Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 226 mal aufgerufen
 Nachrichten, Neuigkeiten und sonstiges auf Gran Canaria
-joschy- Offline



Beiträge: 3.944

26.06.2012 22:47
RE: Ley de la costa Antworten

Die News werden Ihnen präsentiert mit freundlicher Genehmigung von:



Mehr als 10.000 Häuser vor dem Abriss bewahrt


Immer mehr Politiker setzten sich für eine Reform im Küstengesetz (Ley de la costa) von 1988 ein. Neben neuen Möglichkeiten für die Tourismusbranche würden sich auch umfangreiche Veränderungen für die mehr als 10.000 Häuser ergeben, denen derzeit noch der Abriss droht.


Das Gesetz von 1988 beinhaltet unter anderem, das auf einem Streifen von 100 Metern Breite vom Meer aus nicht gebaut werden darf. Daraus ergab sich, dass die Behausungen von etwa 15.000 Personen über Nacht als illegal erklärt wurden. Dabei bestehen viele der betroffenen Orte bereits seit mehr als einem Jahrhundert.


Die massiven Proteste und Klagen der betroffenen Hauseigentümer und Hotelbesitzer scheinen über die Jahre doch Früchte getragen zu haben, denn inzwischen gibt es immer mehr Befürworter für eine Gesetzesänderung.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz