Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 542 mal aufgerufen
 TENERIFFA FORUM
Vilaflor ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2009 00:45
RE: Schweres Unglück am Strand von Los Gigantes antworten

Zwei Tote am Strand von Los Gigantes - Eine Tragödie!

Hätte man das vermeiden können?

Vor Wochen waren schon Teile der Wand betroffen!

Meldungen & Photos im News Ticker "TGTV4U" und auf Twitter

Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2009 01:56
#2 RE: Schweres Unglück am Strand von Los Gigantes antworten

Oh man ist das heftig! Wir waren vom 3-10 Oktober auf Teneriffa. In der Nähe von Puerto de la Cruze hatten wir eine eine nette Finca.

Hin und wieder waren wir an der Playa "El Socorro". Dort viel mir auch auf, dass es recht gefährlich ist wegen der Steilhänge.

Ich hatte immer ein mulmiges Gefühl! Für unseren Teil meiden wir Gebiete wo diese Gefahr vorhanden ist.

Selbst wenn wir im Auto durch die Berge fahren, fühle ich mich alles andere als sicher. Es sind immer Gedanken im Kopf - was wäre wenn Geröll oder Erde abrutscht.

Wirklich schlimm dies zu lesen.

[ Editiert von Eviltrash29 am 02.11.09 1:57 ]

- Sanny - Offline




Beiträge: 21.836

02.11.2009 20:39
#3 RE: Schweres Unglück am Strand von Los Gigantes antworten

Habe es grad in den Nachrichten gesehen, aber da wurde ja gesagt, dass da wohl das baden eh untersagt ist wegen der Gefahren...

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

-joschy- Offline



Beiträge: 3.944

03.11.2009 08:41
#4 RE: Schweres Unglück am Strand von Los Gigantes antworten

Dienstag,den 3.November 2009

3 Tage Trauer hat die Gemeinde Santiago del Teide wegen des Unfalls bei Los Gigantes ausgerufen.
Am Sonntag sind dort 2 Frauen durch einen Feststurz ums Leben gekommen.
Der Felskoloss ist aus einer Höhe von 40 m auf den Strand von Los Gigantes gefallen und hat die beiden Frauen getötet.
Bei den Opfern handelt es sich um eine 57jährige britische Touristin und eine 34jährige Frau aus Teneriffa.
Die Meldungen, dass unter den Steinhaufen noch mehr Menschen begraben wurden, sind allerdings nicht bestätigt worden, die Sucharbeiten nach weiteren Opfern sind gestern nachmittag eingestellt worden.


>>sandsfm

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen