Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 677 mal aufgerufen
 TENERIFFA FORUM
-joschy- Offline



Beiträge: 3.944

12.06.2011 15:01
RE: Blütezeit des Teide-Natternkopf antworten

Die News werden Ihnen präsentiert mit freundlicher Genehmigung von:



Besucherandrang wegen blühender Tajinasten

SANTIAGO DEL TEIDE / KANAREN / SPANIEN (12.06.2011): Die Blütezeit des Teide-Natternkopf, die sogenannte Tajinaste, sieht Tausende von Besuchern in den Nationalpark. Die rote Tajinaste gibt es nur auf Teneriffa und sie ist eine reine Augenweide.

Sie bildet einen herrlichen Kontrast zum bizarren Vulkanlandschaft und steht unter Naturschutz. Es gibt auch weiße und blaue Tajinaste, die fallen jedoch wesentlich kleiner aus und existieren mehr in Buschform.

Natternkopf oder vor allem in der Schweiz gebräuchlich Natterkopf (Echium) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Raublattgewächse (Boraginaceae).

Die Gattung umfasst etwa 65 Arten. Der Gattungsname leitet sich von den auffallenden Griffeln her, die am Ende wie Schlangenzungen gespalten sind. In Mitteleuropa sieht man am häufigsten den blau blühenden Gewöhnlichen Natternkopf (Echium vulgare).

Insel-Charly ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2011 22:50
#2 RE: Blütezeit des Teide-Natternkopf antworten

Zitat
Die rote Tajinaste gibt es nur auf Teneriffa und sie ist eine reine Augenweide.


Wer diese wunderschöne Blume auch auf Gran Canaria
sehen will muss sich auf der Höhe von Cruz de Tejeda
mal umschauen. Da wachsen und blühen etliche davon
direkt an der Straße Richtung Pinos de Galdar.

lectora lapalma ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2011 23:06
#3 RE: Blütezeit des Teide-Natternkopf antworten

@ alter Charly

Danke fuer die Klarstellung.

Der ROTE dieser Gattung duerfte auch in Deinem Garten bluehen.

Mit dem BLAUEN duerfte es schwieriger sein.

Du weisst es, vermute ich!

Comprendes?

[ Editiert von lectora lapalma am 13.06.11 23:07 ]

Insel-Charly ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2011 23:27
#4 RE: Blütezeit des Teide-Natternkopf antworten

Die blaue habe ich in der Nähe meiner Höhle.
Leider kein Foto

Auf Gran Canaria Siehst Du hier> http://www.teldeactualidad.com/multimedi...=630&opcion=img

lectora lapalma ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2011 12:21
#5 RE: Blütezeit des Teide-Natternkopf antworten

Als "Hobby Palmera" weise ich aber auf folgenden feinen Unterschied hin:

Für Wildprets Natternkopf wurden zwei Unterarten beschrieben:

wildpretii subsp. wildpretii: Nominatform mit roten Blüten auf Teneriffa
wildpretii subsp. trichosiphon: Mit rosa Blüten auf La Palma

Vorkommen:

Diese auf La Palma und Teneriffa endemische Art kommt nur in der subalpinen Stufe der beiden Inseln vor. Auf Teneriffa in den Cañadas del Teide und auf La Palma in Felsspalten der Caldera de Taburiente.

Aufgrund der attraktiven Blütenstände wird diese Art auch häufig in Gärten kultiviert.

Beachte:
Blau?


Je nach Unterart ist die Farbe der Blüten rot oder rosa, sie verfärben sich zuletzt blau.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen