Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.094 mal aufgerufen
 Spanische Sprache, Sprachschulen, Übersetzungen, spanisch lernen
Seiten 1 | 2
Kai30GC ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2010 16:27
RE: Sprachschule El Tablero antworten

Hier wurde schon das eine oder andere dazu geschrieben, kann mir jemand aktuelle Informationen geben? Vielleicht Ingrid?

Ich möchte mein Spanisch weiter ausbauen...

Wann beginnt ein neuer Kurs? Wie oft die Woche und wie lange wird dieser gehen? Gibt es unterschiedliche Kurse? Und ab wann muss ich mich dort einschreiben?

Gitte ich schleife dich mit

Gruß Kai

[ Editiert von Kai30GC am 09.08.10 16:27 ]

MrsZimmermann Offline



Beiträge: 273

09.08.2010 19:44
#2 RE: Sprachschule El Tablero antworten

brauchst mich nicht schleifen kai, pass prima unter deinen arm

Greif Offline



Beiträge: 961

09.08.2010 20:14
#3 RE: Sprachschule El Tablero antworten

Gibt einen Kurs der ist jeden Tag 2 Stunden und das vier wochen lang.
kostet 300€

wann der startet...gute frage..auf die antwort warte ich auch.

B E A Offline



Beiträge: 1.693

09.08.2010 20:36
#4 RE: Sprachschule El Tablero antworten

Hola, ihr sprachbegeisterten, im September wird es wohl wieder los gehen, Einstufungstests gab es damals, als ich dort eine schöne Zeit verbracht habe und zu teuer war es auch nicht. Allerdings die Anmeldeformalitäten waren umständlich. Man brauchte einen Krankenversicherungsnachweis, Fotos und Zeugnisabschriften vom Schulabschluss.
Dafür lernt man Leute vieler Nationen kennen, das Lerntempo war nicht sehr hoch. Wenn man viel Zeit hat, eine super Sache.
bea

Kai30GC ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2010 20:41
#5 RE: Sprachschule El Tablero antworten

Oh ihr Schnuckelchen herzlichen Dank für Eure Infos

Dann mach ich mich mal weiter schlau...

Oder wir sammeln noch ein paar Leutchen zusammen und überfallen Doro in der Küche

Doro nuestra profesora

inganms Offline



Beiträge: 56

10.08.2010 00:31
#6 RE: Sprachschule El Tablero antworten

Anmeldeschluss für die Schule in El Tablero für die Kurse ab September 2010 war im Juni 2010.

Aber meistens gibt es noch Restplätze, man kann vom 6.9. bis 10.9. versuchen, noch einen Platz zu ergattern.

Hier mal ein Link von der Schule:

http://www.eoimaspalomas.com/noticias.html

Natürlich alles nur auf Spanisch...auch der Spanischunterricht ist komplett nur auf Spanisch.

Den Basico1-Kurs hab ich noch halbwegs überstanden und auch einiges kapiert, aber Basico2 habe ich nach 7 Monaten abgebrochen, weil das einfach zu stressig war und ich auch nicht wirklich was gelernt habe...weil ich eben nicht nachfragen konnte, wenn ich etwas nicht verstanden hatte.

Jetzt nehmen Wolfgang und ich zusammen mit einer Freundin Unterricht bei Ulrike. Das kostet pro Person 15.00 € pro Doppelstunde, ist einmal pro Woche und bringt richtig was, weil alles auf deutsch erklärt wird. Da hat man seine aha!-Erlebnisse und lernt viel besser, weil man versteht, wie die Sprache funktioniert.

Die Schule in El Tablero ist nach meiner Erfahrung nicht für Anfänger geeignet. Sie ist mehr was für Leute, die sich schon halbwegs verständigen können und dort das Schreiben und die Grammatik richtig lernen wollen. Eine richtige Schule halt...mit Prüfungen und allem Pipapo - nach dem 2. Jahr kann man sogar eine staatliche Prüfung ablegen und bekommt bei Bestehen ein Zertifikat. Das ist wichtig für Leute, die Spanischkenntnisse für ihren Beruf brauchen.

Soy pensionista - ich bin Rentnerin und muss mich diesem Druck nicht mehr aussetzen.

Ich hoffe, das war hilfreich für dich.


Sonnige Grüße.....Ingrid

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

10.08.2010 01:50
#7 RE: Sprachschule El Tablero antworten

Hihi,also mich braucht hier keiner in der Kueche zu ueberfallen(im SZ.schon eher.lol)
Nee,Spass beiseite,hab gerade in der "Maskesur" gesehen das die "Royal Academy de Idiomas" jetzt wieder Einschreibungen fuer neue Kurse hat!
Und neue Schulen mit "Muttersprachlern"(Deutsch,Englisch,Spanisch)in El Tablero u.Vecindario vorhanden sind..Aber schaut selbst.
kriege hier nur den Link von dem Magazin rein..umblaettern muesst ihr halt dann selbst..is nicht viel..


http://www.maskesur.com/

http://fuerauswanderer.de.to/

VIVA LA VIDA :489:

Greif Offline



Beiträge: 961

10.08.2010 07:51
#8 RE: Sprachschule El Tablero antworten

In der Schule in Tablero gibt es aber auch kleine Kurse.
Das ist der für 300€
Da sind, laut Schule, nur 4-6 Personen im Kurs.
Unter zwei findet der Kurs auch nicht statt.

Kai30GC ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2010 12:15
#9 RE: Sprachschule El Tablero antworten

Daaaanke fü dir Infos Ingrid!

B E A Offline



Beiträge: 1.693

10.08.2010 13:14
#10 RE: Sprachschule El Tablero antworten

bei DER Schule in El Tablero handelte es sich um eine Sprachschule für Erwachsene, vergleichbar mit den Volkshochschulen, wurde hoch subventioniert.- Und es wird nur spanisch gesprochen, manchmal mit Händen und Füssen ... Lehrmaterial wurde gegen eine kleine Pauschale gestellt. Extranjeros lernen Spanisch, Canarios lernen Fremdsprachen. Leider war die Rate der Abbrecher sehr hoch wegen der niedrigen Kosten. Aber uns wurde auch viel über die politischen Parteien, denn wir dürfen hier auich teilweise mitwählen.
Ein Tipp von mir ...... wenn mal von JESUS die Rede ist, ist sicher nicht Jesus Christus gemeint, hätte mir fast das Genick gebrochen bei einer Klausur ....... lach

bea

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

11.08.2010 01:21
#11 RE: Sprachschule El Tablero antworten

Aehm..reden wir noch ueber die selbe Schule?? den Link den ich reingesetzt hab bezieht sich auf eine angeblich neue Schule..(wenn es nicht so ist bitte Bescheid geben) Dort sollen die "Profesores" Muttersprachler" sein,heisst fuer mich,ich hab einen deutschen Lehrer vor mir den ich dann auch fragen kann wenn ich was nicht geschnallt habe..!? Auch soll es da Unterricht fuer Kleinkinder-Erwachsene geben..Die Preise weiss ich nicht,aber ist eh besser sich direkt vor Ort ein Bild zu machen..Sicher ist nur das da kein "Canarisch" gelehrt wird!! Das lernt man besser beim Billardspielen etc.mit den Einheimischen..gell Ingrid??

Joder,nos vemos!

http://fuerauswanderer.de.to/

VIVA LA VIDA :489:

B E A Offline



Beiträge: 1.693

11.08.2010 12:14
#12 RE: Sprachschule El Tablero antworten

@ Doro, ich glaube, Ingrid und ich meinen die Sprachschule, die staatlich gefördert wird und nicht sehr teuer ist. Muttersprachler unterrichten in ihrer eigenen Sprache, Spanier spanisch, Engländer englisch usw
bea

Kai30GC ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2010 13:11
#13 RE: Sprachschule El Tablero antworten

Zitat
Sicher ist nur das da kein "Canarisch" gelehrt wird!! Das lernt man besser beim Billardspielen etc.mit den Einheimischen..gell Ingrid??

Joder,nos vemos![/b]



Das stimmt Doro, jetzt wo ich einige spanische Freunde habe, geht es zunehmend und deutlich besser voran als mit einem Buch.

In der Schule wird stark auf Grammatik geachtet, deshalb ist dies eine super Ergänzung. Einige Leute saugen die Sprache in 2 Monaten auf, wenn man sich (zu meiner Schande) nicht unter die Spanier getraut hat, läuft man erst einmal hinterher.

Dies gilt es zu ändern. Man lebt ja schließlich hier...

[ Editiert von Kai30GC am 11.08.10 13:12 ]

Kai30GC ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2010 13:20
#14 RE: Sprachschule El Tablero antworten

Zitat
Gepostet von Insel-Charly
Langsam wirds langweilig in diesem Tread.
In 12 Beiträgen 5 Worte spanisch
Könnt ihr immer noch kein Spanisch??



@Charly, wenn es dich stört das in einem dt. Forum deutsch geschrieben wird, dann schreib doch auf Spanisch. So lernen wir - ich würde es begrüßen!

Vielleicht einen neuen Thread eröffnen "Charlys Spanischstunde" Dann hast dein Spanischwunsch erfüllt.

Los geht´s ich versuche mit Händen und Füßen zu antworten.

Aber wehe einer lacht

Nos vemos!

[ Editiert von Kai30GC am 11.08.10 13:31 ]

Kai30GC ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2010 12:12
#15 RE: Sprachschule El Tablero antworten

@Villa, dann mal los Smalltalk im Spanisch-Thread...

So weit ich weiß bist du ja sprachlich gut bewandert. Ich versuche mich - kann sicher etwas holprig werden, jedoch lernt man auf diese Art und Weise.

Verbessern dringend erwünscht.

[ Editiert von Kai30GC am 12.08.10 14:01 ]

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen