Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 803 mal aufgerufen
 Strassen, Stadtpläne, Verkehr, Baustellen, Fähre, Bus, Bahn, Taxi
Paternoster Offline




Beiträge: 156

09.12.2013 15:22
RE: Baustelle "Gebäudeabriss" Antworten

Heute Vormittag wurde mit den Abriss am Gebäude in der Av.de la Europea Ecke Av.de Galdar begonnen. Gleich neben dem Nilo Center. Das Gebäude stand schon viele Jahre leer und wurde von Obdachlosen bewohnt. Viele Seitenstrassen wurde abgesperrt. Autos die die Calle Alcalde Enrique Jorge benutzen können nur noch durch die Av.Teresa-Berganza fahren, und dann durch ganz Bellavista. Wer heute noch zu Lidl etc. möchte benötigt viel Zeit, die Strassen sind total verstopft.
















Wer die Menschen kennenlernen möchte, der studiere ihre Entschuldigungen.

bayern-fan Offline



Beiträge: 269

10.12.2013 17:59
#2 RE: Baustelle "Gebäudeabriss" Antworten

Hola
Danke für die Bilder,endlich kommt dieser Schandfleck weg.
Aber es wird sicher noch dauern bis dort wieder etwas gescheites hingestellt wird.
Letzte Woche am Anexo gesehen wie Sie die Treppen zum Strand neu machen:ein Tag wird was gemacht,am anderen Tag wird Nachmittags um 17 Uhr angefangen und dann wieder ein Tag lang nichts gemacht u.s.w.
Was machen die eigentlich am Roma vorne?Eine neue Parkplatzeinfahrt? Da arbeiten Sie genau so.
Gruss Gerd
Bayern forever

Paternoster Offline




Beiträge: 156

10.12.2013 18:21
#3 RE: Baustelle "Gebäudeabriss" Antworten

Fotoupdate: Vermutlich wurde heute der Rest abgerissen.
Es ist sehr wahrscheinlich das an diesem Ort bald was neues entstehen wird.
Groß genug ist das Gelände ja. Lassen wir uns mal überraschen.











Das letzte Stück ist bald nun Geschichte. Ein Schandfleck war es wirklich.





Wer die Menschen kennenlernen möchte, der studiere ihre Entschuldigungen.

Paternoster Offline




Beiträge: 156

14.12.2013 10:46
#4 RE: Baustelle "Gebäudeabriss" Antworten

Laut einen Bericht eines deutschen Radiosenders soll an dieser Stelle ein sieben Etagen grosses Einkaufszentrum entstehen. Brauchen wir auch hier unbedingt. Ein Parkhaus wäre vielleicht besser. Denn durch die vielen Fußgängerzonen die entstehen haben die Autofahrer schlechte Karten einen Parkplatz zu bekommen. Aber warten wir ab wann und wo was gebaut wird. Werde Euch informieren.



Wer die Menschen kennenlernen möchte, der studiere ihre Entschuldigungen.

wannadu Offline



Beiträge: 100

14.12.2013 18:25
#5 RE: Baustelle "Gebäudeabriss" Antworten

Die Lüge mit dem Einkaufszentrum wird immer wieder mal verbreitet, da ist nichts dran

[ Editiert von wannadu am 14.12.13 18:26 ]

Willi Gran Canaria Offline



Beiträge: 12

13.02.2014 20:56
#6 RE: Baustelle "Gebäudeabriss" Antworten

So sieht das Grundstück heute aus, Stand 13.02.2014

Willi Gran Canaria Offline



Beiträge: 12

28.02.2014 15:38
#7 RE: Baustelle "Gebäudeabriss" Antworten

So sieht es heute am 28.02.2014 aus




vom gleichen Punkt mal ein Blick in die entgegengesetzte Richtung !!



VG Willi

Willi Gran Canaria Offline



Beiträge: 12

08.03.2014 16:18
#8 RE: Baustelle "Gebäudeabriss" Antworten

Jetzt kann man hier erst abbiegen um nach San Fernando einzubiegen. Eine Erleichterung, da man vorher viel früher auf die enge Parallelstraße ausweichen mußte.

Das Foto ist von heute.



VG Willi

ariergott Offline



Beiträge: 14

29.03.2014 20:58
#9 RE: Baustelle Antworten

Die letzten Fotos werden leider nicht angezeigt.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen