Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.286 mal aufgerufen
 EL HIERRO FORUM
Seiten 1 | 2
Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

28.09.2006 02:45
RE: El Hierro - detailiertes Buch antworten

EL HIERRO - detailiertes Taschenbuch
siehe auch die Fotos und Beschreibung des Buches


hier klicken

Zitat
El Hierro - Kanarische Inseln

Natur und Ruhe pur auf der kleinsten der Kanaren-Inseln

von Sabine Keller

Verlag: Peter Meyer

Peter Meyer Reiseführer: kompetent in der Landeskunde, vielseitig in der Reisepraxis - Einer der besten deutschsprachigen Reiseführer über El Hierro - lassen sie sich begeistern.

2. Auflage 2000

320 Seiten - Aufregend und hilfreich in der Vorbereitung - unterwegs übersichtlich und handlich - lebendige Texte über Land und Leute -benutzerfreundliche Karten und genaue Informationen - von Kennern vor Ort recherchiert - damit ihre Reise zum Erlebnis werden kann

Die Autorin des Peter Meyer Reiseführers "El Hierro", eine langjährige Liebhaberin dieses Kleinods im Atlantik, bietet zukünftigen El-Hierro-Fans ein Kompendium des sanften Reisens. Die einzigartige Landschaft mit Kiefern- und Lorbeerwäldern, duftender Heide und hundertjährigen Baumriesen läßt sich am schönsten zu Fuß erleben. Auf detailliert beschriebenen Wandertouren führt die Autorin durch eine friedvolle Gegend abseits aller Hektik. Gemütliche und waghalsige Pfade ist sie entlanggewandert, durch Nebelwälder und Lavawüsten. Doch auch diejenigen, die sich lieber auf zwei Rädern fortbewegen, kommen auf ihre Kosten. Ausführliche Informationen zu Tier- und Pflanzenwelt sowie Geschichte und Kultur erschließen dieses ungewöhnliche Eiland kundig und kritisch. Der ideale Führer für jeden Naturfreund, der mit wachen Sinnen reist.

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

28.09.2006 03:04
#2 RE: El Hierro - detailiertes Buch antworten

Zitat
Gepostet von Gran Canaria Forum
[b] eine langjährige Liebhaberin dieses Kleinods im Atlantik, ...


Wenn Sabine das wirklich wäre, würde sie verdammt nochmal länger als nur ihre obligatorischen 4-5 Tage jährlich hier zubringen, pfffffffft !!
Außerdem soll sie endlich mal das Kapitel über die Reserva Marina auf Vordermann bringen.
Aaach, was solls.

Ich kenne den Verlagschef Peter Meyer + Frau. Die haben ein Super-Konzept, schon immer.
Und Sabine Keller ist ... naja ... wills mal so sagen ... nicht die schlechteste Autorin über El Hierro *fies-grinnzzzz*.

Ich unterstütze sie.
Ich unterstütze ja bekanntlich alle Tiere in Not ...



.

bestofme Offline




Beiträge: 202

28.09.2006 07:52
#3 RE: El Hierro - detailiertes Buch antworten

Zitat
Gepostet von Franco77
Wenn Sabine das wirklich wäre, würde sie verdammt nochmal länger als nur ihre obligatorischen 4-5 Tage jährlich hier zubringen, pfffffffft !!


...ist es dort nicht (auf Hierro) langfristig gesehen, etwas langweilig ?..... nicht viel los ??
grüsse

Vilaflor ( gelöscht )
Beiträge:

28.09.2006 13:38
#4 RE: El Hierro - detailiertes Buch antworten

Langfristig gesehen ist es sehr wichtig, dass viele so denken wie der Vorposter, dann kann die Insel weiter eine Isla Olvidada bleiben und wir können die Langeweile mit Vino de pata ertränken.

Salud

Vilaflor

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

28.09.2006 16:52
#5 RE: El Hierro - detailiertes Buch antworten

Du sagst es, Frankie!!

Ich für meinen Teil beeile mich bei solchen Gelegenheiten immer, glaubhaft zu versichern, daß es hier elend langweilig und "nix los" ist.



Das Einzig Dumme an der Geschichte ist, wenn Du mal an einen intelligenten Zeitgenossen gerätst, der fragt Dich nämlich dann sofort "und warum zum Deibel lebst Du dann da?"

Auf diese Frage habe ich bisher noch keine schlüssige Antwort-Lüge *g* gefunden, um den Teutonen-Zustrom hierher einigermaßen zu begrenzen.



.

bestofme Offline




Beiträge: 202

30.09.2006 10:04
#6 RE: El Hierro - detailiertes Buch antworten

Zitat
Gepostet von Franco77
Ich für meinen Teil beeile mich bei solchen Gelegenheiten immer, glaubhaft zu versichern, daß es hier elend langweilig und "nix los" ist...


ich dachte damit an Franco, der so kultur interessiert und am leben intensiv partizipiert wirkt, warum er quasi diese Ruhe sucht ??.....so alt ist er doch nicht, oder..??
grüsse

Vilaflor ( gelöscht )
Beiträge:

30.09.2006 10:16
#7 RE: El Hierro - detailiertes Buch antworten

Da muss ich aber der Isla Olvidada noch etwas hinzufügen.

Ist es nicht aus die Isla de los Desterrados?

Davon gibt es nicht mehr viele, leider!

Saludos

Vilaflor

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

01.10.2006 03:09
#8 RE: El Hierro - detailiertes Buch antworten

Zitat
Gepostet von bestofme
ich dachte damit an Franco, der so kultur interessiert und am leben intensiv partizipiert wirkt, warum er quasi diese Ruhe sucht ??.....so alt ist er doch nicht, oder..?


Georg, Du hast das schon instinktiv richtig verstanden: es ist die Ruhe, die ich such(t)e und FAND/HABE.
Mit Alter hat das m.E. weniger zu tun, eher mit Lebenserfahrung oder mit Lebensgeschichte.

Ich bin als Großstadtmensch/Gassenjunge aufgewachsen und somit ist mir nichts was mit Abfeiern, Rotlicht-Milieu, Discos, Bars, Nachtleben usw. zu tun hat, irgendwie fremd.

Oder besser gesagt ist es doch !
Fremd meine ich.
Ich mußte nahe an die 40 kommen, bis ich endlich begriffen hatte, das das nicht meine Welt ist.
Eine Welt zwar, in der man schnell und viel Kohle verdienen KONNTE (heute nicht mehr), aber weiter auch nichts.

Rein finanziell/wirtschaftlich blicke ich nicht unbedingt hadernd in die Vergangenheit, wahrscheinlich würde ich es, hätte ich dei Gelegenheit nochmal, genauso oder ähnlich machen.

Was das rein menschliche "Vorwärtskommen" oder "Reifen" anbelangt, habe ich etliche Jahre verschwendet.

Fakt ist, ich weiß daß wenn ich hier in meiner kleinen, aber SEHR NATÜRLICHEN Welt lebe, nichts versäume.
Ganz im Gegenteil.
"Nix los" ist immer relativ.
Für mich ist hier manchmal viel zu viel los und es wird zuweilen problematisch, daß der Tag nur 24 Std. hat.

Also macht Euch mal keine Sorgen, ich weiß sehr gut, warum ich mir ausgerechnet diesen Platz zum Leben ausgesucht habe und wenn mir (intellektuell oder sonstwie) tatsächlich die Decke auf den Kopf fällt, dann gibt es ja immer noch Telefone, Internet und Flugzeuge ...

.

bestofme Offline




Beiträge: 202

05.10.2006 14:10
#9 RE: El Hierro - detailiertes Buch antworten

Zitat
Gepostet von Franco77
Ich bin als Großstadtmensch aufgewachsen und somit ist mir nichts was mit Abfeiern, Rotlicht-Milieu, Discos, Bars, Nachtleben usw. fremd....."Nix los" ist immer relativ. Für mich ist hier manchmal viel zu viel los und es wird zuweilen problematisch, daß der Tag nur 24 Std. hat...


....habe eher an die unzählige (Kultur)-Möglichkeiten und Bequemlichkeiten einer Stadt (wie Las Palmas?) gedacht, wie Ausstelungen, Veranstaltungen, Konzerte, Bibliotheken, viele Restaurants und Kneipen, Märkte und Einkaufsmöglichkeiten oder nur einfach die schöne historische Architektur auf sich wirken lassen, kurz: das Leben und Sonne genießen, ohne Streß und Hektik....

Wo gibt es so was auf den Kanaren ??
Auf Hierro kaum, oder ?


[ Editiert von bestofme am 05.10.06 14:18 ]

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

05.10.2006 17:37
#10 RE: El Hierro - detailiertes Buch antworten

Zitat
Gepostet von bestofme
.. gedacht, wie Ausstelungen, Veranstaltungen, Konzerte, Bibliotheken, viele Restaurants und Kneipen, Märkte und Einkaufsmöglichkeiten oder nur einfach die schöne historische Architektur auf sich wirken lassen, kurz: das Leben und Sonne genießen, ohne Streß und Hektik....

Wo gibt es so was auf den Kanaren ??
Auf Hierro kaum, oder ?


Oh-oh, täusch Dich da mal nicht !!
Bezüglich Architektur muß ich wohl mal ein paar Fotos hier reinstellen und was die anderen Events anbelangt, wir haben hier manchmal absolut geile Vernisagen von Künstlern und Konzerte von klassisch bis latino und zudem noch den Vorteil, daß man dann mit den Leuts wesentlich leichter backstage noch zusammen sein und sie kennenlernen kann.

Wenn mir hier wirklich mal die Decke auf den Kopf fällt, gibts wie gesagt Flugzeuge usw.
Ich bin in 45 Min. auf GC und in 25 Min. auf Tenerife.
Von München nach Frankfurt beispielsweise dauerts dagegen auch mit dem ICE 3,5 Stunden ...



.

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

05.10.2006 18:14
#11 RE: El Hierro - detailiertes Buch antworten

Architektur, die Erste:
Ermita de la Virgen de Los Reyes in der Dehesa.




Architektur, die Zweite:
Valverde bei Tag.




Architektur, die Dritte:
Valverde bei Nacht.




To be continued ...

.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

05.10.2006 18:18
#12 RE: El Hierro - detailiertes Buch antworten

*OHA*

wirklich echt chic. eins schöner als das andere.

bestofme Offline




Beiträge: 202

05.10.2006 21:52
#13 RE: El Hierro - detailiertes Buch antworten

Zitat
Gepostet von Franco77
Oh-oh, täusch Dich da mal nicht !! Bezüglich Architektur muß ich wohl mal ein paar Fotos hier reinstellen und was die anderen Events anbelangt, wir haben hier manchmal absolut geile Vernisagen von Künstlern und Konzerte von klassisch bis latino und zudem noch den Vorteil, daß man dann mit den Leuts wesentlich leichter backstage noch zusammen sein und sie kennenlernen kann.


....zugegeben, wirklich nicht schlecht!....und ein paar Bilder von Restinga ??......gibt es in Restinga auch Lebenskünstler, Hippies wie etwa auf Gomera ?


[ Editiert von bestofme am 05.10.06 22:05 ]

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

05.10.2006 22:52
#14 RE: El Hierro - detailiertes Buch antworten

Zitat
Gepostet von bestofme
....und ein paar Bilder von Restinga ??......


Architektur in La Restinga?
Wie gefällt Dir das:

www.canconsult.de/udlarestinga/restinga/playa.jpg
(mußte den Link reinsetzen, Foto zu groß)

Zitat
gibt es in Restinga auch Lebenskünstler, Hippies wie etwa auf Gomera ?


Jau!
Lebenskünstler gibts.
Franco z.B. *gg*
Und noch ein paar mehr.

Zu den "Hippies" müsstest Du mir erstmal Deine Definition dazu mitteilen.
Aber schonmal voraus:
Die sterben langsam aus, gehören somit zu einer bedrohten (Tier)Art ...



.

[ Editiert von Moderator [b]Franco77
am 05.10.06 22:54 ]

bestofme Offline




Beiträge: 202

06.10.2006 07:45
#15 RE: El Hierro - detailiertes Buch antworten

Dein Link zu Architektur in La Restinga:...ist ja toll, was für eine junge und moderne Architektur es bei Dir gibt....vielleicht findest Du mal noch was Älteres, Historisches....

Zu den "Hippies" müsstest Du mir erstmal Deine Definition dazu mitteilen....
hier it is: http://de.wikipedia.org/wiki/Hippie

Die sterben langsam aus, gehören somit zu einer bedrohten (Tier)Art ...
eben, eben und daher sind sie schützenswert! Stimmt es mit Gomera?? da sollen sie noch frei leben...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen