Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.031 mal aufgerufen
 Arbeiten auf Gran Canaria - Arbeitsangebote & Arbeitssuche
Seiten 1 | 2
amigos de canarias Offline




Beiträge: 845

18.10.2005 20:47
RE: @ aleksa Antworten

:ppp: aleksa

Wir haben ein Mitglied im Forum "Monteleon2000"
das ist ein ambulantes Reha-Zentrum.
Die suchen soweit wir wissen immer wieder Leute!
Die HP dazu: http://www.reha-schulz.com
Kannst bei Interesse ja mal anfragen.


:aaa:
Manfred und Holger

aleksa Offline



Beiträge: 271

19.10.2005 00:12
#2 RE: @ aleksa Antworten

für den super Tip,doch leider bin ich keine Kranken gymnastin oder Krankenschwester.
Denoch ist das echt dass ihr mir helfen wollt und ich dermaßen schnell einen Tip erhalte,denn lange soll Gran Canaria nicht auf uns warten müssen ! !
Hoffe bald mit meinen Jungs übersiedeln zu können,ne Wohnung hätt ich schon.Ich habe auch monatlich 700,-€ zur Verfügung,aber das reicht halt nicht,obwohl die Wohnung nur 450,-€ kostet.
Ich brauch definitiv einen Job!!!.
NUN,WIR WERDEN SEH´N WAS DIE ZEIT NOCH BRINGT!!!

Rosi und Palme ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2005 00:14
#3 RE: @ aleksa Antworten

Wenn was lese oder höre setze ich es hier rein!
Liebe Grüße
Rosi
:ddd:

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

19.10.2005 00:16
#4 RE: @ aleksa Antworten

Hallo Aleksa...

Schön, dass wir Dir helfen konnten (bzw. Rosi und Holgi) *grins*

Aber dazu sind wir ja da...

Ja, also da brauchst Du definitiv noch n Job... mit 250€ zum leben kommt man nicht weit. Und erstrecht nicht mit mehreren Personen...

Rosi und Palme ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2005 00:30
#5 RE: @ aleksa Antworten

Hallo Aleksa,
jetzt habe ich mal eine bescheidene Frage.
250€uro zum Leben.
Du hast zwei Kinder (9+14), die müssen hier auch zur Schule.
Wie willst Du das meistern?

amigos de canarias Offline




Beiträge: 845

19.10.2005 00:33
#6 RE: @ aleksa Antworten

Haben wir uns auch schon überlegt...
Deutsche Schule kostet soweit wir wissen ca. 300€ pro Monat und Kind???????:881:

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

19.10.2005 00:42
#7 RE: @ aleksa Antworten

Na deshalb sucht sie ja dringend einen Job, weil sie ja nicht von 250 € leben will...

aleksa Offline



Beiträge: 271

19.10.2005 00:48
#8 RE: @ aleksa Antworten

Ne,will nicht mit 250,-€ leben,deshalb sag ich ja brauch ich trotz günstiger Miete eine Arbeit.
Die private Schule in Las Palmas muß selbst bezahlen,das ist richtig,aber meine Söhne werden dann die normal öffendliche Schule -z.B in AGUINEGUIN besuchen,es gibt Integrationsunterricht.Abgesehen davon lernen Kinder die Sprache innerhalb eines halben Jahres-kein Problem.Wir Erwachsenen habens da schon schwerer.....
Ich hätte auch in einer Pizzeria anfangen können,-das heißt ich warte noch auf Antwort,denn ich sollte eigendlich sofort anfangen,doch mir ist es nicht möglich auf der Stelle hier alles abzubrechen,muß meine Möbel verhöckern usw.
Jetzt weiß ich nicht wieviel Zeit sie mir geben können oder ob ich nun die Stelle ganz vergessen kann.Ich warte eben wie gesagt auf Rückantwort,aber ich denke er wollte dass ich gleich komme und nun nicht mehr interessiert ist....

Rosi und Palme ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2005 00:54
#9 RE: @ aleksa Antworten

Ja was denkst Du denn was man hier verdient!

Ist nicht wie in Deutschland.
Es kommen doch noch mehr Kosten auf Sie zu z.B. Krankenversicherungen und und und.

Ich würde es mir schon sehr schwer überlegen ob ich diese Hürde nehmen würde.

aleksa Offline



Beiträge: 271

19.10.2005 01:08
#10 RE: @ aleksa Antworten

Wenn das mit meiner Stelle doch noch klappt,dann hätte ich knapp 2000,-€ zur Verfügung und Krankenversichert sind wir über den Arbeitgeber,außerdem lebe ich gerne ein bescheidenes Leben.....
Außerdem bin ich eine Lebenskünstlerin mit Erfahrung,bin im Wohnwagen aufgewachsen und mit meinen Musikereltern durch die Welt gereist.....
Wir werden sehen.....
Aufjedenfall brauch ich ne Arbeit,da beißt die Maus kein Faden ab.
Übrigens,bei all der harten Realität in dieser Welt...
"Think positiv"

:177

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

19.10.2005 01:13
#11 RE: @ aleksa Antworten

Zitat
Gepostet von aleksa
Wenn das mit meiner Stelle doch noch klappt,dann hätte ich knapp 2000,-€ zur Verfügung und Krankenversichert sind wir über den Arbeitgeber,außerdem lebe ich gerne ein bescheidenes Leben.....
Außerdem bin ich eine Lebenskünstlerin mit Erfahrung,bin im Wohnwagen aufgewachsen und mit meinen Musikereltern durch die Welt gereist.....
Wir werden sehen.....
Aufjedenfall brauch ich ne Arbeit,da beißt die Maus kein Faden ab.
Übrigens,bei all der harten Realität in dieser Welt...
"Think positiv"



Tolle Einstellung...

Wow, im Wohnwagen groß geworden. Da zieh ich doch glatt mal den Hut vor Dir.. kannst Du mir mehr davon erzählen. Ich find das fantastisch...

Und dann auch noch durch die Welt gereist... Mein Kindertraum...

War es für Dich schön gewesen so aufzuwachsen oder hattest Du Probleme damit?

Rosi und Palme ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2005 01:16
#12 RE: @ aleksa Antworten

Wer zahlt Dir denn 1.750,00 Euro und das in einer Pizzeria.

Ich glaube da hat man Dir einen vom Pferd erzählt.
750,00 Euro kommt schon eher hin.

Lebenskünstler hin oder her es muß jeder für sich selbst entscheiden.

War nur ein gut gemeinter Rat.

Viel Erfolg wünsche ich Dir

Rosi

aleksa Offline



Beiträge: 271

19.10.2005 20:55
#13 RE: @ aleksa Antworten

WOW,anscheinend beherrsche ich die hohe Kunst des aneinandervorbeiredens...
:127:,sollte ich mich nicht klar ausgedrückt haben.
Schön,das du dir Gedanken machst,bist bestimmt eine nette Person die sich gerne um andere sorgt.
Ja es stimmt,die Gehälter gehen ab 750,- € los bei einem 10 Std. Tag 6mal die Woche,hinzu kommt das Trinkgeld,das kann an einem Tag 20,- € ausmachen.
Nun käme eben mein persönliches Guthaben,das habe ich jeden Monat,noch dazu,verstehst du?
Gruß ALEKSA

aleksa Offline



Beiträge: 271

19.10.2005 21:15
#14 RE: @ aleksa Antworten

Zitat
Gepostet von Gran Canaria Forum

Zitat
Gepostet von aleksa
Wenn das mit meiner Stelle doch noch klappt,dann hätte ich knapp 2000,-€ zur Verfügung und Krankenversichert sind wir über den Arbeitgeber,außerdem lebe ich gerne ein bescheidenes Leben.....
Außerdem bin ich eine Lebenskünstlerin mit Erfahrung,bin im Wohnwagen aufgewachsen und mit meinen Musikereltern durch die Welt gereist.....
Wir werden sehen.....
Aufjedenfall brauch ich ne Arbeit,da beißt die Maus kein Faden ab.
Übrigens,bei all der harten Realität in dieser Welt...
"Think positiv"



Tolle Einstellung...

Wow, im Wohnwagen groß geworden. Da zieh ich doch glatt mal den Hut vor Dir.. kannst Du mir mehr davon erzählen. Ich find das fantastisch...

Und dann auch noch durch die Welt gereist... Mein Kindertraum...

War es für Dich schön gewesen so aufzuwachsen oder hattest Du Probleme damit?



Nun,mein Vater ist Amerikaner und meine Mutter war bevor i was born Sängerin in der Band The Umbrellas.
Es war Zufall,daß sich meine Eltern zum Zeitpunkt meiner Niederkunft in Kaiserslautern befanden,wo ich dann schließlich das grelle Licht der Kreissaalbeleuchtung erblickte.Nach 1 Woche verließen wir das Krankenhaus sam Kaiserslautern da meine Eltern ein Engagement in Belgien hatten,und so mußte ich,-der fehlenden Papiere wegen hinter dem Beifahrersitz versteckt,über die Grnze geschmuggelt werden.Und so reisten wir,-ich dann auch nicht mehr hinter dem Autositz und mit Dokument-durch die WELT.....von Land zu Land,Stadt zu Stadt,von Campingplatz zu Hotels,und lernten die verschiedensten Situationen und Menschen kennen = das Leben halt-in all seinen zahlreichen Facetten.
Und so hat jeder seine Geschichte........

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

19.10.2005 21:30
#15 RE: @ aleksa Antworten

Wow... das klingt sehr abenteuerhaft und interessant.

Als Kind hätte ich es fantastisch gefunden ...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen