Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.362 mal aufgerufen
 Veranstaltungen,Fiestas,Discos, Bars & Nightlife auf Gran Canaria
Seiten 1 | 2
Denny Offline




Beiträge: 434

22.01.2007 14:57
RE: Zum rollenden Matrosen Antworten

Hallo!

Früher gab es ja im Cita-Keller noch den rollenden Matrosen.
Aber René ist irgendwann über Nacht verschwunden....

Gibt es eine ähnlich Location auf GC?
Ich fand die Musik eigentlich immer ganz gut.
Ich höre gerne Schlager und Stimmungsmusik.

Bis jetzt hab ich aber leider nichts vergleichbares gefunden.

In Deutschland gibt es ja die Pflaumen- und Apfelbaumkette.
So in der Art war der rollende Matrose auch.

Es gibt zwar in San Augustin einen Pflaumenbaum.
Der ist aber nicht mit dem Matrosen zu vergleichen.

Gruss Denny

Frankyboy2203 Offline




Beiträge: 504

22.01.2007 16:07
#2 RE: Zum rollenden Matrosen Antworten

Hallo,
auch ich bin seit Jahren auf der Suche nach einem Laden, vergleichbar mit der Pflaumenbaum-Kette.
Ich bin bisher leider auch noch nicht fündig geworden.
Im Tiroler Musikantenstadl läuft leider fast nur Volksmusik und im Bavaria-Keller, naja, wenn ich da bin, bin ich meist der einzigste Gast.
In der Aachener Kascheme (ok, ist nur ne Kneipe) läuft zumindest deutscher tanzbarer Disco-Schlager, also auch Musik von Michael Wendler, Tommy Fischer, Oliver Frank oder Matthias Carras. Das ist ja die Musik, die im Pflaumenbaum so läuft.
Habe jetzt vor zwei Wochen eine Tanzbar entdeckt die zwischen Hotel Continental und Escorial liegt.
Die Bar heißt "Bei Pedro", hat eine große Tanzfläche und es lief zumindest deutscher Schlager.
Ich habe leider nur von außen reingeschaut (weil unser dreijähriger Sohn dabei war), aber die Tanzfläche war gut gefüllt und auch der Laden selber war ansprechend eingerichtet.

Wenn jemand noch Alternativen hat, ich freue mich über jede Anregung.

Sonnige Grüße
Frank

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2007 18:37
#3 RE: Zum rollenden Matrosen Antworten

Zitat
Michael Wendler, Tommy Fischer, Oliver Frank oder Matthias Carras




öhhh, ich kenn keinen davon??????????

Denny Offline




Beiträge: 434

22.01.2007 19:40
#4 RE: Zum rollenden Matrosen Antworten

Zitat
Gepostet von Frankyboy2203
Hallo,
auch ich bin seit Jahren auf der Suche nach einem Laden, vergleichbar mit der Pflaumenbaum-Kette.
Ich bin bisher leider auch noch nicht fündig geworden.
Im Tiroler Musikantenstadl läuft leider fast nur Volksmusik und im Bavaria-Keller, naja, wenn ich da bin, bin ich meist der einzigste Gast.
In der Aachener Kascheme (ok, ist nur ne Kneipe) läuft zumindest deutscher tanzbarer Disco-Schlager, also auch Musik von Michael Wendler, Tommy Fischer, Oliver Frank oder Matthias Carras. Das ist ja die Musik, die im Pflaumenbaum so läuft.
Habe jetzt vor zwei Wochen eine Tanzbar entdeckt die zwischen Hotel Continental und Escorial liegt.
Die Bar heißt "Bei Pedro", hat eine große Tanzfläche und es lief zumindest deutscher Schlager.
Ich habe leider nur von außen reingeschaut (weil unser dreijähriger Sohn dabei war), aber die Tanzfläche war gut gefüllt und auch der Laden selber war ansprechend eingerichtet.

Wenn jemand noch Alternativen hat, ich freue mich über jede Anregung.

Sonnige Grüße
Frank



Servus Frank!

Das Bavaria hat ja leider nur von Oktober bis April geöffnet. Aber da war die Musik ok.
Aachener Kascheme kenn ich auch, aber da ist im Sommer halt leider auch nichts los (wenn die Kneipe überhaupt offen ist).
Im Ifa Continental bin ich ab 17.06. wieder, dann werd ich auf jeden Fall mal "Bei Pedro" vorbischauen.

Wohnst du auf GC?

Nach deinem Bild zu nurteilen bist du DJ.
Wenn ja, dann sind wir Kollegen ;-)

Gruss Denny

Denny Offline




Beiträge: 434

22.01.2007 19:47
#5 RE: Zum rollenden Matrosen Antworten

Zitat
Gepostet von zauberin60

Zitat
Michael Wendler, Tommy Fischer, Oliver Frank oder Matthias Carras




öhhh, ich kenn keinen davon??????????




Echt nicht???
Die sind eigentlich alle Bekannt.

Hier mal ein paar Bekannte hits der Herren:
- Michael Wendler:- Sie liebt den DJ
- Traue keinem über 30
- Prinzessin
- Wenn alle Stricke reißen
- Tommy Fischer:- Es ist wieder Sommer in der Stadt
- Italienische Sehnsucht
- Matthias Carras:- Julie (Du bist der Wahnsinn)

Gruss Denny

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2007 00:53
#6 RE: Zum rollenden Matrosen Antworten

naja, wenn ich die Titel so lese, ist es vielleicht nicht so schlimm, die Jungs nicht zu kennen.

Trau keinem über 30

Hatte ich einen Sticker so 1977/79 rum!
Damals konnte ich mir wirklich nicht vorstellen, jemals so uralt zu werden*ggg*

Frankyboy2203 Offline




Beiträge: 504

23.01.2007 09:39
#7 RE: Zum rollenden Matrosen Antworten

Hallo Denny,

jawohl, ich bin DJ, in einer großen Stimmungsdiscothek in Deutschland. Wo legst Du denn auf?

Nein, ich wohne nicht auf der Insel. War im Januar auf Urlaub da.
Werde Anfang Mai wieder da sein und auf jeden Fall "Pedro" Mal testen. Dann kann ich berichten
Als ich reingeschaut habe, liefen auf Großbildleinwänden sogar Videoclips von Goldstar TV.

Hallo Jutta,
die von mir aufgeführten Sänger sind zur Zeit die bekanntesten Sänger, die in Fox-Discotheken und Stimmungsdicotheken gespielt werden.
Der WENDLER hat mit seinem Konzert Ende September sogar die Arena Oberhausen komplett gefüllt.

Karin65 Offline



Beiträge: 187

23.01.2007 12:39
#8 RE: Zum rollenden Matrosen Antworten



oh gott, ich glaube, ich werde alt. Jutta, wir können uns die Hände reichen, ich kenne die auch nicht. Ob wir was versäumt haben? Wenn ich da an die guten alten Lieder denke... - fangen wir gar nicht erst damit an. Könnten wir gar nicht mehr aufhören ...

LG
Karin

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2007 13:31
#9 RE: Zum rollenden Matrosen Antworten

Ich seh schon, die Schlager Fraktion hat die gleichen Probleme wie die 70er Jahre Rock und Hardrock Gemeinde...
komisch ist nur das solche Läden, wenn es sie mal gibt, nur sehr spärlich besucht werden und daher auch immer wieder sehr schnell von der Bildfläche verschwinden...
Oder so teuer sind (Hard Rock z.B.), dass man es sich nicht leisten kann da öfter hinzugehen.

[ Editiert von Administrator Ductreiber am 23.01.07 13:32 ]

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2007 13:37
#10 RE: Zum rollenden Matrosen Antworten

Zitat
Der WENDLER hat mit seinem Konzert Ende September sogar die Arena Oberhausen komplett gefüllt.



Und Du meinst, die Masse kann sich nicht irren?
hihi, ich glaub ich kann ganz gut ohne die Jungs leben.

Da hör ich mir doch lieber richtige Musik an, manchmal mag ich auch deutsche Musik, Tote Hosen und so. Aber am Liebsten ist mir 70er Jahre Rock, mit echten Instrumenten und Menschen mit Ausdruck und Profil.

Karin65 Offline



Beiträge: 187

23.01.2007 13:40
#11 RE: Zum rollenden Matrosen Antworten



LG
Karin

Frankyboy2203 Offline




Beiträge: 504

23.01.2007 14:28
#12 RE: Zum rollenden Matrosen Antworten

Zitat von Ductreiber
>Ich seh schon, die Schlager Fraktion hat die gleichen >Probleme wie die 70er Jahre Rock und Hardrock >Gemeinde...
>komisch ist nur das solche Läden, wenn es sie mal >gibt, nur sehr spärlich besucht werden und daher auch >immer wieder sehr schnell von der Bildfläche >verschwinden...
Zitat Ende

Das kannst Du aber nur auf Gran Canaria beziehen.
Da haben diese Läden eigenartigerweise keine Überlebenschance mehr. In Deutschland boomen die sogenannten Stimmungsdiscotheken (wie z.B. die Plaumenbaumkette, Ballermannkette oder die verschiedenen STEFFI-Discotheken) schon seit vielen Jahren.
Sicherlich ist diese Musik nicht jedermanns Sache, aber sie findet auch ihre Fans und sollte nicht belächelt werde. Der Laden wo ich auflege hat am WE einen Durchlauf von mehreren Tausend Personen.

Ich erinnere aber auch noch ans Jahr 1986/87.
Da war der Bavaria Keller in der Cita jeden Abend so gefüllt, wie heutzutage das Oberbayern auf Mallorca. Und Helmut S. mit seiner Band, der das Oberbayern auf Malle wirklich deutschlandweit berühmt gemacht hat hat damals noch im Bavaria Keller in der CITA gespielt. Es gab sogar noch einen weiteren BAVARIA Laden gleich am Strand (neben Bucanero Bar) und in der Metro (Obergeschoß).
Und genau da lief diese Schlager-Stimmungs-Party-Schiene mit großem Erfolg.

[ Editiert von Frankyboy2203 am 23.01.07 14:29 ]

Frankyboy2203 Offline




Beiträge: 504

23.01.2007 14:35
#13 RE: Zum rollenden Matrosen Antworten

Zitat von Ductreiber
Ich seh schon, die Schlager Fraktion hat die gleichen Probleme wie die 70er Jahre Rock und Hardrock Gemeinde...
komisch ist nur das solche Läden, wenn es sie mal gibt, nur sehr spärlich besucht werden und daher auch immer wieder sehr schnell von der Bildfläche verschwinden...
Zitat Ende

Das kannst Du aber nur auf Gran Canaria beziehen.
Da haben diese Läden eigenartigerweise keine Überlebenschance mehr. In Deutschland boomen die sogenannten Stimmungsdiscotheken (wie z.B. die Plaumenbaumkette, Ballermannkette oder die verschiedenen STEFFI-Discotheken) schon seit vielen Jahren.
Sicherlich ist diese Musik nicht jedermanns Sache, aber sie findet auch ihre Fans und sollte nicht belächelt werde. Der Laden wo ich auflege hat am WE einen Durchlauf von mehreren Tausend Personen.

Ich erinnere aber auch noch ans Jahr 1986/87.
Da war der Bavaria Keller in der Cita jeden Abend so gefüllt, wie heutzutage das Oberbayern auf Mallorca. Und Helmut S. mit seiner Band, der das Oberbayern auf Malle wirklich deutschlandweit berühmt gemacht hat hat damals noch im Bavaria Keller in der CITA gespielt. Es gab sogar noch einen weiteren BAVARIA Laden gleich am Strand (neben Bucanero Bar) und in der Metro (Obergeschoß).
Und genau da lief diese Schlager-Stimmungs-Party-Schiene mit großem Erfolg.

Denny Offline




Beiträge: 434

23.01.2007 15:11
#14 RE: Zum rollenden Matrosen Antworten

Zitat
Gepostet von Frankyboy2203
Hallo Denny,

jawohl, ich bin DJ, in einer großen Stimmungsdiscothek in Deutschland. Wo legst Du denn auf?

Nein, ich wohne nicht auf der Insel. War im Januar auf Urlaub da.
Werde Anfang Mai wieder da sein und auf jeden Fall "Pedro" Mal testen. Dann kann ich berichten
Als ich reingeschaut habe, liefen auf Großbildleinwänden sogar Videoclips von Goldstar TV.

Hallo Jutta,
die von mir aufgeführten Sänger sind zur Zeit die bekanntesten Sänger, die in Fox-Discotheken und Stimmungsdicotheken gespielt werden.
Der WENDLER hat mit seinem Konzert Ende September sogar die Arena Oberhausen komplett gefüllt.




Hallo Franky!

Darf ich fragen, wie die Disco heisst und wo sie ist?
Ich wurde schon des öfteren gefragt, ob ich nicht in Discos (Pflaumenbaum Stuttgart, B30 Böblingen) auflegen möchte.
Das ist aber nichts für mich.
Ich mache hauptsächlich bei Hochzeiten, Geburtstagen, Faschingsveranstaltungen, Stadtfesten, usw. Musik.
Da bin ich mein eigener Chef ;-)

Perfekt, gib mir dann einfach mal bescheid.

Gruss Denny

Denny Offline




Beiträge: 434

23.01.2007 15:13
#15 RE: Zum rollenden Matrosen Antworten

Zitat
Gepostet von Ductreiber
Ich seh schon, die Schlager Fraktion hat die gleichen Probleme wie die 70er Jahre Rock und Hardrock Gemeinde...
komisch ist nur das solche Läden, wenn es sie mal gibt, nur sehr spärlich besucht werden und daher auch immer wieder sehr schnell von der Bildfläche verschwinden...
Oder so teuer sind (Hard Rock z.B.), dass man es sich nicht leisten kann da öfter hinzugehen.

[ Editiert von Administrator Ductreiber am 23.01.07 13:32 ]



Wie wäre es mit der Disco Boney M.?
Die Preise sind in Ordnung.
Das einzigste Problem ist, dass man draußen rauchen muß....

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz