro, Du hast etwas in den völlig falschen Hals bekommen, ich habe absolut kein Interesse, das zu machen. Was ich mit meinem Beitrag ausdrücken wollte , war einzig und allein, man kann so ein Panel auch selber herstellen und muß es nicht kaufen. Und wenn Deine bessere Hälfte es kann, dann man los

Saludos
Charly_gc

B E A Offline



Beiträge: 1.693

07.06.2009 19:12
#11 RE: Solarpanel für Warmwasser.......... Antworten

Hi Doro, hi Charly, danke für eure Informationen, ein gebrauchtes Panel ist gefunden und gekauft worden, die Sache wird einem guten Ende zu geführt.
bea

Ilo Offline



Beiträge: 97

08.06.2009 18:46
#12 RE: Solarpanel für Warmwasser.......... Antworten

Hallo,

vielleicht kann ich oder besser wir euch Solaristen da weiterhelfen...(auch wenn ein gebrauchtes Panel gefunden wurde..)
Habe vor ein paar Tagen selber eine Anzeige gestartet hier im Forum. Wir sind aus der Solarbranche und bauen neben Inselinstallationen natürlich auch Warmwasseranlagen, etc. Ihr braucht euch also nur bei uns zu erkudigen. Ich denke, wir machen sehr gute Preise und sprechen zudem auch Deutsch. (Obwohl unsere Homepage erstmal nur auf spanisch ist: www.solar-nautic.com)
Wer sich erkundigen möchte oder Hilfe braucht, der kann gerne anrufen unter der Nummer: 609763011 (Frank)
Vielleicht war ja der ein oder andere letztes Wochenede auf der Feria del Sol in Arinaga und hat uns dort besucht...

Con la fuerza del sol y del viento!

Ilona

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz