Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 221 mal aufgerufen
 Nachrichten, Neuigkeiten und sonstiges auf Gran Canaria
-joschy- Offline



Beiträge: 3.944

19.06.2012 22:54
RE: tausd. Fischkadaver an der Küste vor San Agustín Antworten

Die News werden Ihnen präsentiert mit freundlicher Genehmigung von:



Tausend tote Fische an der Küste vor San Agustín


Die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes haben am Montag etwa tausend tote Fische an der Küste vor San Agustín geborgen. Bei den gefundenen Fischen handelt es sich um kleine Goldstriemen (Boga de mar). Die Mitglieder des Roten Kreuzes entdeckten eine größere Menge treibender toter Fische in der Nähe der Playa San Agustin und begannen sofort damit, diese mit kleinen Netzen aus dem Wasser zu bergen.


Insgesamt haben die Einsatzkräfte etwa 40 Kilo (1.200 Exemplare) der kleinen Fische aus dem Wasser geholt. Die hohe Präsenz der toten Meeresbewohner, die alle der gleichen Rasse zugehören, lässt darauf schließen, dass ein vorbeifahrendes Fischerboot die Tiere über Bord geworfen hat und es sich nicht um eine Wasserverunreinigung handelt. Viele Fischerboote entledigen sich auf diese Weise der Fische, die nicht dem Mindestmaß entsprechen.


Die extrem hohe Präsenz der Fischkadaver sorgte dafür, dass nicht alle Tiere geborgen werden konnten. Auf Grund dieser Tatsache wurden später einige tote Fische an die Strände von Playa Aguila und Bahia Feliz ange
spült.

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

20.06.2012 00:03
#2 RE: tausd. Fischkadaver an der Küste vor San Agustín Antworten

"DER TOT" ist doch umsonst!! zumindest fuer diese armen Fische!! Fuck die Fischindustrie!! Wird bald nix mehr geben!! Vieles kommt ja jetzt schon aus Fischzuchten....vollgepumt mit Antibiotika..etc.. Man wird sich bald mal gerne erinnern an einen leckeren Fisch aus dem Meer!!
"Time to say Goodbye!!
Boah...

http://fuerauswanderer.de.to/

VIVA LA VIDA :489:

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz