Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 293 mal aufgerufen
 Nachrichten, Neuigkeiten und sonstiges auf Gran Canaria
-joschy- Offline



Beiträge: 3.944

24.02.2014 18:15
RE: Delfin in Las Palmas gestrandet Antworten

Die News werden Ihnen präsentiert mit freundlicher Genehmigung von:



Mehr als 2 Meter lang
Delfin in Las Palmas gestrandet

Ein erwachsener Streifendelfin ist an der Küste von Las Palmas im Fischerviertel San Cristobal lebend gestrandet und ist, kurz nachdem er aufgefunden wurde, gestorben. Das Säugetier war mehr als zwei Meter lang und wog 120 Kilogramm.

Warum das Tier schließlich ums Leben kam ist noch unklar. Veterinäre der Universität Las Palmas vermuten, dass es sich um einen natürlichen Tod handelt, da keine sichtbaren Verletzungen sichtbar waren. Geschwüre oder Parasiten könnten eventuell eine Ursache für das Ableben des Delfins sein.

Der Kadaver wurde eingefroren und soll in den kommenden Wochen von Wissenschaftlern an der Universität untersucht werden.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz