Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 806 mal aufgerufen
 Wohnen auf Gran Canaria - Immoblilien/Wohnungen auf Gran Canaria
residente47 Offline



Beiträge: 42

14.02.2010 15:46
RE: Immobilien Carralero auf Gran Canaria Antworten



Immobilien Carralero ist Ihr Ansprechpartner auf Gran Canaria für die Vermittlung von Luxusimmobilien, Investments und Dienstleistungen. Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit exquisite und einzigartige Objekte Kurz/langfristig zu mieten oder zu erwerben. Wir beraten Sie professionell, maßgeschneidert auf Ihre individuellen Ansprüche, während und nach dem Kauf der Immobilie.

Wir bieten ein umfassendes Immobiliensortiment und zahlreiche zusätzliche Serviceleistungen.

Webside:www.carralero.eu

Kai30GC ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 19:34
#2 RE: Immobilien Carralero auf Gran Canaria Antworten

Ich kenne auch einen netten und seriösen Immobilienmakler in Playa del Ingles. Bei Interesse PN an mich.

ANDREASGC Offline



Beiträge: 81

16.02.2010 00:46
#3 RE: Immobilien Carralero auf Gran Canaria Antworten

Makler gibts doch hier wie Sand in den Dünen... In Deutschland dürften sich so einige NICHT Makler nennen..

Aber es gibt auch sehr gute deutsche Makler hier.

Ein Tip für alle die kaufen wollen... Geht mit dem Preis 20-30% runter!!! Wenn Er/Sie/Es nicht machen, dann Tschüss!!! Wer in der jetzigen Zeit nicht verkaufen kann, der geht mit dem Preis nicht runter und hofft auf bessere Zeiten... Die kommen aber hier nicht so schnell!

Wer die Möglichkeit hat zu bauen - BAUT!!! Billiger als kaufen im Moment. Die ollen Bruchbuden würde ich nicht kaufen! Selbst die "Luxushäuser" sind billig gebaut. Wir haben hier mit Gasbeton gebaut. Made in Germany! Was haben die geglotzt hier bei den weissen Steinen...

Colon Offline



Beiträge: 474

16.02.2010 02:19
#4 RE: Immobilien Carralero auf Gran Canaria Antworten

Zitat
Gepostet von ANDREASGC...Wer die Möglichkeit hat zu bauen - BAUT!!! Billiger als kaufen im Moment. ...



Das kann man nur unterstreichen... und das ist nicht nur im Moment billiger. Faustregel: Man spart +/- 50%.

Kai30GC ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2010 02:27
#5 RE: Immobilien Carralero auf Gran Canaria Antworten

Es gibt ziemlich sicher viele gute Häuser zu vernünftigen Preisen. Natürlich findet man auch das Gegenteil. Überteuerte Bruchbuden zu unverschämten Preisen.

In welcher Branche ist das aber nicht so? Beim Autokauf ist´s doch ähnlich.

Wenn man keine Ahnung hat - kann es zu Problemen kommen. Es sei denn, man hat jemand an der Seite der sich eben auskennt. Dies kann ein guter und seriöser Makler sein (gibt es natürlich auch wieder das Gegenteil) oder einer der eben vom jeweiligen Fach ist.

Aufpassen, Preise vergleichen und auf Empfehlungen achten. Wenn man sich immer noch unsicher ist - eine Dritte Person die sich auskennt an die Hand nehmen.

Nicht jeder der etwas verkaufen möchte (Makler, Verkäufer, Barkeeper ist gleich ein Betrüger.

In diesem Sinne viel Spaß beim Haus bauen

[ Editiert von Kai30GC am 16.02.10 2:29 ]

Kai30GC ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2010 13:48
#6 RE: Immobilien Carralero auf Gran Canaria Antworten

Bauen ist günstiger und man baut nach seinen Wünschen.

Nur gibt es häufig im Wunschgebiet keine Bauplätze.

Colon Offline



Beiträge: 474

16.02.2010 17:15
#7 RE: Immobilien Carralero auf Gran Canaria Antworten

Zitat
Gepostet von Kai30GC...Nur gibt es häufig im Wunschgebiet keine Bauplätze....



Grundstücke gibt es in (fast) allen Lagen. Makler und die restliche kanarische "Bauindustrie" wollen natürlich lieber ihre üblichen "50%" verdienen und bieten lieber fertige Objekte an. Grundstücke werden deshalb öffentlich kaum angeboten. Man muss selbst recherchieren und wird so (fast) immer fündig.

Kai30GC ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2010 19:41
#8 RE: Immobilien Carralero auf Gran Canaria Antworten

Also zwischen Meloneras und Bahia Feliz fällt mir nicht wirklich etwas ein, wo man in erster Reihe am Meer noch einen Bauplatz bekommt. Dort ist alles zugebaut. In anderen Gebieten gibt es ganz sicher Bauplätze.

Viele wollen direkt am Meer (im Süden) und in den Touristengebieten kaufen - weil es eben keine Bauplätze mehr gibt.

[ Editiert von Kai30GC am 16.02.10 19:43 ]

Colon Offline



Beiträge: 474

16.02.2010 19:47
#9 RE: Immobilien Carralero auf Gran Canaria Antworten

Zitat
Gepostet von Kai30GC...Also zwischen Meloneras und Bahia Feliz fällt mir nicht wirklich etwas ein wo man in erster Reihe am Meer noch einen Bauplatz bekommt. ...



In erster Reihe am Meer gibt es aus rechtlichen Gründen in ganz Spanien insgesamt wenig (legale) Baumöglichkeiten bzw. Objekte. Aber sogar auch da gibt es noch Baugrundstücke.

Bauten in Meeresnähe sind aber auch technisch sehr problematisch, weil die Salzluft in Meeresnähe sehr agressiv ist und die Häuser regelrecht "auffrisst".

Grundstücke mit Meerblick gibt es aber zuhauf, nur eben seltenst beim Makler.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz