Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 587 mal aufgerufen
 Land und Leute, Kultur auf Gran Canaria
-joschy- Offline



Beiträge: 3.944

25.10.2012 08:17
RE: Fataga Antworten

Die News werden Ihnen präsentiert mit freundlicher Genehmigung von:



Fataga
Historische Gofiomühle soll restauriert werden

Die Mühle „Los Cazorla“ in Fataga wurde 1880 erbaut und stand für das Mahlen von Gofio bis in die 60er-Jahre in Verwendung. Diese Mühle, zu der ebenso ein Aquädukt und Steinsäulen gehören, wurde seither dem Verfall preisgegeben.

Die Kanarische Regierung investiert nun 43.000 Euro in die Renovierung und Erhaltung des historischen Bauwerks, das 1995 zum „historischen Kulturgut“ erklärt worden war.

Die Hauptarbeiten werden sich vor allem auf die Säulen konzentrieren. Besonders eine der Stützsäulen des Aquädukts, bestehend aus Mörtel und Steinen, befindet sich in bedenklichem Zustand. Man plant eine Demontage des Wasserkanals und der Säulen, um sie danach in stabilerem Zustand wieder aufzubauen.

Ebenso beabsichtigt man die Umpflanzung von 4 kleinen Palmen, die im Zuge des Wachstums durch ihre Wurzeln eine Gefahr für die gesamte Konstruktion darstellen könnten.

lectora lapalma ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2012 08:25
#2 RE: Fataga Antworten

Vom Hotel Rural "Molino del Agua" kann man auf einem abenteuerlichen Pfad direkt dort hin.

Das lohnt sich!

Dann weiter bis Fataga.

Ein Bus hält direkt am Molino del Agua.

lectora lapalma ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2012 08:25
#3 RE: Fataga Antworten

Vom Hotel Rural "Molino del Agua" kann man auf einem abenteuerlichen Pfad direkt dort hin.

Das lohnt sich!

Dann weiter bis Fataga.

Ein Bus hält direkt am Molino del Agua.

Karlemann Offline




Beiträge: 310

25.10.2012 11:31
#4 RE: Fataga Antworten

Der abenteuerlicher Pfad ist gewaltige 200 meter
Das Hotel na --ja ??!!??!!
Muss man mit dem Bus dahin?? oder darf man auch mit Auto oder Fahrrad dahin fahren ??

http://www.landvolk-osterholz.de/

Karlemann Offline




Beiträge: 310

25.10.2012 12:08
#5 RE: Fataga Antworten

Der Beitrag von dem Moderator ist interssant da ich gerade vor 1 Woche dort oben war und mir die Landwirtschaft und und auch die historischen Sachen in diesem Tal genau angeschaut habe.

http://www.landvolk-osterholz.de/

lectora lapalma ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2012 00:01
#6 RE: Fataga Antworten

Zitat
Muss man mit dem Bus dahin?? oder darf man auch mit Auto oder Fahrrad dahin fahren ??



Man sollte öffentliche Verkehrsmittel nutzen oder das Fahrrad.
Besser ist es aber, die gesamte Gegend zu Fuß zu erkunden.

Ich schlage vor, vom Degollada de las Yeguas über den weissen Turm und dann an der Abbruchkante des östlichen Massivs bis zum Amurga zu trekken und hinter Fataga dann zur Straße abzusteigen. Dann bis Molino del Agua und im Barranco zurück bis Fataga.

Danach den Bus. Am besten am Sonntag, dann fährt noch einer um 20.00 Uhr.

Die FORMEL 1 verbieten, weil zu viel Benzin verbraucht wird!

Ansonsten gilt:

Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt.
(Arthur Schopenhauer)
(22.02.1788 - 21.09.1860)

Heimdall69 Offline




Beiträge: 23

26.10.2012 01:45
#7 RE: Fataga Antworten

Zitat
Gepostet von Karlemann
Muss man mit dem Bus dahin?? oder darf man auch mit Auto oder Fahrrad dahin fahren ??



Man darf natürlich auch zu Fuß gehen. Aber bitte darauf achten, dass man weder Grashalme knickt, noch Insekten tot tritt!

it's nice to be important, but it's more important to be nice

Karlemann Offline




Beiträge: 310

27.10.2012 01:42
#8 RE: Fataga Antworten

Hannibal Lector lebt eben in seiner eigenen Welt.

http://www.formel1.de/ Wir freuen uns drauf

http://www.landvolk-osterholz.de/

lectora lapalma ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2012 10:17
#9 RE: Fataga Antworten

Oh, Herr Karlemann, das gefällt mir aber.

Jetzt haben Sie es erkannt.

Ich gebe hier in der Tat die FBI-Agentenanwärterin "Clarice Starling".

Seit der Vil mich kennt, isst er auch keine Innereien mehr!

Der Lecter schreibt sich übrigens nicht mit [u]O[/u.]

Egal!

Themanbezug:

FATAGA ist ganz woanders

Apropos:

Heute hat FARIN URLAUB Geburtstag ohne den es TGTV gar nicht gäbe.

Geschenk:

Definitiv das schönste Liebeslied der Welt!

Phänomenal EGAL

Dieser TEXT!!!!



[ Editiert von lectora lapalma am 27.10.12 10:18 ]

[ Editiert von lectora lapalma am 27.10.12 10:19 ]

Heimdall69 Offline




Beiträge: 23

29.10.2012 03:46
#10 RE: Fataga Antworten

War das Lied jetzt Herrn Karlemann gewidmet?

it's nice to be important, but it's more important to be nice

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz